Geschenkideen zum Muttertag

Was Kinder zum Muttertag schenken können

Kinder können zum Muttertag mit ganz einfachen Dingen und ohne viel Geld auszugeben die Herzen ihrer Mamas erfreuen. Manchmal ist allerdings ein bisschen Hilfe von Papa, Tanten oder Onkeln nötig.

Foto: © A. Jüttner-Lohmann - Fotolia.com

Selbstgebasteltes und Backen
Wenn ein Erwachsener hilft dafür zu sorgen, dass Mama eine Weile aus dem Haus ist bleibt Zeit für Vorbereitungen wie zum Beispiel einen kleinen Kuchen zu backen und selbstgebastelte Karten oder Bilder zu malen.

Bilder malen zum Muttertag

Die meisten Kinder malen gern. Interessant kann es werden wenn zu einem bestimmten Thema gemalt wird. Ein Thema kann auf unterschiedliche Weise gewählt werden, entweder die Kinder schlagen selbst etwas vor oder es wird von Erwachsenen vorgegeben. Beides kann zu schönen Ergebnissen führen, wenn Kinder selbst auswählen wird bereits hier die Kreativität angeregt und ein sehr persönliches Bild kann entstehen. Das Ergebnis kann allerdings auch weit vom Thema Muttertag entfernt sein.  Ein vorgegebenes Thema kann Kinder zu weiterführenden Gedankengängen anregen wenn es genug Spielraum für Kreativität lässt. Zum Muttertag könnte man zum Beispiel fragen: Was mag Mami am liebsten? Worauf das Kind dies dann bezieht ist offen. Wenn man sagen würde: „Was isst Mami am liebsten“, wäre dies sehr eingeschränkt, es geht also darum, eine Richtung vorzugeben ohne zu viel vorzugeben.

Einen Bilder-Ordner aus Karton basteln
Viele gemalte Bilder müssen auch verstaut werden, ein selbst gebastalteter Ordner ist eine gute Idee. Man sollte darauf achten, dass er zu den Standardformaten anderer Ordner passt. Außen sollte er keine großen Erhebungen haben die sich schnell abnutzen können, lieber außen schlicht und innen verspielt gestalten oder eine durchsichtige Folie einarbeiten!

Botschaften-Box
Eine Box im Karteikartenformat kann einfach mit kleinen Botschaften, Bildern oder Fotos bestückt und jedes Jahr zum Muttertag ergänzt werden. So entsteht über die Jahre ein schönes Stück Erinnerung für die ganze Familie.

Weitere kleine Muttertags-Ideen

  • Ein selbst gepflückter Blumenstrauß
  • Gutscheine für Hilfe im Haushalt – ganz wichtig ist, dass diese auch eingelöst werden
  • Brötchen holen und Mama ausschlafen lassen, denn ein Sonntag Morgen im Bett freut jede Mutter

 

 

Weiterlesen...

Alternativen für den Muttertag

Schon wieder Familienausflug?

Liebe Mamas, nehmt euch Zeit für die Dinge, die im Alltag zu kurz kommen! Hier sind fünf Alternativen zum obligatorischen Familienausflug!

 
Zitate zum Muttertag

"Mutterliebe ist warm..."

Diese zehn Zitate verdeutlichen auf liebevolle oder unterhaltsame Weise die besten Seiten unserer Mütter. Vielleicht inspirieren Sie ja auch dich zu einer ganz persönlichen Danksagung...

 
Muttertag

Entstehung und Geschichte

An jedem zweiten Sonntag im Mai wird der Muttertag gefeiert. Kinder überraschen ihre Mütter mit bunten Blumen, selbst gebackenem Kuchen oder liebevollen Kleinigkeiten. Doch woher kommt diese Tradition und wer hat den Muttertag bei uns so populär gemacht?

 
Muttertag: Geschenkideen

Kleine Freuden schenken

Die Klassiker zum Muttertag sind seit jeher Süßwaren, Blumen und Schmuck. Bei der richtigen Auswahl kommt es vor allem darauf an, was Mama wirklich mag.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


Gewinnspiel

The Baseballs »

 
Gewinnspiel

Blade Runner 2049 »

 
Gewinnspiel

Papa ruft an »

 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner