Wird einem Hilfbereitschaft gedankt?
Verfasst am: 24. 05. 2018 [14:51]
Pfingstrose
Themenersteller
Dabei seit: 28.04.2017
Beiträge: 88


Ja, es ist ein spezielles Thema, aber vielleicht wisst ihr ja Rat. eine Freundin von mir engagiert sich ehrenamtlich in einem Flüchtlingsheim und wankt nun. Mal ein kleiner Artikel dazu: http://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Haben-Fluechtlingshelfer-in-Jueterbog-Straftaten-verheimlicht ganz grob zusammengefasst geht es darum dass angebliche Straftaten (Schwarzfahren, aber auch angebliche sexuelle Delikte) nicht zur Anzeige gebracht worden sind.
Sie erzählte nur, dass die Gesetze ja wohl für alle gleich gelten würden. Also wurde wohl auch nichts aktiv verheimlicht oder gar vertuscht. Die gleichen Probleme gibt es sicherlich in jedem anderen Heim auch.
Nur stellt sich ihr moralisch die Frage, ob sie das noch weiter ertragen will. Also die Anschuldigungen von "besorgten" Bürgern. Aber natürlich auch von den Geflüchteten, die sich schwer tun mit den Regeln.

Nur als Funfakt am Rande:
Laut Statistik der Polizei gab es im Jahr 2016 843 Straftaten in Jüterbog, darunter 31 Straftaten mit 20 ausländischen Tatverdächtigen.

2017 zählte die Polizei von 704 Straftaten in Jüterbog 27 mit 17 Tatverdächtigen ohne deutsche Staatsbürgerschaft.
Verfasst am: 25. 05. 2018 [15:12]
Wombat
Dabei seit: 29.11.2016
Beiträge: 115
Hallo,

wer von Straftaten mitbekommt und diese nicht zur Anzeige bringt, macht sich selbst strafbar, darüber hinaus ist es nicht die Aufgabe der Hilfsarbeiter, die Öffentlichkeit zu informieren.

Die ganze Debatte ist doch von vornherein vergiftet, das nur ein kleiner Prozentsatz der Geflüchteten Kriminell ist oder wird ist eigentlich schon bekannt, trotzdem wird aus jeder Tat gleich ein großer Zeitungsartikel gemacht, weil das vom öffentlichen Interesse ist. Wenn irgendwo ein Deutscher eine Frau begrabscht interessiert das keinen und seine Freunde werden das auch nicht der Öffentlichkeit mitteilen, wahrscheinlich nicht mal seinem Umfeld.

Helfer dürfen keine Straftaten vertuschen und müssen im ernstfall die Polizei verständigen, darüber hinaus sind sie nicht verpflichtet mit der Presse zu reden oder öffentliche Debatten zu führen. Auch Täter haben noch ein Recht auf Privatsphäre.

Ich gebe aber zu das der Job des Helfers wirklich hart sein muss, diese Menschen werden ja teilweise ohne jede Ausbildung in die Situation geworfen. Kein Wunder dass da viele durchbrennen.

Gruß


[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.2018 um 10:02.]



 

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Mode & Beauty / Trends & Styling
Heute [12:35] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Diäten & Abnehmen
Heute [12:30] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
Heute [12:28] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Alternative Medizin
Heute [12:25] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
Heute [12:03] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
Heute [11:46] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
Gestern [23:43] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Haushalt
Gestern [23:20] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Technik & Entertainment
Gestern [14:22] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
Gestern [13:48] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
Gestern [10:07] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Ernährung
Gestern [09:44] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
Gestern [00:28] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Politik & Gesellschaft
Gestern [00:01] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Kinderjahre
20. 06. 2018 [21:35] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Technik & Entertainment
20. 06. 2018 [17:35] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Sport & Fitness
20. 06. 2018 [16:20] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
20. 06. 2018 [14:53] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
20. 06. 2018 [14:41] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Rund um die Geburt
20. 06. 2018 [13:51] Zum letzten Beitrag springen