Osterbacken

Rhabarber-Tarte mit Ricotta, Ingwer und Kardamom

Die fruchtige Tarte passt hervorragend auf den Osterbrunch-Tisch, die Frühlings-Kaffetafel oder als Mitbringsel zur Garten-Grillparty.

Foto: Yvonne Bauer / Fräulein Klein

Zutaten für min. 10 Stück

Tarte-Boden:

180 g Mehl

50 g gemahlene Mandeln

50 g Puderzucker

1 Pckg. Vanillezucker

100 g kalte Butter

1 Ei

längliche Tarteform o. Springform mit 20-24 cm Durchmesser

Füllung:

250 g Ricotta

150 g Mascarpone

100 g Sahne

3 EL Zucker

1 Ei

Mark von 1 Vanilleschote

1/2 TL geriebener Ingwer

1 Msp. gemahlener Kardamom

5-6 Stangen Rhabarber

Zubereitung

1. Mehl mit Mandeln ubd Puderzucker, Vanillezucker, Butter und Ei zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen.

2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete Tarteform damit belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Minuten blind backen.

3. Ricotta mit Mascarpone, Sahne, Zucker, Ei, dem Mark der Vanilleschote, Ingwer und Kardamom cremig rühren. Auf dem Tarteboden verteilen.

4. Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und auf der Creme verteilen. Weitere 25-30 Minuten im Backofen backen. Abkühlen lassen.

Yvonne Bauer

Fräulein Klein lädt ein

Backzauber und Dekolust für jeden Anlass

erschienen im Callwey Verlag

24,95 Euro

ISBN: 978-3-7667-2116-7

Osterdessert

Cheesecake in der Eierschale

Stilecht österlich wird der Cheesecake ohne Backen in der ausgekochten Eierschale serviert. Mit einem Klecks gelber Marmelade sieht der süße Nachtisch dem Original zum Verwechseln ähnlich. Mehr...

 
 
Rezept

Zweierlei Schokoladentorte mit Baisertupfen

Ein wahrer Augenschmaus ist die Biskuit-Torte mit Mascarpone-Schokoladencreme und niedlichen Baiser-Tupfen. Mehr...

 
 

Erstellt von: ab

Mehr zum Thema

Ostern

Ostern

Gedeckter Ostertisch

Hasenservietten, Porzellan, lustige Strohhalme – hier findet ihr Inspiration für die Tischdeko zum Osterbrunch.

 
Rezepte

Osterlamm mal anders

Mit Traditionen soll man nicht brechen. Tun wir auch nicht und tischen zu Ostern zartes Lamm auf. Ob unter einer knusprigen Kruste oder bei Niedrigtemperatur gegart...

 

Osterbräuche aus aller Welt

Heringe zu Grabe tragen, Smingus-Dyngus und an Türen klopfen – Eier gibt es zu Ostern eigentlich überall. Doch wer sie bringt und wie sie aussehen ist weltweit nicht einheitlich festgelegt.

 
Rezeptsammlung

Fischrezepte für Karfreitag

Lachs, Seelachs, Kabeljau, Forelle und Rotbarsch sind zur Osterzeit am beliebtesten. Aber warum nicht einmal einen anderen Fisch auf den Teller bringen?

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner