Online lernen

Geschichte für Kinder

Warum gab es zwei Diktaturen auf deutschem Boden? Warum gab es die Bundesrepublik und die DDR? Auf diese Frage wissen Kinder heute oft keine Antwort. Die Website Zeitklicks.de möchte das ändern und führt Kinder durch 100 Jahre Geschichte von der Kaiserzeit bis zum Mauerfall.

Die von der Bundesinitiative "Ein Netz für Kinder" – somit dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie dem Familienministerium - geförderte Kinderwebsite bietet wie ihre Vorgängerseite www.kinderzeitmaschine.de einen spielerischen Einstieg in historische Themen für Kinder ab 10 Jahren.

Mit einem Tablet durch die Geschichte reisen? Geht das denn? Ja! Die Macherinnen der Kinderwebsite www.zeitklicks.de beweisen es. Der Clou: Beim Wechsel in einen anderen historischen Zeitraum ändert sich die Szenerie und führt visuell in die Epoche ein. Mit den Zeitklicks klicken sich die Kinder durch das 20. Jahrhundert. Gemeinsam mit Lucy und ihrem Freund Tim reisen sie vom Kaiserreich bis zum Mauerfall durch 100 Jahre Geschichte. Alles auf einen Blick, äh, Klick!

"Besonders am Herzen lag es uns zu erklären, wie es zu zwei Diktaturen auf deutschem Boden kommen konnte“, erklärt Kirsten Wagner. "Kinder von heute sollten wissen, was im Gegensatz zu einer Diktatur eine Demokratie ausmacht". Und dieses Anliegen setzen die beiden "Macherinnen" der Zeitklicks konsequent um.

Szenerie: Die Kaiserzeit
Zeitstrahl: Epochen in der Übersicht

Spielerische Elemente, Videos und Audios lockern den trockenen Stoff auf Der umfangreiche Wissensstoff wird mit einer Vielzahl spielerischer Elemente kombiniert. So hören sich die Kinder Dialoge an oder tauchen anhand historischer Videos in die Welt von damals ein. Zu jeder Epoche entdecken sie Buchvorschläge und Ausstellungen. Wer selbst aktiv werden möchte, sucht sich aus den Mitmach-Tipps Ideen zum Basteln, Kochen und Frisieren, schaut sich eine Spielzeuggalerie an oder erhält Ideen, wie ein Interview mit den Großeltern zu führen ist.

Erstellt von: mr

Weiterlesen...

Sicher durchs Netz

Was tun gegen Cyber-Mobbing?

Die Medienpädagogin und Journalistin Katrin Viertel hat für amicella.de erprobte Eltern-Tipps für wirksamen Schutz vor Cyber-Mobbing zusammengestellt.

 
Produkttest

11 von 12 Testern würden den Trunki Kinderkoffer weiterempfehlen

Im Sommer 2015 haben 12 Familien für amicella den Trunki Kinderkoffer getestet und sind sich in einem Punkt ziemlich einig: Der Trunki ist ein echter Kinderkoffer.

 
Herbstbasteln

DIY-Laterne aus Konservendosen

Wenn das nicht Shabby Chic ist: Wir haben die denkbar einfachste - und schönste! - Anleitung für eine DIY-Laterne.

 
Kinder & Kreativität

Fördern und trainieren

Kreativität kann trainiert werden, öffnet den Kindern neue Horizonte und entwickelt Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Mode & Beauty / Haut & Haar
Heute [14:05] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Deko- & Basteltipps
Heute [12:02] Zum letzten Beitrag springen
Familienleben / Teenager
Heute [11:59] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner