Rezept

Briochettes Tatin

Ein Rezept aus dem Buch "Brioches!" von Marjolaine Daguerre

Fotocredit: © Julie Charles

Zutaten für 8 Briochettes

Für den Teig
30 ml Milch, lauwarm
7 g frische Bäckerhefe
1 Eigelb
45 g Crème fraîche
2 EL Orangenblütenwasser
150 g Mehl Type 405
25 g Rohrzucker
0,5 TL Salz

Für die karamellisierten Äpfel
3 Äpfel
35 g Halbsalzbutter
40 g Zucker
2 Prisen Fleur de Sel (Meersalz)

Zubereitung

Die Milch mit der zerbröckelten Hefe vermischen. Das Eigelb, die Crème fraîche und das Orangenblütenwasser verrühren und die Milch-Hefe-Mischung hinzufügen.

In der Rührschüssel einer mit Knethaken versehenen Küchenmaschine das Mehl, den Rohrzucker und das Salz vermengen und die obige Mischung dazufügen. Nun damit beginnen, langsam zu kneten, bis der Teig einen Körper bekommt, danach mit höherer Geschwindigkeit 10 min lang weiter kneten. In einer bemehlten Schüssel, die dann mit Lebensmittelfolie abgedeckt wird, den Teig nun 1 h im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abgeschalteten!) Backofen oder 2–3 h bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

Währenddessen die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und jedes Viertel drei Mal durchschneiden. In einem Pfännchen die Butter, den Zucker und das Fleur de sel 5 min lang erwärmen, bis alles karamellisiert, dann die Apfelstückchen dazugeben, bis auch diese karamellisieren (ca. 13 min). Die fertige Masse in den acht Muffinförmchen verteilen und sie abkühlen lassen.

Den aufgegangenen Teig in acht Stücke teilen, diese in den Förmchen, auf der abgekühlten Apfelmasse, verteilen, wobei die Teiglinge gut angedrückt werden sollten. Es folgt die zweite Gehzeit von 1 h im auf 40 °C vorgeheizten (und dann abgeschalteten!) Backofen oder 2–3 h bei Zimmertemperatur.

Den Backofen auf 160 °C vorheizen und die Briochettes 15 min backen.

Variante: Dieses Rezept lässt sich auch mit Birnen zubereiten.

Brioches!

von Marjolaine Daguerre

Leopold Stocker Verlag
ISBN 978-3-7020-1707-1

Erstellt von: jr

Rezept

Rahmeis mit Beerensalat

Ein Rezept von Michaela Hager aus dem Buch "Festtagsküche" Mehr...

 
 
Rezept

Lemon-Curd-Marshmallows

Süße Marshmallows mit Lemon Curd in Herzform. Mehr...

 
 
Japanisches Rezept

Gyunyu Purin - Milchflan

Die japanische Süßspeise Milchflan mit marinierten Heidelbeeren, Sauce aus schwarzem Zucker und Ingwer-Zitronen-Sauce. Mehr...

 
 
Rezept

Holunder-Zwetschgen-Bonbons

Selbstgemachte Bonbons sind hübsch verpackt das optimale Mitbringsel! Mehr...

 
 
Rezept

Watermelon Sorbet with "Seeds"

Ob mit oder ohne Schokolade - eine köstliche Erfrischung ist diese Sorte allemal. Das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und entkernen. In kleine Stücke schneiden und in der Kühltruhe ca. 2 Stunden lang fest werden lassen. Mehr...

 
 
Rezept

Mohnschnecken

Ein Rezept aus dem Buch "Heute ist Schneckentag". Mehr...

 
 
Rezept

Cassis-Glühwein-Trüffel

Die Trüffel mit Cassis und Glühweinaroma sind ein richtiger Hingucker in pink. Lecker und ein würziger Star beim Kaffeeklatsch, dem wirklich niemand widerstehen kann. Mehr...

 
 
Rezept

Briochettes mit weihnachtlichen Gewürzen

Ein Rezept aus dem Buch "Brioches!" von Marjolaine Daguerre. Mehr...

 
 

Advertorial + Gewinnspiel

Tipps für einen unvergesslichen Mädelsabend

Im Winter gibt es nichts Schöneres, als es sich zu Hause mit den besten Freundinnen gemütlich zu machen. TASSIMO und zwei Bloggerinnen verraten euch tolle Ideen, wie aus einem kuscheligen Sofaabend ein unvergesslicher Mädelsabend wird.

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


Gewinnspiel

Licht »

 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner