Veganes Rezept

Kastaniendrink

Milch-Alternativen gibt es mittlerweile viele. Wie wäre es mit einem hausgemachten Kastaniendrink? Das milchähnliche Getränk ist nicht nur vegan, sondern auch frei von Soja, Gluten, Laktose, Weizen und Cholesterin, kurz: sehr verträglich und leicht verdaulich. Mit etwas Ingwer, Zimt oder Vanille gewürzt oder gesüßt mit Honig oder Agavendicksaft wird der Kastaniendrink zu einer exotischen Leckerei. Mmh...

Foto: © Myriam Gauthier-Moreau / Leopold Stocker Verlag

"Statt Kastanienmehl kann man auch Mandeln verwenden oder ganze Mandeln und Haselnüsse selbst mahlen (in einer Küchenmaschine mit einem leistungsstarken Motor oder in einer Kaffeemühle). Bei Getreide eignen sich am besten Mehle, die man zwar leicht im Handel findet, die aber etwas länger kochen müssen. Zeit gewinnen kann man mit sogenanntem Getreideschleim, den man im Bioladen findet: Haferschleim, Vollkornreisschleim usw."'

Zubereitung

25 g Kastanienmehl abmessen (ein gut gehäufter Esslöffel).

Mehl in den Topf geben und mit dem kalten Wasser glattrühren.

Zum Kochen bringen, dann die Temperatur reduzieren und 3 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren.

Durch ein feines Sieb gießen.

Hält sich in einem geschlossenen Gefäß 24 bis 48 Stunden. Vor dem Servieren schütteln, da sich ein ganz natürlicher Bodensatz bildet.

Aus dem Buch:

Anne Brunner

Vegane "Milch"-Produkte aus Pflanzen

Selbst gemacht!

108 Seiten, Hardcover
Format: 22,4 x 16 cm

€ 14,95
ISBN: 978-3-7020-1465-0

Wer vegan lebt oder laktoseintolerant ist, muss auf Milch und alle Produkte daraus verzichten - zumindest die aus tierischer Milch. Anne Brunner zeigt in dem Rezeptbuch Vegane "Milch"-Produkte, wie man aus Sojabohnen, Reis, Hafer oder Sesam ganz einfach Milchprodukte auf Pflanzenbasis herstellt. Die schmecken genauso cremig, süß oder herzhaft wie die Vorbilder aus dem tierischen "Original" und sind ebenso vielfältig. Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie viele Tipps und Fotos garantieren einen milchigen, aber vollkommen milchfreien Genuss.

Veganes Rezept

Sonnenblumenkern-Butter

Mit Zutaten wie Paprika, Tomatenpulver oder Gewürzen, die nach Belieben zugegeben werden können, wird die Sonnenblumenkern-Butter im Nu zum Lieblingsbrotaufstrich! Mehr...

 
 
Veganes Rezept

Schoko-Haselnuss-Brotaufstrich

Wenn statt Nutella lieber ein veganer Aufstrich auf den Tisch kommen soll, kann dieser ganz einfach selbst gemacht werden. Mehr...

 
 
Veganes Rezept

Schnell zubereiteter Tofu

Tofu lässt sich nicht nur fertig im Biogeschäft kaufen, sondern auch aus Sojabohnen selbst herstellen. Wer dafür keine Zeit hat, kann den Tofu auch ganz schnell zubereiten, und zwar mit einem industriell hergestellten Sojadrink im Tetrapak. Mehr...

 
 

Erstellt von: jr

Rezept

Quinoa auf mexikanische Art

Eine fantastische Mischung aus intensiven Geschmacksnoten!

 
Veganes Rezept von Attila Hildmann

Kürbispommes mit 2 Dips

Die Pommes nicht zu dick schneiden und kurz bevor sie anbrennen aus dem Ofen nehmen, dann werden sie schön kross.

 
Rezept

Nudeln mit Paranuss-Rucola-Pesto

Paranuss und Avocado machen das Pesto wunderbar cremig, Rucola und Zitrone geben ihm eine leicht pikante Note.

 
Vegan

Möhrchen-Mini-Gugelhupf

Einfaches Rezept für kleine Möhrenkuchen mit Koriander und Puderzucker