Nicht nur bunt und süß, sondern wahre Medizin - Preggie Pops
Preggie Pops gibt es in sieben verschiedenen Sorten - jede davon lindert eine nervige Begleiterscheinung der Schwangerschaft

Schnelle Helfer am Stiel

Preggie Pops
Lollis für die Schwangerschaft

Welche werdene Mutter kennt sie nicht - Übelkeit, Schwäche, Wadenkrämpfe. Die typischen Schwangerschaftsbeschwerden können einem das süße Warten auf den Nachwuchs ganz schön sauer aufstoßen lassen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Und wenn es dann endlich losgehen soll, verbringt so manch eine ungeduldig-aufgeregte Frau zu viel Zeit mit dem Aufgießen, Aufbrühen und Schlürfen von nicht gerade köstlichem Himbeerblättertee, welcher die Geburt erleichtern soll.

Eine Linderung vieler lästigen Begleiterscheinungen versprechen Preggie Pops. In den USA gehören diese schon seit Jahren in die Handtasche jeder schwangeren Frau. 

Bestehend aus Vollrohrzucker, ätherischen Ölen, und natürlichen Farbstoffen wie Curcuma und Betenrot entfalten Preggie Pops in Sekundenschnelle ihre therapeutische Wirkung und sind zudem nicht nur lecker sondern im Vergleich zu Tees praktisch und jeder Zeit einsetzbar. So ist der Himbeer-Lolli eine willkommene Erfrischung während der kräftezehrenden Wehen, wenn Frau nichts mehr essen darf. Durch den Zucker gelangen die pflanzlichen Wirkstoffe schnell ins Blut, geben Energie und unterstützen den Geburtsvorgang.


Über die Preggie GmbH

Hebamme Stefanie Heintzeler lernte die Preggie Pops während ihrer Arbeit als Doula (Geburtsbegleiterin) in New York kennen und beschloss, diese auf dem deutschen Markt einzuführen.

„Endlich haben nun auch in Deutschland Frauen die Möglichkeit, Übelkeit und Unterzucker in der Schwangerschaft schnell zu bekämpfen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie erleichternd die Lollies bei meinen werdenden Mamis gewirkt haben.“

 

Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Baby

Babyzimmer einrichten

Das Baby wird erwartet und die Wochen vor der Geburt sind ideal, sich voller Vorfreude auf die Einrichtung des Babyzimmers zu konzentrieren.

 
Sex in der Schwangerschaft

Liebesleben mit Babybauch

Viele Frauen verspüren ab dem zweiten Trisemester besondere Lust auf Sex. Hier könnt ihr nachlesen, wann es erlaubt ist und wann besser darauf verzichtet werden sollte.

 
Babystillen

Soja-Säuglingsnahrung

Soja enthält pflanzliche Substanzen, die hormonähnliche Wirkungen haben können, die so genannten Phytoöstrogene. Doch Soja-Säuglingsnahrung ist kein Ersatz zum Stillen.

 
Video

Babystillen

Die beste Ernährung für Neugeborene - In welcher Situation kann eine Frau am besten stillen? Wie wichtig ist das Bäuerchen wirklich? Wie kann man einer Brustentzündung vorbeugen? Eine Hebamme informiert im Video über das Thema Stillen.