Rezept

Gemüsetatar als Beilage oder auf geröstetem Brot

Ein Rezept aus dem Buch "Korsika"

Fotocredit: ©Sandra Mahut

Anmerkung des Autors: Das Tatar kann 2 Stunden im Voraus zubereitet werden. Es passt hervorragend zu korsischen Charcuterie-Spezialitäten wie coppa (luftgetrockneter Schweinenacken) oder
prisuttu (Schinken). Man kann es auch auf geröstetem Brot mit einer dünnen Scheibe pancetta (Bauchspeck) bedeckt genießen. Ich mische gern Grapefruitstücke unter das Tatar, zu einem festlichen Anlass auch kleine geschälte Garnelen.

Zutaten für 4 Personen

Gebraucht werden eine Pfanne, ein Sieb eine Schüssel

    • 3 Zucchini
    • Olivenöl
    • 1 kleine reife Melone
    • 2 Tomaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Handvoll kleine Kapern
    • ¹/2 Bund Minze
    • ¹/2 Bund Basilikum
    • Weißweinessig
    • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung

    Am Vortag
    Die Zucchini würfeln. In einer Pfanne in Olivenöl bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten garen. Über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen.

    Am folgenden Tag
    Das Fruchtfleisch der Melone und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel, die Kapern, die Minze und das Basilikum hacken. Alles in eine Schüssel geben und sorgfältig mischen. Die Zucchini untermengen. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer anmachen. Das Tatar vor dem Servieren mindestens 60 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Der passende Wein
    Eine junge Cuvée Vignola, ein Weißwein von der Domaine Renucci.

    Ein Rezept aus dem Buch:

    Korsika - Das Kochbuch

    authentisch – einfach – echt

    von Nicolas Stromboni

    Christian Verlag
    ISBN-13: 978-3-95961-140-4

    Erstellt von: mr

    Rezept

    Artischocken mit Brocciu in Tomatensauce

    Ein Rezept aus dem Buch "Korsika" Mehr...

     
     
    Rezept

    Rote-Bete-Gnocchi in Walnussbutter

    Ein Rezept aus dem Buch "Gemüse als Hauptgericht" von Anne-Katrin Weber. Mehr...

     
     
    Rezept

    Kürbis-Tomaten-Crumble

    Ein Rezept aus dem Buch "Gemüse als Hauptgericht" von Anne-Katrin Weber. Mehr...

     
     
    Rezept

    Krautwickel mit Maronen-Kartoffel-Füllung

    Ein Rezept aus dem Buch "Gemüse als Hauptgericht" von Anne-Katrin Weber. Mehr...