Wochenhoroskop


Wochenhoroskop vom 22.5.2017

Krebs (Cancer, 22.06. - 22.07.)

Alltag/Beruf:

Mit dem Widder-Mond beginnt diese Woche vorwiegend positiv. Du bist von etwas angetan, das dir Freude bereitet. Einziges Problem: Du willst zu viel aufs Mal! Die Zwillinge-Sonne und der Zwillinge-Mars zeigen, dass wir in Bewegung sein möchten, und vor lauter Bewegungsdrang weißt du gar nicht, womit du beginnen und worauf du dich konzentrieren sollst. Du interessierst dich für zu viele Dinge, hast dich bereits verzettelt. Mit dem Wechsel des Mondes ins Stier-Zeichen, wo Merkur steht, kommt am Mittwoch und Donnerstag ein Bedürfnis nach Ruhe und Klarheit auf. Mars kommt in die Opposition zu Saturn, der ihm die Richtung vorgeben wird, sodass es beim Zwillinge-Neumond eine klare Ausrichtung gibt. Du kümmerst dich gerne um andere Menschen, fühlst dich verantwortlich. Das könnte die Ausrichtung sein. Dein Körper zeigt, wann es genug ist. Achte auf die Signale.

Partnerschaft/Liebe:

Das Liebesglück kann jetzt sehr groß erscheinen. Woran liegt das? Kansst du es sagen? Wenn du dich dem Partner ebenbürtig fühlst, kann der Zustand dauerhaft sein. Wenn du den Partner vergötterst, musst du ab sofort das Göttliche in dir selbst suchen gehen, um Ebenbürtigkeit herzustellen. Venus erzählt, dass wir eine Selbstwertkur hinter uns haben. In nächster Zeit soll sich zeigen, ob diese Kur dauerhaft wirkt.

Advertorial

Mit Flätscher eine große Super-Detektiv-Karriere starten

Flätscher, das coolste Stinktier der Stadt, und sein Freund Theo brauchen Hilfe bei ihren Ermittlungen!

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner