Bio-Partysnacks

Gesund geht auch am Samstag Abend

Gesunde Ernährung ist wichtiger denn je. Wir wissen mittlerweile, wie wichtig es ist, unseren Körper mit gesunden Lebensmitteln zu versorgen. Die Folgen falscher Ernährung sehen wir tagtäglich – Diabetes, Übergewicht, Hautprobleme, Herzkrankheiten und vieles mehr sind die schlimmsten Langzeitfolgen.

Doch auch auf kurze Sicht können wir die Auswirkungen von zu viel Junk-Food und zu wenigen Vitaminen spüren: Es mangelt im Alltag an Energie und Konzentration und wir fühlen uns einfach schlapp. Daher müssen wir unsere Ernährung umstellen. Wer es noch nicht getan hat, der sollte sich jetzt informieren und auf gesündere Lebensmittel umsteigen. Pizza, Burger und Co. müssen zur Ausnahme werden, das gleiche gilt für Alkohol und besonders fettige, salzige oder stark zuckerhaltige Nahrungsmittel. Generell sollte man auf industrielles Essen verzichten, denn Fertiggerichte enthalten zu viele schädliche Zusatzstoffe und leere Kalorien. Viele Ernährungswissenschaftler schwören auf frische Bio-Produkte, die nachweislich mehr Nährstoffe enthalten und weniger schadstoffbelastet sind. Das Portal Gutscheinsammler informiert über die Preisspannen verschiedener Anbieter von Bio-Lebensmitteln und hilft beim Preisvergleich.

Ernährungsfalle Wochenende

Wer es schafft, auf seine Ernährung zu achten und ein paar wenige, einfache Regeln einzuhalten, wird sich schnell besser fühlen. Doch dann gibt es immer wieder schwache Momente und gerade am Wochenende fällt man schnell in alte Gewohnheiten zurück. Samstagabend kommen die Freunde vorbei und zum Bier und Wein gibt es normalerweise Chips und gesalzene Erdnüsse. Wir zeigen euch, wie es anders geht.

Rezeptideen für gesunde Snacks zur Partyzeit

© CC0 Kjokkenutstyr / pixabay

Guacamole mit Karottensticks

Guacamole ist eine mexikanische Spezialität, die sehr einfach zuzubereiten ist und lecker, nahrhaft und fruchtig schmeckt. Traditionell wird Guacamole als Dip mit Tortilla-Chips serviert. Da diese aber im Grunde genommen aus frittierten Kohlenhydraten bestehen, verzichten wir auf diese unnötige, ungesunde Kalorienbombe. Der perfekte Ersatz sind rohe Karottenstreifen.

Für eine große Portion brauchen wir:

  • 3 mittelgroße, reife Avocados (dunkle Färbung, das weiche Fruchtfleisch fühlt man bei leichtem Druck auf die Schale)
  • 1 große Tomate
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • Pfeffer, Salz, frische Petersilie, Chili


Das Avocadofleisch wird in einer Schüssel mit der Gabel zu Püree gedrückt. Nun werden Tomate und Zwiebel fein gewürfelt und untergehoben. Hinzu kommt der gehackte Knoblauch, gehackte Petersilie, ein Schuss Zitronensaft sowie Salz, Pfeffer und Chili nach Wunsch. Alles wird gut verrührt und schon kann die Fiesta Mexicana losgehen!

Hummus

© CC0 Ajale / pixabay

Hummus kommt aus dem orientalischen Raum und bedeutet übersetzt "Erde". Hummus ist ebenfalls ein Dip, der gerne mit Fladenbrot oder auch mit Karottenstreifen gegessen werden kann. Hierzu benötigen wir eingeweichte bzw. gekochte (aber kalte) Kichererbsen. Die Express-Variante sind Kichererbsen aus der Dose, welche allerdings wegen des hohen Salzanteiles wesentlich ungesünder sind.

  • ca. 300 g weiche Kichererbsen
  • 1 EL Sesam-Mus (Tahini)
  • 1 Knoblauchzehe
  • einen Schuss Zitronensaft
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer und Salz


Alle Zutaten werden mit dem Pürierstab solange vermengt, bis eine homogene Paste entsteht. Sollte diese zu fest sein, kann man etwas Wasser hinzugeben. Das Ziel ist eine cremige Konsistenz. Anschließend wird die Hummus-Creme auf einem flachen Teller serviert, eine kleine Mulde eingedrückt und mit Olivenöl und Paprikapulver dekoriert.

Knabberspaß ohne Chips

Popcorn ist eine tolle Alternative zu Chips für alle Knabberfans. Am besten macht man das Popcorn selbst, entweder süß oder salzig. Wer gerne Nüsse nascht, sollte frische Erdnüsse mit Schale bevorzugen, um den fettigen und viel zu salzigen Nüssen aus der Tüte zu entgehen.

Wie ihr seht, kann man die üblichen Snacks für den Samstagabend durch gesunde Alternativen ersetzen und ganz nebenbei überrascht ihr eure Freunde mit neuen kulinarischen Ideen.

Food

Romantisches Dinner zum Valentinstag

Ein romantisches 3-Gänge-Menü, das perfekt zum Valentinstag als romantisches Candle-Light-Dinner passt. Mehr...

 
 
Food

Spaßige Kuchen und Naschereien für den Kindergeburtstag

Das Wichtigste auf so einem Kindergeburtstag, sind die Naschereien! Seien es Torten, Kuchen, Kekse oder Cake-Pops - verspielt und aufregend soll alles sein. Mehr...

 
 
Food

So planst du ein Menü mit vielen Gängen

Wer noch nie ein ganzes Menü gekocht hat, ist schnell verunsichert. Was, wenn etwas schiefgeht? Und was für Gänge gibt es eigentlich? Mehr...

 
 
Food

Vegane Lieblings-Bratlinge

Tofubuletten, Goldhirse-Küchlein, Bulgur-Bällchen oder süße Falafelbällchen – Bratlinge aller Art sind eine wunderbare Abwechslung in der veganen Küche... Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Fit & Gesund / Gesundheit
Gestern [21:34] Zum letzten Beitrag springen
Fit & Gesund / Gesundheit
Gestern [16:51] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
Gestern [16:49] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner