Bitte nicht essen!

Heimische Giftpflanzen

"Alle Dinge sind Gift und nichts ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." Dieses Zitat von Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus (1493–1541) solltest du dir bei den folgenden Pflanzen nicht zu Herzen nehmen - am besten ganz die Finger von ihnen lassen - und deine Kinder von ihnen fernhalten.

Vorheriges Bild
Bild 1 von 17
Vorheriges Bild
Bild 1 von 17

(17 Bilder)

Alpenveilchen.jpg
Aronstab.jpg
Baerenklau.jpg
Blauer-Eisenhut.jpg
Efeu.jpg
Eibe.jpg
Eiche.jpg
Engelstrompete.jpg
Fingerhut.jpg
Goldregen.jpg
Herbstzeitlose.jpg
Holunder.jpg
Jakobskreuzkraut.jpg
Maigloeckchen.jpg
Rhododendron.jpg
Stechapfel.jpg
Tollkirsche.jpg

Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Erkältung

Die besten Hausmittel für Kinder

Kindergartenkinder erkälten sich bis zu zehn Mal im Jahr. Hier sind die besten Hausmittel, die Fieber, Schnupfen und Husten lindern und den Kleinen gut tun.

 
Sehtest

Erste Anzeichen für Sehfehler

Rund 80 Prozent aller Informationen werden über die Augen aufgenommen. Auch Schulanfänger sind auf einen "klaren (Durch-)Blick" angewiesen, damit sie auf den Straßenverkehr achten und den Lernstoff verfolgen können.

 
Vorsorge

Autokindersitze

Mit einigen Autokindersitzen können Eltern viel Geld sparen, denn zwei Sitze, die vom ersten bis zum 12. Lebensjahr mitwachsen, schneiden in der aktuellen Untersuchung der Stiftung Warentest und dem ADAC „gut“ ab.

 
Vorsorge

Das Zahnputz-ABC

Obwohl die Mundgesundheit von Kindern hier zu Lande immer besser wird, zählt die Erziehung der Kleinen zum gründlichen Zähneputzen in vielen Familien zu den großen Herausforderungen des Alltags.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner