Beauty

Das richtige Parfüm für sich finden - so geht's

Kaum etwas kann so betörend wirken, wie ein gutes Parfüm. Dank der versierten Parfümeure weltweit bleiben keine Wünsche offen und sämtliche Facetten des menschlichen Geruchs werden bedient. Leider ist es durch diese große Auswahl nicht immer ganz einfach, das perfekte Parfüm zu finden. Wer jedoch einige Grundregeln befolgt, der findet den idealen Duft für sich ohne große Mühe.

© Jessica Weiller

Welcher Duft passt zu mir?

Einen individuellen Duft zu finden, der ideal zu einem passt, ist sehr schwierig. Häufig wird der Fehler begangen, dass der Duft einer anderen Person aufgenommen und Gefallen an diesem Geruch gefunden wird. Allerdings ist davon abzuraten, den Geruch als Vorbild zu nehmen und dasselbe Parfüm tragen zu wollen. Aufgrund des Eigengeruchs entwickelt Parfüm an jedem Menschen andere Geruchsnoten. Somit wird ein Parfüm beispielsweise an der besten Freundin anders riechen als an einem selbst. Daher gilt es ein Parfüm zu finden, das mit dem körpereigenen Geruch harmoniert. Dabei spielt der eigene Geschmack allerdings eine deutlich untergeordnete Rolle. Vielmehr sind es ureigene Instinkte, die dafür sorgen, dass wir uns unterbewusst für Düfte und Aromen entscheiden, die den eigenen Körpergeruch verstärken und nicht überdecken. Aus diesem Grund lässt sich keine feste Regel ableiten, mit deren Hilfe das ideale Parfüm gefunden werden kann. Viel wichtiger ist es, dem eigenen Gefühl zu vertrauen und sich für den Duft zu entscheiden, der einem am besten gefällt.

Lieblingsparfüm günstig erwerben

Ein gutes Parfüm hat heutzutage auch seinen Preis. Wer Markenparfüms günstiger kaufen möchte, der hat nicht all zu viele Möglichkeiten - außer, er nennt ein aufmerksames Auge sein eigen. Mithilfe von Gutscheinen ist es nämlich durchaus möglich, einige Prozente beim Kauf des Lieblingsparfüms zu sparen. So gibt es für viele der bekanntesten Parfüm-Shops Gutscheine, die in der Regel einen Rabatt zwischen 10 und 20 Prozent ermöglichen. Hierbei gilt zu beachten, dass es sich zumeist um Onlineshops der jeweiligen Parfümerien und Händler handelt. Nicht selten lassen sich mithilfe der Gutscheine darüber hinaus kostenlose Proben ergattern, die die neuen Düfte vorstellen sollen.

Wodurch zeichnet sich ein gutes Parfüm aus?

Ein gutes Parfüm setzt sich aus drei elementaren Bestandteilen zusammen: Kopfnote, Herznote sowie Basisnote. Um die Qualität beurteilen zu können, spielt die Beständigkeit der Komposition eine große Rolle. Je länger die gesamte Duftkomposition zu vernehmen ist, umso hochwertiger ist das Parfüm. Um den Geruch möglichst lang aufrecht zu erhalten, werden hierfür sogenannte Duftverzögerer eingesetzt. Diese sorgen dafür, dass die Duftkomposition möglichst lange harmonisch bleibt.

Die genauen Bestandteile geben dem Käufer ohne das nötige Fachwissen jedoch nur geringfügige Auskunft über die Qualität des Parfüms. Wer sich in puncto Qualität nicht sicher ist, dennoch nicht auf einen intensiven Geruch verzichten möchte, der sollte aber definitiv die Unterschiede der einzelnen Parfüms mit Blick auf die Intensität kennen. Je nachdem wie stark Duftstoffe in einem Parfüm vorhanden sind, werden sie in unterschiedliche Kategorien unterteilt. Eau de Toilette enthält nur maximal acht Prozent Duftöl, weshalb der Geruch nach einer gewissen Zeit verfliegt. Anders verhält es sich beim Eau de Parfum. Der Geruch ist intensiver und hält länger an. Dabei kann der Anteil des Duftöls bis zu 15 Prozent betragen. Die höchste Kategorie der Parfüms stellt das Parfum Extrait dar. Mit bis zu 30 Prozent Duftölanteil ist es sehr intensiv und der Geruch hält sich über viele Stunden.

Beauty

Haarlaminierung selber machen

Mit der Haarlaminierung legst du einen Schutzfilm um deine Haare, der Schäden versteckt und vor Umwelteinflüssen bewahrt. Das Zauberwort heißt: Gelatine… Mehr...

 
 
Beauty

K-Beauty: Die Double Cleansing Methode

Wenn es um Beauty geht, kennt man sich in Korea aus: Hier reinigt man sein Gesicht gleich zweimal. Doppelt hält ja bekanntlich besser. Mehr...

 
 
Beauty-DIY

Masken, Haarpflege, Peeling: Selbstgemachte Kosmetik mit Bananen

Pflegeprodukte mit Bananen schenken Haut und Haar Feuchtigkeit und Schutz. Mehr...

 
 
Beauty

Von Kopf bis Fuß: Birkenstock macht jetzt auch Kosmetik

Ab Herbst 2017 dehnt das Traditionsunternehmen sein Portfolio auf die Hautpflege aus. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner