Veganes Rezept

Portobello-Burger mit Cole Slaw

Natürlich könnte man das Fleisch für den Klops einfach durch Grünkern ersetzen. Aber mit Pilz schmeckt’s noch besser.

© Anke Politt

Zubereitung

Für den Cole Slaw den Weißkohl waschen und fein hobeln . Möhre schälen, die Enden abschneiden, grob raspeln. Ananas schälen und in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Sojajoghurt, Senf und Zitronensaft verrühren. Kräftig salzen. Über die anderen Salatzutaten geben und vorsichtig unterheben. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren nochmals nach Belieben mit Senf, Zitronensaft und Salz abschmecken.

Währenddessen die Stiele der Riesenchampignons herausdrehen und die Hüte mit Küchenpapier sauber reiben. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen. Die Pilzköpfe mit den Lamellen nach oben hineinlegen. Mit Knoblauch und abgezupften Thymianblättchen bestreuen, salzen und pfeffern.

Einen Teller auf die Pilze stellen und mit einem Gewicht (zum Beispiel einer Konservendose) beschweren. Die Temperatur herunterdrehen und die Pilze bei schwacher Hitze 15 Minuten garen.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Salat waschen und trocken schleudern.

Die Pilze aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Brötchen halbieren und im Toaster ganz leicht anrösten. Dann mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne drücken, damit sie die restliche Garflüssigkeit aufsaugen.

Je 2 Hälften mit Senf, die anderen mit Ketchup bestreichen. Die beiden unteren Hälften mit Salat, Tomaten- und Zwiebelringen belegen und zuletzt die Pilze daraufsetzen. Die oberen Brötchenhälften auflegen.

Aus dem Buch:

VEGAN ABNEHMEN

Mit 60 Blitzrezepten

Rezeptentwicklung: Sylvie Hinderberger, München
Food-Fotos: Anke Politt, Hamburg
Foodstyling: Maren Jahnke
Fotoassistenz: Janet Hesse und Sascha Toske

Verlag: Goldmann
Paperback, Klappenbroschur, 192 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-442-22080-9

Veganes Rezept

Thailändische Kokossuppe

Die vegane Variante der berühmten Tom Kha Gai – also im Grunde eine Tom Kha Vegan. Schön scharf und deshalb ein Allheilmittel bei Schnupfen. Mehr...

 
 
Veganes Rezept

Vollkornbrot mit Selleriecreme

Selbstgemachter Aufstrich für ein veganes Frühstück. Damit sich das Aroma der Creme entfaltet, rührt man sie am besten schon am Vorabend an... Mehr...

 
 

Erstellt von: mr

Weiterlesen...

Rezept

Spaghetti mit Auberginen-Mandel-Pesto und Quinoa-Zitronen-"Hackbällchen"

Eine gesündere Version der klassischen Spaghetti mit Hackbällchen

 
Rezept

Steinpilze mit Feigen und Haselnüssen

Ein Rezept aus dem Buch "Sommer" von Richard Rauch und Katharina Seiser

 
Vegan Daily

Gebackene Risottobällchen

... mit buntem Salat und Erdbeerdressing

 
Rezept

Erdnuss-Sojabohnen-Suppe

Vegane Erdnuss-Sojabohnen-Suppe: Zwiebeln schälen und grob hacken. In etwas Olivenöl anschwitzen. Sojabohnen und Erdnüsse beifügen und mitrösten. Mit der Suppe aufgießen und 30 Minuten köcheln.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Liebe & Leben / Gefühlswelt
Heute [11:07] Zum letzten Beitrag springen
Liebe & Leben / Gefühlswelt
Heute [10:58] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Haushalt
Gestern [23:22] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner