Partyrezepte

Mottoparty Alice im Wunderland

Bei dieser Party wäre es sogar angebracht etwas zu spät zu kommen und völlig außer Atem und mit Taschenuhr in der Hand hineinzustürmen, während der Verrückte Hutmacher und seine Teegesellschaft bereits ungeduldig auf dich warten.

Für einen Nicht-Kindergeburtstag unter dem Motto "Alice im Wunderland" gibt es unzählige Möglichkeiten die Party zu gestalten. Stell die Uhren auf 17 Uhr, denn es ist Tea Time! Speisen und Getränke können mit "Iss mich"- und "Trink mich"-Schildern versehen werden. Dekoration aus Spielkarten (selbstverständlich nur die Herzkarten), Pappflamingos, Wegweiser, die in die Irre führen, weiße Rosen, die rot angemalt wurden, "halbe" Teetassen aus Pappe und Teekannen im Vintage-Stil.

Dazu können sich die Gäste als Charaktere aus dem Wunderland verkleiden. Neben Alice und dem Verrückten Hutmacher gibt es noch das Weiße Kaninchen (auch Märzhase genannt), die Herzkönigin, die Grinsekatze, Diedeldei und Diedeldum, die Raupe und Mirana von Marmoria die weiße Königin sind nur ein paar Beispiele.

Sobald die Teegesellschaft beisammen ist, können sich alle über den Weißer Kaninchen-Kuchen, die Teetassen-Waffeln und die Spielkarten-Kekse hermachen. Hier sind die Rezepte dazu:

Mottoparty Alice im Wunderland

Weißer Kaninchen-Kuchen

"Ich bin zu spät!" Das weiße Kaninchen mit der Taschenuhr darf auf keiner Alice-Party fehlen. Mehr...

 
 
Mottoparty Alice im Wunderland

Teetassen-Waffeln

"It's tea time!" Ohne Teetassen wäre die Teeparty keine Teeparty. Mehr...

 
 
Mottoparty Alice im Wunderland

Spielkarten-Kekse

Die Soldaten der Herzkönigin, bestehend aus den Herzkarten eines Sets, passen auch hier auf, dass alle Rosen rot sind. Mehr...

 
 

Aus dem Buch:

Fräulein Klein feiert mit Kindern
Die schönsten Ideen für unvergessliche Kinderfeste

von Yvonne Bauer
Callwey Verlag

Preis: 24.95€
ISBN: 978-3-7667-2203-4
Ausstattung: 192 Seiten, gebunden

Die Vorfreude und Aufregung beginnt bereits vor der Party, wenn überlegt wird: Welches Motto bestimmt die Einladung und das Fest? Welche Tischdeko lässt es lebendig werden? Welchen Kuchen und welche Naschereien wird es geben? Fräulein Klein feiert mit Kindern liefert eine Fülle von Ideen für verschiedene Anlässe und die schönsten Kindergeburtstage – für Jungen und Mädchen jeden Alters ist etwas Passendes dabei. Ob Schwanensee, Piraten oder Zirkus, ob Ostern, Picknick oder Advent: Fräulein Klein überrascht alle Partymäuse und Traumtänzer wieder mit fabelhaften Ideen und zeigt, dass das Besondere ganz einfach sein kann. Wunderschöne Vorlagen für individuelle Deka-Ideen komplettieren das Buch und lassen jedes Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.


Erstellt von: lls

Kinderkino

Familienfilme im September

Animation, Kinderkrimis und was fürs Herz: Beim Kino für Kinder und Familien ist im September für alle was dabei. Mehr...

 
 
Feiern

Kindergeburtstag im Maislabyrinth

Eine Feier für Abenteurer, die am liebsten draußen spielen. Mehr...

 
 
Filmtipps

Kinderkino: Familienfilme im August

Viele Animationsfilme und ein Klassiker kommen im August in die Kinos, die sowohl den Großen als auch den Kleinen Spaß machen. Mehr...

 
 
Vatertag

Weg mit dem Bollerwagen!

Wenn ihr den Vatertag nutzen wollt, um Zeit mit eurer Familie, insbesondere euren Kindern zu verbringen, dann haben wir einige Ideen für euch. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner