Filmkritik

ROCK THE KASBAH

Schauspiellegende Bill Murray spielt in ROCK THE KASBAH einen erfolglosen Musikproduzenten, der sich auf der Suche nach dem großen Durchbruch auf eine abenteuerliche Reise nach Afghanistan begibt. Der Kinostart in Deutschland ist am 24. März 2016.

Der Musikproduzent Richie Lanz (Bill Murray) hofft in Afghanistan auf den großen Erfolg.
© Tobis Film

Inhalt

Der große Erfolg ist für Musikproduzent Richie Lanz (Bill Murray) bisher ausgeblieben. Seine letzte Hoffnung hängt an seiner verbliebenen Klientin Ronnie (Zooey Deschanel), die er mit nach Afghanistan nimmt, um dort die amerikanischen Truppen zu unterhalten. Kurze Zeit nach der Ankunft ist Ronnie jedoch verschwunden und Richie muss sich ohne Geld und Papiere alleine durschlagen. Einige schicksalhafte Begegnungen helfen ihm schließlich dabei, die missliche Lage eventuell doch noch zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Als er zufällig die junge Afghanin Salima singen hört weiß er, mit ihr gemeinsam kann ihm der große Durchbruch gelingen, von dem er so lange geträumt hat. Zusammen mit der Prostituierten Merci (Kate Hudson) machen sie sich auf den Weg um an der Castingshow "Afghan Star", der afghanischen Version von "American Idol", teilzunehmen. 

Kritik

Bill Murray, eine wahre Schauspiellegende Hollywoods, gibt sich in der Komödie ROCK THE KASBAH wieder einmal voller Witz, Schlagfertigkeit und Selbstironie. Gemeinsam mit den Hollywood Stars Bruce Willis, Kate Hudson und Zooey Deschanel entwickelt sich eine außergewöhnliche Komödie vor der Kulisse eines Landes, von dem man dies eigentlich nicht erwartet. Trotz vieler lustiger Momente und Pointen lässt ROCK THE KASBAH den Afghanistan-Konflikt nicht außer Acht, zeigt jedoch auch, dass es andere Seiten des Landes gibt, als oft in den Medien vermittelt wird. Die Spannungskurve ist leicht schwankend und die Geschichte oft ein wenig unrealistisch. Dennoch ist ROCK THE KASBAH ein sehenswerter Film, der auf einer wirklichen Begebenheit beruht. Vor dem wahren Hintergrund der Geschichte macht der Film auf außergewöhnliche Art und Weise auf die Probleme des Landes aufmerksam, weckt jedoch auch Hoffnung, dass sich bald einiges dort ändern könnte.

ROCK THE KASBAH

Ab 24. März 2016 im Kino
Regie: Barry Levinson
Genre: Comedy
mit BILL MURRAY, KATE HUDSON, BRUCE WILLIS und ZOOEY DESCHANEL

amicella-Scala: ♥ ♥ ♥ ♡ ♡

Erstellt von: ts

Netflix

Orange is the new Black kommt im Juni zurück

Ein bisschen müssen wir uns ja noch gedulden, also überbrücken wir die Wartezeit mit diesen ersten Bildern! Mehr...

 
 
Kinovorschau

Kinofilme im Mai

Im Mai heißt es wieder "johoho und 'ne Buddel voll Rum", denn Captain Jack Sparrow und der Fluch der Karibik kehren zurück. Mehr...

 
 
Netflix

Neues bei Netflix ab April

Jeden Monat starten neue Staffeln und Serien, aber auch Filme und Dokus bei Netflix. Unsere Hightlights im April 2017 sind Girlboss und Las Chicas del Cable! Mehr...

 
 
Kinovorschau

Must See Movies im April

Im April gucken wir uns Rentner, die eine Bank überfallen, ein episches Mexican Stand-off, die Geschichte von McDonald's und Guardians of the Galaxy Vol. 2 an. Mehr...

 
 
Interview mit Benedict Cumberbatch

"Ich hatte tolle Lehrer, die meine Superhelden waren"

Ein Gespräch über das Superheldentum und die Macht des roten Capes. Mehr...

 
 
Die Schöne und das Biest

Es war einmal mit Emma Watson

Emma Watson im wohl romantischsten Film des Monats. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner