Bitte nicht essen!

Heimische Giftpflanzen

"Alle Dinge sind Gift und nichts ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist." Dieses Zitat von Theophrastus Bombastus von Hohenheim, genannt Paracelsus (1493–1541) solltest du dir bei den folgenden Pflanzen nicht zu Herzen nehmen - am besten ganz die Finger von ihnen lassen - und deine Kinder von ihnen fernhalten.

Vorheriges Bild
Bild 1 von 17
Vorheriges Bild
Bild 1 von 17

(17 Bilder)

Alpenveilchen.jpg
Aronstab.jpg
Baerenklau.jpg
Blauer-Eisenhut.jpg
Efeu.jpg
Eibe.jpg
Eiche.jpg
Engelstrompete.jpg
Fingerhut.jpg
Goldregen.jpg
Herbstzeitlose.jpg
Holunder.jpg
Jakobskreuzkraut.jpg
Maigloeckchen.jpg
Rhododendron.jpg
Stechapfel.jpg
Tollkirsche.jpg

Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Jugendliche

Geschützt im Internet

Für Eltern ist es nicht einfach zu kontrollieren was ihre Kinder im Internet machen und auf welchen Seiten sie sich aufhalten. Doch gerade für Minderjährige gilt das Internet mit Vorsicht zu genießen.

 
Jugendliche

Jugendschutzgesetz

Wenn Kinder zum Jugendalter heranwachsen, wollen sie nicht mehr um sechs Zuhause sein, das Treffen mit den Freunden verzögert sich in die späten Abendstunden und auch das Nachtleben wird für sie interessanter.

 
Vorsorge

Impf- und Vorsorge-Uhr

Fundierte Beratungskompetenz patientenverständlich zu vermitteln, dabei hilft ab sofort ein innovatives Kommunikationsmedium, die Impf- und Vorsorge-Uhr.

 
Produkttest

Alle Tester würden die Playbrush weiterempfehlen!

8 Familien haben für amicella die Playbrush getestet.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner