Ratgeber

Besser schlafen mit Bananen...

... und Kichererbsen. Und natürlich mit der altbekannten warmen Milch. Denn es müssen nicht immer gleich Tabletten sein, um die lang ersehnte nächtliche Ruhe zu finden. Wir haben mal nachgeforscht, welche Lebensmittel einen gesunden schlaf unterstützen und sind zu verblüffenden Erkenntnissen gekommen.

So ist es zum Beispiel alles andere als schlaffördernd, beim Abendessen auf Kohlenhydrate zu verzichten und statt dessen Fleisch zu essen. In unserer Bildergalerie zeigen wir Lebensmittel, die als Abendessen oder Betthupferl gegessen werden sollten, um gut erholt und ausgeschlafen in den nächsten Tag zu starten...

Vorheriges Bild
Bild 1 von 20
Vorheriges Bild
Bild 1 von 20

(20 Bilder)

01_kartoffeln.jpg
02_sojabohnen.jpg
03_bulgur.jpg
04_fisch.jpg
05_jasminreis.jpg
06_kichererbsen.jpg
07_joghurt.jpg
08_bananen.jpg
09_haferflocken.jpg
10_weintrauben.jpg
11_mandeln.jpg
12_walnuesse.jpg
13_fruehstuecksflocken.jpg
14_eier.jpg
15_emmentaler.jpg
16_huettenkaese.jpg
17_kirschsaft.jpg
18_kohl.jpg
19_erdnussbutter.jpg
20_milch.jpg

Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Ernährung

Foodwatch fordert Abschaffung der Mehrwertsteuer für Obst und Gemüse

Steuerpolitische Maßnahmen sollen eine gesunde Ernährung fördern

 
Kommentar

Winterspeck? Entspannt euch!

Die Zeit, in der man dick wird, liegt nicht zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten.

 
Ernährung

Foodwatch kritisiert: Geplante Lebensmittelampel selbst bei Nutella nicht auf Rot

Lebensmittelkonzerne wollen laut der Verbraucherorganisation eine lasche Nährwertkennzeichnung durchsetzen.

 
Zuckeralternativen

Echt süß!

Es ist gesund, süß wie Zucker und hat keine Kalorien? Gibt’s nicht? Doch! Und als ob das nicht schon reichen würde – manchen Zuckeralternativen werden zusätzlich gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt.