Rezept aus "KITCHEN HERO"

Geschmorter Kürbis

mit Spinat, Walnuss, Feta und Balsamico-Dressing


Zubereitung

Den Backofen auf 220°C (Umluft 180°C) vorheizen.

Die Kürbisscheiben auf ein Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. 40 Minuten im Backofen schmoren, bis sie schön goldbraun und an den Rändern leicht angeschmort sind.

Aus dem Backofen nehmen und auf dem Backblech kurz abkühlen lassen, während ihr den übrigen Salat vorbereitet.

Honig, Knoblauch, Olivenöl und Balsamico-Essig in einer großen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Den Spinat dazugeben und umrühren, bis er vollständig vom Dressing bedeckt ist.

Die Kürbisscheiben auf einem großen Servierteller verteilen, den angemachten Spinat dazugeben, Feta und die gerösteten Walnüsse darüberstreuen.

Donals Tipp:
"Falls ihr keine Zeit habt, den Kürbis zu schmoren, könnt ihr diesen Salat auch mit gegrillten Portobello-Pilzen zubereiten. Einfach nur mit etwas Olivenöl beträufeln und ein paar Minuten unter den heißen Backofengrill stellen. In nur wenigen Minuten bekommt ihr einen tollen Geschmack!"

Donal Skehan
KITCHEN HERO

Hölker Verlag
Format: 19 cm x 24,5 cm / 224 Seiten

ISBN 978-3-88117-849-5

19,95 Euro / SFr 28,90 Euro

Rezept

Wodka Penne

Nudeln mit einer Sauce aus Crème Double, Tomatenmark und... ja, richtig! Wodka! Aber keine Sorge, der Alkohol verdampft beim Kochen. Mehr...

 
 
Rezept

Mini-Zitronen-Baisers

Kleine Küchlein im Retro-Softeis-Look mit einer frischen Zitronencreme aus dem Buch "KITCHEN HERO" von Donal Skehan. Mehr...

 
 

Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Zu Gast in Marokko

Blumenkohlsalat mit Safran-Korinthen-Dressing

Für das Dressing die Safranfäden in eine kleine Schale geben und 5 Minuten im kochend heißen Wasser lösen...

 
Rezept

Reis-Nuss-Salat mit Johannisbeeren

Fruchtig, cremig, mit einer pikanten Note - diesen Salat servierst du am besten als Vorspeise oder Beilage zu gegrilltem roten Fleisch.

 
Low-Carb-Rezept

Guacamole im Tomatenkörbchen

Ein leckeres Low-Carb-Rezept, passend als Vorspeise oder für Buffets.

 
Rezept mit Matcha

Brot mit Sesampesto im Dämpfkorb

Dieses Brot ist ebenso stylish wie lecker und lässt sich vielfach variieren. Direkt nach dem Garen schmeckt es natürlich am besten: herrlich locker!

 

amicella-Newsletter

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung

WOCHENHOROSKOP


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Wohnen, Deko & Kreatives / Deko- & Basteltipps
28. 08. 2016 [19:12] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Deko- & Basteltipps
28. 08. 2016 [19:12] Zum letzten Beitrag springen
Wohnen, Deko & Kreatives / Deko- & Basteltipps
28. 08. 2016 [19:11] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner