Verantwortung für Zwei

Ernährung in der Schwangerschaft

Alles – egal was – kommt früher oder später bei deinem Baby an. Es hüpft mit dir vor Freude, sprintet mit dir zum Bus, ruht sich mir dir aus, isst mit dir… und wird mit dir krank. Deswegen ist es für schwangere Frauen besonders wichtig, auf ihre Ernährung zu achten und bestimmte Lebensmittel, die Risiken für das Ungeborene bergen, zu meiden.

© CanStockPhoto / halfpoint

Schwangere haben einen erhöhten Kalorienbedarf, aber dass sie von heute auf morgen "für zwei" essen müssten, stimmt nicht. Anstatt des Doppelten sind es lediglich 15 bis 20 %, bzw. ca. 200 bis 300 Kalorien mehr pro Tag, die Schwangere zusätzlich brauchen. Zum Vergleich: ein mittelgroßer Apfel hat ca. 80, eine Scheibe Vollkornbrot ca. 70 Kalorien. Im ersten Trimester ist es normal, nur 1-2 Kilo zuzunehmen. Ab dem zweiten Trimester wird es stetig mehr. Wichtig ist auch, eine besonders ausgewogene Ernährung und Bewegung nicht zu unterschätzen.

Mit einer normalen, ausgewogenen Ernährung ist es für Schwangere leider nicht getan. Es gibt in vielem, was mancher täglich zu sich nimmt, Inhaltsstoffe, die für Schwangere No-Go's sind, da sie sich ein Leben lang auf die Gesundheit des Kindes auswirken oder Fehlgeburten verursachen können. Denn alles – egal was – kommt früher oder später beim Baby an.

Infektionen durch Lebensmittel

Viele Infektionen bemerken wir als Erwachsene kaum. Unser Körper bekämpft sie meist in Form einer Erkältung, Fieber oder Magen-Darm und damit hat sich die Sache dann auch erledigt. Doch was für einen erwachsenen Körper eine Kleinigkeit ist, kann verheerend für ein ungeborenes Kind sein. Infektionen werden durch Viren und Bakterien ausgelöst, die zu einer Entzündung führen. Diese können über offene Wunden, aber auch über Nahrung in unseren Körper gelangen. Schwangere müssen deshalb gut darauf achten, was sie essen.

No-Go's der Lebensmittel:

  • Rohmilchprodukte, wie z.B. Weichkäse
    Um Rohmilch zu entgehen, hilft ein Blick aufs Etikett, denn Rohmilch muss laut EU-Vorschrift dort vermerkt sein. Hartkäse dagegen ist ungefährlich, vorgefertigter Reibkäse sollte jedoch nicht gegessen werden. Egal um welchen Käse es sich handelt, der Rand sollte immer abgeschnitten werden.
  • Roher Fisch und rohes Fleisch
    Nicht nur das blutige Steak und rohes Pökelfleisch, auch Rohwurst wie Salami, Mett, Teewurst, Lachsschinken, Parmaschinken und Räucherspeck sind gefährlich. Hackfleisch oder Tartar sind, solange sie durchgegart werden, erlaubt, es sollte damit jedoch noch vorsichtiger umgegangen werden, da die kleine Oberfläche schneller verdirbt als bei anderem Fleisch.
  • Rohe Eier
    Sie verstecken sich oft in Tiramisu, Mousse au Chocolat, Mayonaisse, Salatdressings und Eiscreme.


Einige Fische und Schalentiere, wie vor allem Thunfisch, Schwertfisch und Garnelen, sind zwar nicht komplett verboten, enthalten aber viel Quecksilber und sollten von Schwangeren nicht öfter als einmal pro Monat gegessen werden.

Lebenslange Erkrankungen durch Gifte

Nicht nur Lebensmittel können verheerend für das Ungeborene sein. Der Mensch gibt sich gerne dem Rausch hin, was in Maßen in Ordnung, für Schwangere jedoch ein großes Tabu ist, denn Rauschmittel beinhalten immer Gifte und die verursachen lebenslange Schäden beim Kind, z.B. psychische Auffälligkeiten, intellektuelle Defizite oder körperliche Missbildungen.

weitere No-Go's:

  • Alkohol
    Nicht nur der Wein fällt weg, achte auf Pralinen, manche enthalten Alkohol.
  • Nikotin und Kohlenmonoxid
    Neben Zigaretten sind Nikotin auch in Zigarren und Shishas. Passivrauchen sollte genauso vermieden werden.
  • härtere Drogen


Auch Koffein ist eine Droge. Hier muss der Konsum aber nur eingeschränkt werden, doch mehr als ca. 200 mg Koffein pro Tag dürfen es nicht sein. Das entspricht ungefähr 2 Tassen Kaffee pro Tag, ist jedoch von der Kaffeesorte abhängig. Espresso hat bekanntlich mehr Koffein als ein Latte Macchiato.

Koffein steckt nicht nur in Kaffee: Tee, Energy Drinks, Cola, Fritz-Kola, Schokolade (je dunkler, desto mehr) und Club Mate enthalten ebenfalls Koffein. Bei Koffein heißt es also aufpassen, denn die 200 mg sind schneller erreicht, als man ahnt.

Erstellt von: lls

Rezepte für Schwangere:

Tabuthema Kinderwunsch

Wie ein Hashtag das Schweigen bricht

Eins von sieben Paaren in Deutschland ist ungewollt kinderlos. Unter #1von7 posteten hunderte Frauen ihre Kinderwunsch-Bäuche. Mehr...

 
 
Schwangerschaft

Winterliche Umstandsmode: Schick und schwanger durch den Frost

Schwangerschaftsmode ohne Kompromisse: Warm und kuschlig - aber bitte trotzdem modisch, funktional und vor allem très chic. Mehr...

 
 
Schenken

5 Geschenke, die frischgebackene Eltern wirklich haben wollen

Hier sind fünf Ideen, die frischgebackenen Eltern dabei helfen, auch selbst gut zu essen, ein Paar zu bleiben und Erinnerungen festzuhalten. Mehr...

 
 
Fit mit Babybauch

Sport während der Schwangerschaft

Was früher von Ärzten verteufelt wurde, wird inzwischen von ihnen wärmstens empfohlen: Sport während der Schwangerschaft. Er soll nicht nur ungefährlich sein, sondern Mutter und Baby auch richtig gut tun. Mehr...

 
 
Gebrauchte Kinderartikel

Darauf sollte man beim Kauf achten

Muss es immer nagelneu sein? In vielen Fällen lässt sich diese Frage mit nein beantworten, denn häufig bekommt man Produkte auch in einem ausgezeichneten Zustand als Gebrauchtwaren angeboten. Mehr...

 
 
Sex in der Schwangerschaft

Liebesleben mit Babybauch

Viele Frauen verspüren ab dem zweiten Trisemester besondere Lust auf Sex. Hier könnt ihr nachlesen, wann es erlaubt ist und wann besser darauf verzichtet werden sollte. Mehr...

 
 
Sex nach der Geburt

Das zweite „Erste Mal“

Sex nach der Geburt - wann kann man wieder? Tut es weh? Fühlt man überhaupt was, wo doch alles irgendwie anders ist da unten? Wir haben versucht, eine Antwort auf diese Fragen zu finden. Mehr...

 
 
Community-Projekt

The Shape of a Mother

Bonnie Ratliff – selbst zweifache Mutter – rief 2006 The Shape of a Mother ins Leben. Eine Community. Ein Ort, an dem Müttern die Last des Unperfekten von den Schultern genommen wird. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

 
Gewinnspiel

Paper Princess »

 
Gewinnspiel

The Boss Baby »

 
Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Familienleben / Haustiere
Heute [23:05] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Sex & Erotik
Heute [14:53] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Dating - Tipps & Erfahrungen
Heute [14:47] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner