Rezept

Himbeer-Tartelettes

Im Juni haben frische Himbeeren bei uns Saison, diese hier sind in kleine Törtchen mit Buchweizenmehl und Ricotta verpackt.

Foto: ©Hubertus Schüler

Zubereitung

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Für den Mürbeteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Butter in kleinen Stücken, den Staubzucker und 1 Ei hinzugeben und alles mit den Händen rasch zu einem homogenen Teig verkneten. Etwa 15 Minuten kalt stellen. 12 Tartelette-Formen (Ø 8 cm) mit Butter ausstreichen. Den Mürbeteig in 12 Teile teilen und rund ausrollen. Die Förmchen mit dem Teig auskleiden, mit einer Gabel mehrmals einstechen und ca. 5 Minuten blind backen.

Die Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen.

Für den Guss die restlichen Eier trennen und das Eiklar mit 1 Prise Salz zu Eischnee schlagen. Ricotta, Sauerrahm, Kristallzucker und die Eigelbe gut verrühren und den Eischnee vorsichtig unterheben.

Förmchen aus dem Ofen nehmen und mit der Ricotta- Masse auffüllen. Die Himbeeren darauf verteilen und in weiteren 20 Minuten fertig backen.

Rezepte für die Zukunft

Rezepte für die Zukunft
Himbeer-Tartlettes
Erfrischende Gurken-Suppe
Nusskuchen mit Ribiseln

Wenn viele kleine Leute
an vielen Orten viele kleine Dinge tun,
können sie das Gesicht der Welt verändern.
- Afrikanisches Sprichwort

Im Rahmen ihrer Masterarbeit hat sich Susanne Pretterebner dem Thema Klimafreundliche Ernährung gewidmet und Antworten auf die Fragen gesucht, die sich viele heutzutage stellen. Dabei herausgekommen ist das Buch "Rezepte für die Zukunft", das die wichtigsten kulinarischen Klimaschutzmaßnahmen im Detail beleuchtet. Dazu gibt es saisonale Rezeptvorschläge für das ganze Jahr. So kommen im Juni zum Beispiel frische Himbeer-Tartelettes auf den Tisch, im Juli erfrischende Gurken-Suppe und Nusskuchen mit Ribiseln

Rezepte für die Zukunft
ISBN 978-3-95453-072-4
Konzept, Text, Design Susanne Pretterebner
Fotografie Hubertus Schüler
Becker Joest Volk Verlag

Erstellt von: mr

Klimafreundliche Küche

Rezepte für die Zukunft

Ein 150-Gramm-Rindersteak verursacht so viele Treibhausgase wie 205 Äpfel. Diese Grafiken zeigen, wie wichtig eine umweltbewusste Ernährung ist. Mehr...

 
 
Osterbacken

Rhabarber-Tarte mit Ricotta, Ingwer und Kardamom

Die fruchtige Tarte passt hervorragend auf den Osterbrunch-Tisch, die Frühlings-Kaffetafel oder als Mitbringsel zur Garten-Grillparty. Mehr...

 
 
Rezept

Apfeltarte - Tarte au pommes

Ein klassischer Kuchen aus der französischen Küche Mehr...

 
 
Sommerzeit ist Beerenzeit

Rote Johannisbeertarte mit Puderzucker

Suche dir ein schattiges Plätzchen und genieße diesen leichten Kaffee-Begleiter mit deiner Familie oder guten Freunden. Dieser Kuchen gelingt auch ungeübten Bäckern. Mehr...

 
 
Rezept

Heidelbeer-Tarte

Backen ohne Weißmehl und weißen Zucker: Für den Teig Butter mit Kokosblütenzucker, Zitronenabrieb und einer Prise Salz vermischen. Mehl und Eier dazugeben und zu einem Teig kneten... Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


Gewinnspiel

Hereinspaziert! »

 
 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner