Rezept

Lammkarree mit Mandelkruste


© Almond Board of California

"Der Höhepunkt des Ostertages ist das Festessen, meist Lammbraten."

Der wird mit einer Kruste aus gerösteten Mandeln zu etwas ganz Besonderem. Ein perfektes Gericht, um Ostern auch kulinarisch gebührlich zu feiern.


Zubereitung

Thymianblättchen abzupfen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Toastbrot entrinden und im Mixer fein zerkleinern.

Dann 100g Knoblauchbutter schaumig rühren. Gehackte und gemahlene Mandeln, Thymianblättchen und Toastbrösel untermischen, im Kühlschrank kalt werden lassen.

Das Suppengemüse putzen, waschen und grob zerkleinern. Die restliche Knoblauchbutter erhitzen, Suppengemüse darin dünsten. Tomatenmark unterrühren, Rotwein und Lammfond angießen, Soße auf die Hälfte einkochen.

Kartoffel schälen, fein reiben, dazugeben und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Soße durch ein feines Sieb streichen, falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Butterschmalz erhitzen, Lammkarrees darin rundeherum ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Auf eine Fettpfanne setzen, die Oberseite gleichmäßig mit Honig bepinseln und mit Mandelmasse belegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen, bis die Kruste goldbraun ist. Die Lammkarrees zwischen den Knochen in 4 Portionen teilen und mit Soße servieren. Dazu schmecken grüne Bohnen und Mandelkroketten.

Zutaten

4 Äpfel

1 kleiner Bd. Thymian

60g Mandeln, gehackt

2 Scheiben Toastbrot

125g Knoblauchbutter

20g Mandeln, gemahlen

½ Bd. Suppengemüse

1 EL Tomatenmark

5cl Rotwein

400ml Lammfond (Glas)

1 mittelgroße Kartoffel

Salz

weißer Pfeffer aus der Mühle

1 EL Butterschmalz

2 Lammkarrees, küchenfertig

1 EL Honig

Aus dem Buch:

Ostern

backen, kochen, dekorieren

96 Seiten, Smart Cover
Format: 14,5 x 21 cm

€ 3,00
ISBN: 978-3-8174-6730-3

Wenn der Frühling kommt, lässt auch Ostern nicht mehr lange auf sich warten. Aus den Feiertagen ein unvergessliches Fest zu machen ist gar nicht so schwer. Das Buch "Ostern - backen, kochen, dekorieren" wartet mit leckeren Back- und Kochrezepten auf. Das Haus wird mit fröhlichen Deko- und Bastelideen osterfein gemacht. Wer sich für Herkunft und Bräuche der Osterzeit interessiert, wird ebenfalls fündig. Eine Menge Inspiration für ein farbenfrohes Fest!

Osterezept

Süße Spiegeleier

Spiegeleier mal anders: Diese kommen süß und auf Blätterteig daher. Eine überraschende Variante. Mehr...

 
 

Erstellt von: jr

Mehr zum Thema

Ostern

Ostern

Wie frisch geschlüpft: Osterdeko in der Eierschale

Frühlingsblumen und selbstgegossene Kerzen finden ihren Platz jetzt direkt in der Eierschale.

 
Osterdeko

Minimalistisch dekorierte Osterzweige

Anstatt die Box mit der über die Jahre angesammelten Osterdeko komplett zu verwerten, versuchen wir es einmal federleicht und minimalistisch.

 
Tipps und Rezepte

Vegane Ostern - Alles ohne (echtes) Ei

Wer zum Osterbrunch eine vegane Alternative anbieten möchte, die optisch wirklich an Ei erinnert, muss ein wenig in die Trickkiste greifen.

 
Ostern

Süße Leckereien für die Osterzeit

Mhhhhhmmm... wie das duftet! Traditionelles Osterbrot, süße Plätzchen und leckere Kuchen und Muffins dürfen auf keiner Ostertafel fehlen.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner