Hund adoptieren
Verfasst am: 06. 02. 2017 [11:31]
Rudi_Lengert78
Themenersteller
Dabei seit: 21.01.2017
Beiträge: 31
Hi Freunde,
werde demnächst einen Hund vom Tierheim adoptieren. Hatte schon früher immer Hunde, und habe nun auch beruflich die Möglichkeit ihn mitzunehmen. Aufgrund dessen informiere ich mich nun über ein paar Angelegenheiten - unter anderem ist eine Haftpflichtversicherung wohl nötig? Wäre ganz nett über kurze Infos. Alles was mit Pflege und Zubehörprodukten zutun hat, weiß ich.
Danke und Gruß
Verfasst am: 06. 02. 2017 [11:43]
Janine.elle
Dabei seit: 13.06.2016
Beiträge: 86
" werde demnächst einen Hund vom Tierheim adoptieren. Hatte schon früher immer Hunde, und habe nun auch beruflich die Möglichkeit ihn mitzunehmen. Aufgrund dessen informiere ich mich nun über ein paar Angelegenheiten - unter anderem ist eine Haftpflichtversicherung wohl nötig (...)" - also erstmal: Sehr sehr cool. Dog.gifHeart.gif Wenn ich könnte würde ich das auch sofort tun, der Beruf lässt es bei mir allerdings nicht zu. Finde es auch toll, dass du einen adoptierst, da es so viele liebe Hunde gibt, die keinen Besitzer mehr haben und alleine gelassen wurden usw. - auch im Ausland ist die Situation schlimm. Teilweise werden die Hunde brutal abgeschlachtet, da der Mensch teilweise meint, er kann sich alles erlauben. Adoptierst du ihn aus einem deutschen Tierheim oder war das eine Vermittlung aus dem Ausland? Zu deiner frage bzgl. der Versicherung weiß ich, dass meine beste Freundin ebenfalls eine Versicherung extra für den Hund abgeschlossen hat. Greift dann z.B. wenn er irgendwas zerstört - ob das Pflicht ist weiß ich nicht, erscheint mir jedenfalls sinnvoll. Schau evtl mal bei Basler Versicherungen danach. Da bin ich (allerdings nicht mit einem Hund) und bin zufrieden - vllt. bieten die da ja was an. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.
Liebe Grüße von Janina.elle Flower.gif
Verfasst am: 07. 02. 2017 [15:12]
Rudi_Lengert78
Themenersteller
Dabei seit: 21.01.2017
Beiträge: 31
@Janine.elle Danke für deine Antwort! "(...) da es so viele liebe Hunde gibt, die keinen Besitzer mehr haben und alleine gelassen wurden usw. - auch im Ausland ist die Situation schlimm. Teilweise werden die Hunde brutal abgeschlachtet, da der Mensch teilweise meint, er kann sich alles erlauben (...)"
- da kann ich dir wirklich nur zustimmen. Ich war vor ca. 2 Jahren in China zu einer Zeit in der das yulin dog meat festival praktiziert wurde (wird jedes Jahr gemacht). Kurz dazu: Leute bitte googelt es und lasst euch aufklären um was es sich da handelt!!!! Das muss gestoppt werden!! Einfach ekelhaft. Als ich ankam und zuvor nichts wusste, musste ich mich übergeben - mir war so schlecht und ich hatte so einen Hass/Wut in mir. Ich mein wie kann man dies so lieben Geschöpfen antun? Warum tun Menschen so etwas? Andererseits stellen Deutsche (und andere Länder) auch das Leben von Hunden, über das Leben von Kühen usw. ... eigtl sollte man auf alles verzichten. Der Mensch hat einfach kein Recht darauf, über das Leben von anderen geschöpfen mit Herz und Augen zu bestimmen - wir leben nicht mehr in der Kriegszeit, in der man auf Fleisch angewiesen ist. Nunja um auf den Punkt zu kommen und nochmal ein anderes Thema anzuschneiden, ich habe neben einem Furminator, Futter-/Wassertöpfe alles was ich sonst noch benötige. Fehlt noch geeignetes Futter. Habe mich in Google etwas informiert und paar Rezessionen gelesen.Brauche allerdings mal Rat von "normalen Menschen" - es ist ein mittelgroßer/großer Hund - sieht einem Labrador etwas ähnlich, ist aber ein Mischling. Welches Futter verwendet ihr?
LG und danke nochmal im Voraus für Antworten
Verfasst am: 21. 02. 2017 [14:48]
caroll
Dabei seit: 18.09.2016
Beiträge: 105
Das ist eine gute tat
Verfasst am: 28. 03. 2017 [13:10]
Rudi_Lengert78
Themenersteller
Dabei seit: 21.01.2017
Beiträge: 31
Das sehe ich auch so @caroll smile.gif
Verfasst am: 31. 03. 2017 [16:10]
BonnerBoy
Dabei seit: 28.11.2016
Beiträge: 88
Schön sowas zu lesen smile.gif
Verfasst am: 03. 04. 2017 [15:48]
BettY33
Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 122
Toll!Drooling.gif

Verfasst am: 04. 04. 2017 [13:24]
Janine.elle
Dabei seit: 13.06.2016
Beiträge: 86
@BonnerBoy - das fand ich auch smile.gif
Verfasst am: 04. 04. 2017 [19:54]
Honigbienchen
Dabei seit: 05.10.2016
Beiträge: 19
Toll, dass du einen Hund adoptierst Heart.gif

zu deiner Futterfrage:
Meine Eltern hatten bis vor kurzem auch einen mittelgroßen Mischling, das klingt ganz nach der Größe, die du beschrieben hsst. Sie hatten ihn auch aus dem Tierheim und er war schon etwas älter und hatte daher auch teilweise einen empfindlichen Magen. Meine Mutter achtet sehr auf Ernährungssachen, also auch beim Hund und hat immer "Terra Canis" Futter gekauft, sowohl Nass als auch Trockenfutter und wir waren damit immer zufrieden. Es ist leider etwas teurer, aber meine Mutter zahlt lieber etwas mehr. Außerdem hat sie immer geguckt, wann es im Angebot war oder so und hat dann gleich ganz viel gekauft. Da gibt es auch große Dosen, soweit ich mich erinnere und dann kann man so eine Dose auf zwei Tage verteilen.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!
LG

Verfasst am: 19. 04. 2017 [12:13]
Rudi_Lengert78
Themenersteller
Dabei seit: 21.01.2017
Beiträge: 31
@Honigbienchen - vielen lieben Dank für deine nette Empfehlung. Hat deine Mutter das dann online bestellt? Oder gab es diese "Angebote" eher vor Ort in einem Geschäft?
Ganz liebe Grüße!



 

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Familienleben / Ferien & Co.
Gestern [12:28] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Garten und Balkon
21. 09. 2017 [20:07] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Garten und Balkon
21. 09. 2017 [20:05] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
21. 09. 2017 [19:42] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
21. 09. 2017 [18:45] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Haut & Haar
21. 09. 2017 [17:54] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Honeymoon
21. 09. 2017 [17:00] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
21. 09. 2017 [15:33] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
21. 09. 2017 [15:19] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Technik & Entertainment
21. 09. 2017 [14:23] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
21. 09. 2017 [13:01] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
21. 09. 2017 [11:37] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Vornamen
20. 09. 2017 [17:57] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
20. 09. 2017 [15:02] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
20. 09. 2017 [10:55] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Kinderjahre
20. 09. 2017 [10:45] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Schnelle Küche
20. 09. 2017 [10:19] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
19. 09. 2017 [14:18] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Gesundheit
19. 09. 2017 [12:01] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Ernährung
19. 09. 2017 [08:40] Zum letzten Beitrag springen