Top 8

Belgische Filme - warmherzig und verrückt

Im zauberhaften Kinomärchen DIE FEE (Kinostart 06.09.2012) zeigt das belgische Trio Dominique Abel, Fiona Gordon und Bruno Romy wieder sein ganzes Können als Komiker mit dem speziellen Sinn für gleichermaßen warmherzige wie verrückte Clownerei. Ein Hang zum Skurrilen und die augenzwinkernde Reflektion der harten Realität scheint belgischen Filmemachern im Blut zu liegen. Regelmäßig produziert das kleine Land Perlen des Independent-Kinos, die internationale Preise abräumen. Hier ein paar der schönsten Beispiele in der TOP 8.


Loft - Tödliche Affären

Seit Februar 2009 der erfolgreichste belgische Film aller Zeiten. Fünf Freunde teilen sich ein Apartment, um sich dort ungestört mit ihren jeweiligen Liebhaberinnen vergnügen zu können. Eines Tages wird die Leiche einer jungen Frau in der Wohnung gefunden. Die Männer verdächtigen sich gegenseitig, da nur sie einen Zugang zu den Räumlichkeiten haben. In Verhören mit der Polizei und Rückblenden erzählt der spannende Thriller die Geschichte des Verbrechens. Es wird klar, dass die fünf Männer sich gegenseitig bei weitem nicht so gut kennen, wie sie immer dachten.

 

Erstellt von: mr

Interview mit Petra Volpe

"Auch Männer stecken in einem Rollengefängnis"

Die Schweizer Regisseurin über die späte Emanzipation in der Schweiz und warum auch Männer vom Feminismus profitieren.

 
Filmtipp

The Party - Ein Fest der etwas anderen Art

Eine Dinnerparty wird zum unterhaltsamen Desaster. Ein Film von Sally Potter.

 
Kinovorschau

Kinofilme im Juli

Im Juli treffen wir auf einige unserer Lieblingshelden.

 
Kennenlernen

10 Fragen an Martina Hill

Mit unseren 10 Fragen wollen wir die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin näher kennenlernen.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner