Woran erkennt man Hämorrhoiden?
Verfasst am: 10. 07. 2017 [12:53]
Ourania
Themenersteller
Dabei seit: 10.01.2017
Beiträge: 26
Holla!

Auf Nachfrage hat mir ein Kollege im Krankenstand gestanden, dass 3 von 4 Personen einmal in ihrem Leben an Hämorrhoiden leiden. Er hat mir auch gesagt, wie sehr er derzeit leidet und dass er lieber 24/7 arbeiten würde, statt dauernd auf einem Kissen sitzen zu müssen und immer die Hände voller Creme zu haben.

Jetzt ist er in meinem Alter und ich stelle mir die Frage, ob ich es testen kann oder anderweitig frühzeitig erkenne, bevor es viel „wuchert“.

Weiß jemand etwas darüber?


Alles rund um die Liebe: http://liebesforum.forumieren.de/
Verfasst am: 10. 07. 2017 [23:12]
LauraKaub
Dabei seit: 14.02.2017
Beiträge: 19
Hallo Ourania,

wenn es juckt oder brennt...
das ist ein Zeichen von Hämorrhoiden. Es ist fürchterlich dauernd hin und her zu rutschen um den Juckreiz zu stillen. Deswegen werden die Sitzkissen empfohlen.
Solange du keine Beschwerden hast würde ich mir keine Gedanken machen. Aber wenn doch, sofort den Weg zum Arzt einschlagen. Im Anfangsstadium sind die Hämorrhoiden ohne OP mit Salbe in den Griff zu bekommen. Genauen Überblick bekommst du über eine schmerzfreie 15 minutige Darmspiegelung, dabei können die Hämorrhoiden abgeklemmt werden und sterben später ab.
Wünsche dir weiterhin alles Gute und das du keine Hämorrhoiden bekommst.

Gruß Laura
Verfasst am: 12. 07. 2017 [16:57]
viki78viki
Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 57
Grüß dich!

Man unterschiedet zwischen 4 Schweregraden, doch oft verläuft der Übergang sehr fließend.

Wichtig ist es, auf Anzeichen zu achten. Das fängt bei einem leichten Jucken am Anus an und geht bis zu ein wenig Blut im Stuhl. Bei diesen Anzeichen kann man schon zum Arzt gehen, sofern es nicht an mangelnder Hygiene oder schlechtem Essen liegt.

Erkennt man es nämlich noch in Stufe 1, kann man viel unternehmen um es auszubremsen und dich vor Schmerz, Blut und Schwellungen zu bewahren. Deshalb gleich bei den ersten Anzeichen zum Hausarzt oder gar Proktologen gehen.

Auch die Statistik deines Freundes stimmt. 3 von 4 erkranken an Hämorrhoiden, allerdings spürt nicht jeder die Symptome.

Ich hoffe das beruhigt dich.
Vielleicht hattest du sie schon unbemerkt!
MFG
Verfasst am: 14. 07. 2017 [08:40]
Bremirizur
Dabei seit: 29.06.2017
Beiträge: 13
das merkt man gleich da hat man die ganze zeit druck auf dem hintern den man kaum aushalten kann.



 

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Hochzeit / Hochzeitsplanung
Heute [12:03] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Gesundheit
Heute [12:01] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Vornamen
Heute [11:56] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Ernährung
Heute [08:40] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Kinderwunsch
Heute [08:29] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Museen, Ausstellungen & Messen
Heute [08:28] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
Heute [08:07] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
Heute [08:04] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
Gestern [15:31] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Ferien & Co.
Gestern [14:39] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Schnelle Küche
Gestern [13:10] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Ausgehen
Gestern [12:57] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Diäten & Abnehmen
Gestern [11:46] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Schnelle Küche
16. 09. 2017 [12:53] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
16. 09. 2017 [12:52] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
15. 09. 2017 [16:40] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Kinderjahre
15. 09. 2017 [15:04] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
15. 09. 2017 [14:46] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Haut & Haar
15. 09. 2017 [11:28] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Babyjahre
15. 09. 2017 [11:20] Zum letzten Beitrag springen