Abnehmen durch Joggen

So verbrennst du beim Laufen mehr Kalorien

Wer abnehmen möchte, darf sich nicht auf einer allein Diät ausruhen. Die effektivste Methode ist Bewegung. Denn nur wer mehr Kalorien verbraucht, als zu sich zu nehmen, nimmt an Gewicht ab.


Für Unerfahrene

Wer Einsteiger ist und langsam läuft, darf sich nicht zu sehr unter Druck setzen. Man muss nicht unbedingt besonders schnell joggen um abzunehmen. Auch in einem langsamen Tempo wird Fett verbrannt und wer sich überlastet, macht zu schnell schlapp. Nachdem du herausgefunden hast, in welchem Tempo du dich wohl (aber nicht zu wohl) fühlst, steigere deine Trainingszeit. Bleib ruhig in deinem langsamen Tempo, aber lauf dafür länger. Auch so wirst du Erfolge erzielen und du wirst merken, wann du schneller laufen kannst. So trainierst du erst einmal deine Ausdauer. Idealerweise wirst du mit einer guten Ausdauer eine Stunde langsam joggen. Wenn dir das irgendwann zu leicht fällt, verkürze die Laufzeit und zieh das Tempo an.

Für Fortgeschrittene

Schnelles Laufen steigert den Energieverbrauch, ist aber auch umso anstrengender. Wer gut in Form ist, darf ruhig zügig laufen, denn ab einem gewissen Punkt gewöhnt sich der Körper an das regelmäßige Training. Wer seine Route locker hinter sich bringt, kann das Training intensivieren, so lange das Tempo nicht zu schnell ist, denn jetzt geht es erst recht an die Fettpölsterchen. Dafür, dass ab sofort schneller gelaufen wird, darf auch die Zeit kürzer sein, sonst würde man es übertreiben.

Intervalltraining

Je mehr dein Körper an seine Grenzen gerät, desto mehr wird die Fettverbrennung angeregt. Aber um sie so richtig in Gang zu bringen, hilft vor allem eins: Das Intervalltraining. Zunächst wärmst du dich mit einem Hopserlauf oder normalem Jogging für ca. 5 Minuten auf. Dann geht es richtig los, denn sobald du warm bist, läufst du abwechselnd im Sprint und Gehen. Eine Minute sprintest du ohne Pause so schnell du kannst. Hol dafür alles aus dir raus, um bis zur letzten Sekunde so schnell wie möglich zu sein. Dann kommt eine Minute Ruhephase. Jetzt kannst einfach gehen, walken oder wenn du es angenehmer, als den abrupten Wechsel findest, wieder hopsen. Wiederhole die Intervalle 4 – 6 Mal. Dein Cool Down sollte auch ca. 5 Minuten dauern. Bei diesem Training ist der Nachbrenneffekt besonders hoch und du wirst zwar sehr erschöpft, aber schon in 20 Minuten fertig sein.

Erwarte keine Wunder

Wenn du abnehmen möchtest, bist du mit Sport an sich auf dem richtigen Weg, aber gib nicht auf, wenn du nicht sofort Resultate siehst. Es ist abhängig von deinem Gewicht und wie intensiv du trainierst, wie schnell die Gewichtsabnahme erfolgt. Am besten du gehst 3 mal die Woche joggen. Nach einer gewissen Zeit wird sich dein Körper an dein Training gewöhnt haben, und die Gewichtsabnahme erlangt erstmal einen Stillstand auf der Waage. Dazu kommt, dass durch den Muskelaufbau, deine Gewichtsentwicklung verzerrt wird, denn Muskeln sind schwerer als Fett. Lass dich also durch diese Nebeneffekte nicht entmutigen! Außerdem kommt es darauf an, was du isst. Es ist ein Irrglaube, dass, wenn man Sport macht, so viel essen könne, wie man wollte. Natürlich nimmt man nicht so schnell zu, wenn man regemäßig Sport macht, aber man nimmt nicht zwangsläufig ab, wenn man nicht auf seine Ernährung achtet.

Übrigens: Wer joggt trainiert die größte Muskelgruppe, die wir haben: Die Beine. Wer viele Muskeln hat, verbrennt mehr Kalorien, da Muskeln, auch wenn man gerade keinen Sport macht, immer aktiv Kalorien verbrauchen. Mit trainierten Beinen verbrauchst du also mehr Kalorien als sonst, auch wenn du gerade gar nichts dafür tust.

Erstellt von: lls

Weiterlesen...

Fitness

Alles rund ums Joggen

Wenn es einen Volkssport gibt, dann ist es Joggen. Dieser Ausdauersport verbessert die Stimmung, hält jung und verlängert das Leben. In unserem Laufspecial haben wir einiges an Themen rund ums Joggen zusammengestellt Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner