Dremel-Deko

Ostereier im Spitzenkleid

Wer zu Ostern das Besondere im Nest sucht, schnappt sich einfach einen Dremel und orientiert sich am edlen Textil-Evergreen „Spitze“.

Bevor es losgeht, werden mit einem weichen Bleistift Hilfslinien auf die Schale des Eies gezeichnet – am besten möglichst gerade und immer ganz um das Ei herum. An diesen „Banden“ lassen sich die Lochmuster anschließend gut positionieren.

Anleitung

Wer das Ei vorsichtig aber fest in der Hand fixiert hat, kann beginnen und mit dem Dremel winzige Löcher in die Kalkschale bohren.

Blütenmuster zum Beispiel sind schnell gemacht: Ein Loch in die Mitte, fünf weitere kreisförmig drumherum. Schon ist eine Blüte fertig. In Serie einmal um das Ei herum ergeben die Blüten ein reizvolles Arrangement. Die Löcher können auch zu Ellipsen erweitert werden – so sehen sie Blütenblättern noch ähnlicher. Wer feinere „Punkte“ benötigt, zum Beispiel um Linien aus eng hintereinander folgenden Löchern zu formen, wechselt den Fräser gegen einen Präzisionsbohrer von Dremel mit 0,8 oder einem Millimeter Durchmesser.

Sind alle Bohrarbeiten erledigt, sollte das Oster-Kunstwerk ein Bad nehmen. Das Ei am besten über Nacht in Wasser und Desinfektionsmittel einlegen. So können sich die Ei-Reste von den Bohrstellen ablösen. Zusätzlich verzieren lässt sich das Ei mit edlen Samtbändern. Diese werden leicht und dauerhaft mit der Heißklebepistole von Dremel fixiert, zum Beispiel als aufgeklebte Schleife an der Oberseite.

Tipp: Gänseeier eignen sich für die Lochdeko noch besser als Hühnereier. Sie sind etwas größer und meist stabiler.

Material

Von Dremel

Multifunktionswerkzeug Dremel 300

Dremel Biegsame Welle 225

Dremel Bohrfutter 4486

Dremel Diamantbestückter Fräser 7103

Dremel Präzisionsbohrersatz 628 (Bohrer mit 0,8 oder 1 Milimeter)

Dremel Heißklebepistole 910 oder 940 mit Mehrzweck-Klebestiften

Material aus dem Bastelfachhandel

Samtband

Weicher Bleistift

Sonstiges

Ausgeblasene Eier (am besten Gänseeier)

Erstellt von: mr

 

 

Mehr zum Thema

Ostern

Osterdeko

Minimalistisch dekorierte Osterzweige

Anstatt die Box mit der über die Jahre angesammelten Osterdeko komplett zu verwerten, versuchen wir es einmal federleicht und minimalistisch.

 
Ostern

Süße Leckereien für die Osterzeit

Mhhhhhmmm... wie das duftet! Traditionelles Osterbrot, süße Plätzchen und leckere Kuchen und Muffins dürfen auf keiner Ostertafel fehlen.

 
Ostern

So integrierst du deine Lieblings-Sukkulenten in die Osterdeko

Deine Wohnung ist neuerdings voller kleiner Sukkulenten und nun, da die Osterzeit naht, weißt du nicht, wohin damit? Keine Sorge, damit bist du nicht allein.

 
Tipps und Rezepte

Vegane Ostern - Alles ohne (echtes) Ei

Wer zum Osterbrunch eine vegane Alternative anbieten möchte, die optisch wirklich an Ei erinnert, muss ein wenig in die Trickkiste greifen.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner