Wochenhoroskop


Wochenhoroskop vom 18.06.2018

Widder (Aries, 12.03. bis 20.04)

Alltag/Beruf:

Jetzt stehen sich Mars und Venus gegenüber. Wenn Mars das Kämpferische betont, wird Venus das Friedliebende betonen. Wenn der kämpferische Mars Durchsetzungsschwäche zeigt, wird die friedliebende Venus Durchsetzungsstärke zeigen (denn es geht auch ohne Ellbogen). Venus ist eine Einladung an dich, deinen Vorlieben nachzugehen, dir Zeit für Hobbies und Freundschaften zu gönnen. Du sollst Freude haben und dich nicht stressen. Das Schicksalhafte scheint unausweichlich zu sein wie der Tod. Und doch geht das Leben weiter. Du kannst und sollst dir die Freude nicht verbieten oder verderben lassen. Das Eine gehört zum Anderen wie die Nacht zum Tag. Das harmonische Dreieck im Element Wasser schwemmt Familienthemen zu dir. Es wäre nicht verwunderlich, wenn Tränen fließen würden, vor allem am Wochenende, wenn der Mond in Skorpion die Gefühle verstärkt. Tränen sind heilsam, wirken befreiend.

Partnerschaft/Liebe:

Hast du schon gemerkt, dass es jetzt wieder viel stärker um die Liebe geht? Der Löwe-Mond hat dich am Wochenende zusammen mit Venus in Löwe eingestimmt und wandert über die Jungfrau (bis Mittwoch) und die Waage (Do / Fr) bis tief in den Skorpion (Sa / So). Du fühlst dich ermutigt und tastest dich trotzdem vorsichtig an den Partner heran, bis du am Wochenende in einen Strudel der Gefühle gerätst und nicht mehr weißt, wo dir der Kopf steht.

Fitness

So entspannst du nach dem Workout richtig

Sieben Tipps, um nach dem harten Training wieder richtig runterzukommen.

 
Wohnen

Zero Waste: Tipps für weniger Müll im Alltag

Das Zauberwort heißt: WIEDERVERWENDBAR!

 
Rezept

Spritzige Margarita

Ein Rezept für einen sauren und erfrischenden Cocktail am Stiel von Karis und Dominic Gesua aus dem Buch "Eis-Lollies".

 
Feiern

Kindergeburtstag im Maislabyrinth

Eine Feier für Abenteurer, die am liebsten draußen spielen.