Eure Meinung zu einem Fitnessarmband?
Verfasst am: 09. 02. 2017 [13:20]
Moe_Mao_2
Dabei seit: 21.01.2017
Beiträge: 29
Ich bin was das angeht immer etwas skeptisch. Ich will immer genau wissen, was mit den Daten passiert, die dabei erhoben werden. Winking.gif Kann auch sein das ich etwas paranoid bin, aber leider macht die Gesellschaft das aus dem Menschen. An sich finde ich das aber eine tolle Sache, damit man weiß, was optimiert werden muss an seinem persönlichen Training.
Verfasst am: 09. 02. 2017 [15:33]
Filse1995
Dabei seit: 16.12.2016
Beiträge: 56
meins lag sehr schnell in der Ecke.

Wenn Treue Spaß macht, ist es Liebe.
Verfasst am: 14. 02. 2017 [23:03]
knusperecke123
Dabei seit: 21.09.2016
Beiträge: 16
wenn du ein Liebhaber von den Daten bist (Strecke, Zeit, Schritte,..) ist es auf jeden Fall eine coole Sache. Sind ja schon recht günstig zu haben. Polar z.B. bietet gute für deutlich unter 100€ an.
Laufen für dich tun die aber leider noch nicht Big-Grin.gif
Verfasst am: 11. 03. 2017 [23:18]
Andy80
Dabei seit: 11.03.2017
Beiträge: 5
Eigentlich dient es nur zur Kontrolle. Dabei kann es ein nettes Gadget darstellen, z.B. als Schrittzähler, zurückgelegte Distanz...
Doch wirklich helfen tut es mir nicht. Deswegen würde ich auch nicht mehr Sport machen. Ich persönlich benutze deswegen kein Fitnessarmband und spare mir das Geld bzw. gebe es anderweitig aus. Big-Grin.gif

Doch jeder wie er mag. Cool.gif
Verfasst am: 12. 03. 2017 [22:27]
grauekatze
Dabei seit: 20.09.2016
Beiträge: 19
also ich wollte auch immer eins und hab dann mal das fitbit einer freundin getestet. das hat ständig schritte eingegeben die ich gar nicht gemacht habe, zb wenn ich den arm bewegt habe oder beim autofahren über ein schlagloch etc gefahren bin. habe mir dann das fitbit one gekauft, das kann man an den bh oder gürtel clippen und es ist viel genauer smile.gif bin damit auch echt zufrieden!
Verfasst am: 13. 03. 2017 [17:29]
caroll
Dabei seit: 18.09.2016
Beiträge: 74
Benutzen meine Partherin und ich auch schon seit einiger Zeit, haben eigentlich nix daran auszusetzen. Tolles Ding, das es bei manchen schnell in der ich persönlich nicht nachvollziehen. Sollte man probieren halt, uns hilft es sehr, aber wir sind letztens auch ziemlich aktiv, haben uns durch http://www.meinefitness.net/trainingsplan/ einen guten Trainingsplan erstellt!
Verfasst am: 16. 03. 2017 [21:13]
Fittracker
Dabei seit: 16.03.2017
Beiträge: 1
Ich denke ein Fitnessarmband ist ein super Tool um sich sein eigenes Bewegungspensum deutlich zu machen und seine persönlichen Fitnessziele zu erreichen. Daran besteht kaum ein Zweifel.

Die Frage der Anonymität hängt davon ab, wie du deine Daten verarbeten lässt und weitergibst. Wenn du dein Fintessarmband nicht mit einer Smartphone-App synchronisierst, kein GPS brauchst und deine Daten auch nicht in eine der Fitnesstracker-Communities hochlädst, etwa um Challenges einzugehen, verzichtest du zwar auf einige Funktionen, aber es gibt eigentlich kaum noch Möglichkeiten wie deine Daten an Dritte gelangen könnten.

Viele Informationen zu den einzelnen Funktionen und welche Funktionen für welchen Aktivitäts-Typ sinnvoll sind erhältst du auf dem Fitnesstracker-Portal schrittzähler 123.com
Verfasst am: 17. 03. 2017 [13:21]
Janine.elle
Dabei seit: 13.06.2016
Beiträge: 86
Werde mir auch demnächst eine zulegen - ist doch super einen solchen Überblick zu haben !
Verfasst am: 03. 04. 2017 [14:24]
monahankayleigh
Dabei seit: 24.03.2017
Beiträge: 5
Mittlerweile gibt es genügend Apps die für dich deine Schritte und Meter/Km aufzählt. Du musst nicht unbedingt geld für so ein Armband ausgeben smile.gif
Verfasst am: 03. 04. 2017 [15:38]
BettY33
Dabei seit: 03.08.2015
Beiträge: 85
Man muss sagen dass die Dinger ziemlich ungenau sind. Kam letztens bei einem "Schlaftest" raus. Die Armbänder zeigen ja auch den Schlafrhythmus an!

Das mit den Daten ist so ein Ding!
Und die Bewegungsdaten? Die bringen doch auch den Herstellern am meisten oder? Ich weiß nicht so recht ob ich das tragen sollte?



[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.2017 um 15:39.]

Hüte dich vor dem Imposanten! Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen.



 

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Familienleben / Teenager
Gestern [20:30] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Trends & Styling
Gestern [20:28] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Diäten & Abnehmen
Gestern [20:27] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Kinderwunsch
Gestern [20:26] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Technik & Entertainment
Gestern [20:22] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
Gestern [13:13] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Ernährung
Gestern [10:13] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
Gestern [10:10] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Musik & Konzerte
27. 04. 2017 [17:44] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
27. 04. 2017 [17:39] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Umwelt & Natur
27. 04. 2017 [16:04] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
27. 04. 2017 [16:02] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
27. 04. 2017 [15:53] Zum letzten Beitrag springen
Schwangerschaft / Rund um die Geburt
27. 04. 2017 [14:24] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
27. 04. 2017 [14:22] Zum letzten Beitrag springen
Zeitgeschehen / Klatsch & Tratsch
27. 04. 2017 [14:21] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Handarbeit
27. 04. 2017 [14:20] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
27. 04. 2017 [14:16] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
27. 04. 2017 [14:13] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
27. 04. 2017 [14:12] Zum letzten Beitrag springen