Dremel-Deko

Ostereier im Spitzenkleid

Wer zu Ostern das Besondere im Nest sucht, schnappt sich einfach einen Dremel und orientiert sich am edlen Textil-Evergreen „Spitze“.

Bevor es losgeht, werden mit einem weichen Bleistift Hilfslinien auf die Schale des Eies gezeichnet – am besten möglichst gerade und immer ganz um das Ei herum. An diesen „Banden“ lassen sich die Lochmuster anschließend gut positionieren.

Anleitung

Wer das Ei vorsichtig aber fest in der Hand fixiert hat, kann beginnen und mit dem Dremel winzige Löcher in die Kalkschale bohren.

Blütenmuster zum Beispiel sind schnell gemacht: Ein Loch in die Mitte, fünf weitere kreisförmig drumherum. Schon ist eine Blüte fertig. In Serie einmal um das Ei herum ergeben die Blüten ein reizvolles Arrangement. Die Löcher können auch zu Ellipsen erweitert werden – so sehen sie Blütenblättern noch ähnlicher. Wer feinere „Punkte“ benötigt, zum Beispiel um Linien aus eng hintereinander folgenden Löchern zu formen, wechselt den Fräser gegen einen Präzisionsbohrer von Dremel mit 0,8 oder einem Millimeter Durchmesser.

Sind alle Bohrarbeiten erledigt, sollte das Oster-Kunstwerk ein Bad nehmen. Das Ei am besten über Nacht in Wasser und Desinfektionsmittel einlegen. So können sich die Ei-Reste von den Bohrstellen ablösen. Zusätzlich verzieren lässt sich das Ei mit edlen Samtbändern. Diese werden leicht und dauerhaft mit der Heißklebepistole von Dremel fixiert, zum Beispiel als aufgeklebte Schleife an der Oberseite.

Tipp: Gänseeier eignen sich für die Lochdeko noch besser als Hühnereier. Sie sind etwas größer und meist stabiler.

Material

Von Dremel

Multifunktionswerkzeug Dremel 300

Dremel Biegsame Welle 225

Dremel Bohrfutter 4486

Dremel Diamantbestückter Fräser 7103

Dremel Präzisionsbohrersatz 628 (Bohrer mit 0,8 oder 1 Milimeter)

Dremel Heißklebepistole 910 oder 940 mit Mehrzweck-Klebestiften

Material aus dem Bastelfachhandel

Samtband

Weicher Bleistift

Sonstiges

Ausgeblasene Eier (am besten Gänseeier)

Erstellt von: mr

 

 

Mehr zum Thema

Ostern

Rezepte

Osterlamm mal anders

Mit Traditionen soll man nicht brechen. Tun wir auch nicht und tischen zu Ostern zartes Lamm auf. Ob unter einer knusprigen Kruste oder bei Niedrigtemperatur gegart...

 
Rezeptsammlung

Fischrezepte für Karfreitag

Lachs, Seelachs, Kabeljau, Forelle und Rotbarsch sind zur Osterzeit am beliebtesten. Aber warum nicht einmal einen anderen Fisch auf den Teller bringen?

 

Osterbräuche aus aller Welt

Heringe zu Grabe tragen, Smingus-Dyngus und an Türen klopfen – Eier gibt es zu Ostern eigentlich überall. Doch wer sie bringt und wie sie aussehen ist weltweit nicht einheitlich festgelegt.

 
Ostern

Handbemalte Ostereier in Schwarz und Weiß

Egal ob minimalitisch, stilvoll, verspielt, mit Mustern, Zeichnungen oder Buchstaben, jetzt heißt es Sharpies raus und drauf los gemalt!

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung

Gewinnspiel

AMICELLA-ADVENTSKALENDER: Jeden Tag ein Türchen

Auch dieses Jahr haben wir uns für euch besonders ins Zeug gelegt und die absolut und definitiv aller-aller-aller-schönsten Dinge für unsere Adventsverlosung herausgepickt! Mehr...

 
 


amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner