Babynamen

Ausgefallene Mädchennamen für Sommerbabys

Es ist Sommer, das Baby kommt bald und der passende Vorname fehlt noch. Wie wäre es mit einem Sommernamen für das Kind? Es gibt Namen in sehr vielen Sprachen mit den schönsten und interessantesten Bedeutungen, die man oft nicht kennt, weil man sich dann doch lieber für bekannte Namen wie Julia oder Katharina entscheidet. Hier haben wir ausgefallene Mädchennamen aus verschiedenen Kulturen mit Bedeutung aufgelistet, die sich ideal für Sommerbabys eignen.

Foto: Danielle MacInnes / Unsplash

Aiana

Aiana hat indianische Wurzeln und bedeutet ewige Blüte. Wurde Native Americans ein Kind geboren, war es meist der Medizinmann, der dem Kind den Namen gab. Dieser benannte die Babys zum Beispiel nach Naturerscheinungen, Tieren, tapferen Taten. Eine sehr schöne Idee, die auch unsere Kultur inspirieren könnte.

Delphine

Im Urlaub hofft man darauf, Delfine im Meer zu sehen – wieso nicht auch sein Sommerbaby nach dem wundervollen Tier benennen? Der vom Delfin übernommene Name ist in Frankreich gebräuchlich. Er stammt aus dem Griechischen (altgriechisch: delphis – der Delphin) und passt hervorragend zum Sonnenkind.

Flora

Was wäre der Sommer ohne Blumen? Flora stammt von dem lateinischen Wort flos und steht, nach der römischen Göttin der Blumen, für Blume oder Blüte. Eine sehr süße Namensgebung für ein süßes Blumenmädchen. Die englische Variation von Flora ist Floria.

Lyn

Einfach mal die Augen schließen und sich in ein kühles Gebirge mit Bächen und Wasserfällen hineinträumen. Wusstet ihr, dass Lyn aus dem Altenglischen stammt und kleiner Wasserfall bedeutet? Variationen davon sind Lynn oder Linn und kommen in Deutschland nur sehr selten vor.

Marene

Marene ist im Deutschen als Maren bekannt und ist die dänische Form von Marina. Marina wiederum bedeutet die zum Meer Gehörige oder am Meer Lebende. Was eignet sich besser für Meeresbabys als ein Name mit einer buchstäblich zum Meer angehörenden Bedeutung?

Melitta

Melitta macht nicht nur Kaffee zum Genuss, sondern ist auch ein Mädchenname und die altgriechische Version von Melissa, was Biene bedeutet. Im Sommer ist gerade dieses niedliche Arbeitstier fleißig, um tatkräftig Blütenstaub und Nektar zu sammeln.

Morgana

Der keltische Name passt perfekt zu einem echten Meeresmädchen, denn es bedeutet übersetzt die auf See Geborene oder Bewohnerin des Meeres (keltisch: mor) und ist die weibliche Variante von Morgan.

Oceana

Möchte man sein Baby buchstäblich nach dem Meer benennen, wäre der Name klar: Oceana. Er bedeutet ganz einfach Meer oder Ozean und kommt aus dem Lateinischen (oceanus). Eine alternative Schreibweise ist Ozeana.

Rosabella

Rote, weiße, gelbe Rosen – es gibt sie in allen Variationen. Und alle haben sie eines gemeinsam: Sie sind wunderschön! Rosabella ist ein italienischer Name, der wortwörtlich schöne Rose bedeutet.

Sakura

Sakura ist japanisch und bedeutet nichts anderes als Kirschbaum oder Kirschblüte. Bestimmt habt ihr schon von der japanischen Kirschblüte gehört. Sie duftet besonders gut, hat eine entzündungshemmende Wirkung und ist reich an Antioxidantien. Besonders geeignet in der Kosmetikbranche – oder aber für die Namensgebung von eurem Kirschblütenmädchen. Denn die Sakura ist eine wunderschöne rosa Blüte.

Silvya

Ein Name, der vom lateinischen Wort silva (lateinisch: Wald) abstammt und vom griechischen Begriff Sylphen abgeleitet wird. Nach der griechischen Mythologie sind Sylphen Elementarwesen der Luft. So ist die Bedeutung von Sylvia vielschichtig: Der Name kann mit Wald, Frau aus dem Wald, Waldfee oder Königin des Waldes übersetzt werden.

Soléa

Der Name kommt vom lateinischen sol (lateinisch: Sonne), dem französischen soleil (französisch: Sonne) und dem spanischen soleado (spanisch: sonnig, besonnt) und bedeutet nichts anderes als die Sonnige oder Sonne. Soléa ist in Frankreich ein noch sehr seltener Mädchenname und bietet sich an für kleine Sonnenmädchen.

Tallulah

Tallulah ist in den USA verbreitet und in Deutschland ein Babyname für besonders mutige Eltern: Der indianische Name steht mit seinen Bedeutungen sprudelnde Quelle und fließendes Wasser für Leben und absolute Lebensenergie. Und die hat man ja bekanntlich hauptsächlich im Sommer, wenn alles grün ist, die Sonne scheint und man seinen Energievorrat für den kalten Winter sammelt.

Taki

Im Japanischen bedeutet Wasserfall Taki, was auch ein offizieller Name ist. Wasserfälle sind sehr beeindruckende Naturschauspiele, die zeigen, was für eine Kraft in der Natur (oder in einem kleinen Baby) steckt. Ein kraftvoller Name für ein Sommerbaby mit Stärke! 

Undine

Steigen die Temperaturen, so sehnt man sich einfach nach Salzwasser, Sand und Wellen. So könnte man seinem Babygirl beispielsweise den Namen Undine geben, was aus dem Lateinischen stammt (unda: Welle) und mit Nixe oder Meerjungfrau übersetzt wird.

Xylona

Picknickdecke auspacken und Grillen an einem schattigen Plätzchen im Wald – mit einem kleinen Waldmädchen namens Xylona. Dieser außergewöhnliche Name ist griechisch und hat die niedliche Übersetzung Waldmädchen.

War ein passender Name dabei? Ausgefallene Namen eignen sich auch besonders gut als Zweitnamen, entscheidet man sich doch für einen gewöhnlicheren oder bekannteren Namen für seine kleine Sommerprinzessin.

Erstellt von: ag

Tabuthema Kinderwunsch

Wie ein Hashtag das Schweigen bricht

Eins von sieben Paaren in Deutschland ist ungewollt kinderlos. Unter #1von7 posteten hunderte Frauen ihre Kinderwunsch-Bäuche. Mehr...

 
 
Schwangerschaft

Winterliche Umstandsmode: Schick und schwanger durch den Frost

Schwangerschaftsmode ohne Kompromisse: Warm und kuschlig - aber bitte trotzdem modisch, funktional und vor allem très chic. Mehr...

 
 
Schenken

5 Geschenke, die frischgebackene Eltern wirklich haben wollen

Hier sind fünf Ideen, die frischgebackenen Eltern dabei helfen, auch selbst gut zu essen, ein Paar zu bleiben und Erinnerungen festzuhalten. Mehr...

 
 
Verantwortung für Zwei

Ernährung in der Schwangerschaft

Eine Übersicht für schwangere Frauen über alles, was sie für die Gesundheit ihres Babys nicht zu sich nehmen dürfen. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung

Gewinnspiel

AMICELLA-ADVENTSKALENDER: Jeden Tag ein Türchen

Auch dieses Jahr haben wir uns für euch besonders ins Zeug gelegt und die absolut und definitiv aller-aller-aller-schönsten Dinge für unsere Adventsverlosung herausgepickt! Mehr...

 
 

 
Gewinnspiel

Suburbicon »

 
 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner