Was muss man alles beachten bei der Planung?
Verfasst am: 06. 12. 2016 [17:53]
BonnerBoy
Themenersteller
Dabei seit: 28.11.2016
Beiträge: 88
Hilfe-Hilfe!! Sweating.gif
Meine Schwester heiratet nächstes Jahr und ich möchte ihr so tatkräftig wie es nur geht zur Seite stehen. Doch ich hätte wirklich nciht gedacht was man alles bei einer Hochzeit beachten muss.
Sie möchte es jetzt nicht total übertreiben aber ein paar Vorstellungen hat sie schon...
Farbkonzept, Blumen, Essen, Location etc etc etc
Totale Überforderung. Kann mir jemand einen guten Rundumblick schicken an dem ich mich entlang hangeln kann?
Das wäre sehr lieb

Goodbye.gif
Verfasst am: 15. 12. 2016 [13:37]
Wombat
Dabei seit: 29.11.2016
Beiträge: 82
Hi BonnerBoy,

erstmal solltest du dich deswegen nicht verrückt machen. Die meisten Hochzeiten laufen doch sowieso nach Schema F ab. Da brauchste nur mal bei VOX reinzuschauen.

Das Wichtigste ist eigentlich, das Budget im Auge zu behalten. Danach richtet sich dann auch der Ablauf und die Sachen, die veranstaltet werden.

Auf einer etwas aufwendigeren Hochzeit habe ich zum Beispiel mal eine Zaubershow gesehen. Je nachdem wie viel Geld da ist, kann man also auch einiges machen.

Ein paar Ideen kannst du zum Beispiel auch hier finden: http://www.hochzeit.com/ ...Was ist denn mit den Trauzeugen? Normalerweise übernehmen die doch auch ein wenig von der Organisation.

LG

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.2016 um 13:38.]
Verfasst am: 11. 01. 2017 [13:48]
knusperecke123
Dabei seit: 21.09.2016
Beiträge: 16
Hey,

erstmal tief durchatmen, ist alles halb so wild wenn man genügend Zeit hat.
Steht denn der Termin schon? Dann könntest du beispielsweise mit der Location anfangen. Wenn diese steht geht es dann weiter, von der Dekoration der Location über Sitzplan und Einladungskarten und was sonst noch zu einer Hochzeit dazu gehört. Das wiederum kommt ganz auf deine Schwester an was sie sich wünscht bzw. was das Budget zulässt. Also sprich am besten mal mit ihr.
Finde das übrigens echt lieb von dir dass du dir so Gedanken um die Hochzeit deiner Schwester machst Cool.gif

LG


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.2017 um 14:25.]
Verfasst am: 11. 01. 2017 [21:08]
xenia24
Dabei seit: 07.04.2015
Beiträge: 49
Hier kann durchaus ein Hochzeitsplaner einen Sinn machen, wenn man sich die Planung von einer Hochzeit nicht ganz zutraut.
Verfasst am: 11. 01. 2017 [22:05]
grauekatze
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 27
Hey smile.gif Ich würde dir und deiner Schwester raten, zuerst das Budget festzulegen und damit dann den Rest zu planen. Und als ersten Schritt sollte natürlich das Datum feststehen, sobald Stadesamt und Location dann für diesen Tag gebucht sind könnt ihr Save-the-date-Karten rausschicken damit die Gäste schonmal wissen wann die Hochzeit stattfindet. Danach könnt ihr euch ganz entspannt um die Details wie Farbkonzept, Deko etc. kümmern smile.gif
Verfasst am: 12. 01. 2017 [12:37]
Honigbienchen
Dabei seit: 05.10.2016
Beiträge: 19
Hey,
genau, mach dich nicht verrückt, denn dann stresst du auch alle Menschen um dich herum, inklusive deine Schwester Winking.gif
es gibt wirklich unglaublich viele Seiten im Internet, wo du Hilfe bei der Planung findest. Wenn es dir hilft, Punkte zu erstellen, die du dann abhaken kannst, hilft dir bestimmt eine ToDo Liste oder so. Wann ist denn die Hochzeit? Hier https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/checkliste-hochzeit/ find ich ganz praktisch, dass man das so aus und einklappen kann, je nachdem wie weit man bei der Planung ist. Ich glaube da ist wirklich an jedes Detail gedacht. Es gibt aber noch viel mehr Listen. Einfach ein bisschen rumsuchen smile.gif und vor allem, sprich dich auch mit deiner Schwester ab, immerhin muss sie sagen, was so ihre Vorstellungen sind!
LG

Verfasst am: 19. 09. 2017 [14:18]
melanieb1971
Dabei seit: 17.01.2017
Beiträge: 22
Hallo Big-Grin.gif
Wie ich sehe hast du ja schon einige gute Antworten erhalten Cool.gif
Hat die Hochzeit schon stattgefunden? Was oft in der Planung vergessen wird ich jedoch ziemlich wichtig finde ist ein passendes Auto für den Weg von der Kirche bzw. Standesamt zur Party-Location.
Meine Schwester hat damals bei DC Rent ein Auto gemietet welches sie auch für die Flitterwochen genutzt hat. Sie war soweit ich weiß sehr zufrieden damit.
Viele Grüße



 

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Familienleben / Ferien & Co.
Gestern [12:28] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Garten und Balkon
21. 09. 2017 [20:07] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Garten und Balkon
21. 09. 2017 [20:05] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
21. 09. 2017 [19:42] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
21. 09. 2017 [18:45] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Haut & Haar
21. 09. 2017 [17:54] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Honeymoon
21. 09. 2017 [17:00] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
21. 09. 2017 [15:33] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
21. 09. 2017 [15:19] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Technik & Entertainment
21. 09. 2017 [14:23] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
21. 09. 2017 [13:01] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
21. 09. 2017 [11:37] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Vornamen
20. 09. 2017 [17:57] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
20. 09. 2017 [15:02] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
20. 09. 2017 [10:55] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Kinderjahre
20. 09. 2017 [10:45] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Schnelle Küche
20. 09. 2017 [10:19] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
19. 09. 2017 [14:18] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Gesundheit
19. 09. 2017 [12:01] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Ernährung
19. 09. 2017 [08:40] Zum letzten Beitrag springen