Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders"

pizza con fiori di zucca, rondelle di zucchine alla menta e pomodorini dell’orto

Pizza mit Zucchiniblüten, Zucchini, Minze und Kirschtomaten

Für Maria Luisas Pizzateig kommt nur selbst angesetzte Mutterhefe infrage, die Köchin sagt: "Wird die Mutterhefe gut 'gefüttert', hält sie ein Leben lang. Meine Mutterhefe ist 26 Jahre alt ─ sie ist jung und voller Leben."

Zubereitung

Für den Teig Mehl, 15 g Salz und 5 g Pfeffer auf die Arbeitsfläche geben und in der Mitte eine Mulde drücken. Zucker und Hefe in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Ei, 4 EL Olivenöl, weichem Schweineschmalz und Mutterhefe in die Mulde geben. Alles gut zu einem glatten und homogenen Teig verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, noch etwas lauwarmes Wasser unterkneten.

Den Teig abgedeckt in einer Schüssel ca. 1 Stunde auf das doppelte Volumen aufgehen lassen. Ein rundes Backblech mit Schweineschmalz fetten. Den Teig ausrollen, auf das Backblech legen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig im 180° heißen Backofen ca. 15 Minuten backen. Inzwischen für den Belag Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zucchiniblüten zerzupfen. Beides mit 4 EL Olivenöl und Minzeblättchen mischen, salzen und pfeffern. Tomaten waschen und klein würfeln. Mozzarella in kleine Stückchen zerzupfen, mit 2 EL Olivenöl und Oreganoblättchen mischen, salzen und pfeffern.

Pizza aus dem Ofen nehmen, mit den vorbereiteten Zutaten belegen, dabei mit einer Lage Zucchini abschließen. Weitere ca. 15 Minuten bei 180° backen.

Aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden, nach Belieben mit Olivenöl beträufeln und warm servieren.

Mutterhefe

Um Muttherhefe anzusetzen, vermischen Sie 250 g Mehl, 1/2 Esslöffel Olivenöl, 1/2 Esslöffel Honig und 100 g zimmerwarmes Wasser von Hand. Den Teig in eine Schüssel zum Beispiel aus Metall (auf keinen Fall Plastik!) füllen, abdecken (z.B. mit einem Küchentuch) und 48 Stunden bei 25° ruhen lassen. Das Volumen verdoppelt sich und es entsteht ein angenehmes, säuerliches Hefearoma.

Nach 2 Tagen kann die Hälfte der Teigmasse entnommen und zum Backen von Pizza verwendet werden. Den restlichen Teigansatz mit 100 g Mehl und 50 g zimmerwarmes Wasser auffrischen. Gut durchmischen.

Den angesetzten Teig für weitere 3 Tage abgedeckt in den Kühlschrank stellen. In den nächsten 30 Tagen immer wieder alle 3 Tage Teig entnehmen und durch frisches Mehl und Wasser ergänzen. Dann ist die Mutterhefe perfekt.

Weinempfehlung
Bier La Monasta, San Biagio, Umbrien

Mehr zum Buch "Maria Luisa kann nicht anders":

Kochbuch

Maria Luisa kann nicht anders

"Von Platterbsen, weißen Trüffeln und einer Messerspitze Wahnsinn", ein Kochbuch mit diesem Untertitel weckt Erwartungen. Wer ist Maria Luisa und wo finden wir die Messerspitze Wahnsinn? Mehr...

 
 
Rezept

Safran-Paprika-Risotto mit Lamm und Steinpilzen

Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders": Lammfleisch mit gewürztem Speck bestreichen. 3 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch mit 1 Knoblauchzehe, je 1 Zweig Rosmarin... Mehr...

 
 
Dessert-Rezept

Paradiestörtchen mit Schoko-Mousse und Vanille-Nuss-Sauce

Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders": Butter und Zucker cremig schlagen. Schokolade hacken und mit der Milch über dem heißen Wasserbad schmelzen... Mehr...

 
 
Dessert-Rezept

Kaffee-Soufflé mit Rumcreme und Kakaosauce

Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders": Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen. Butter über dem heißen Wasserbad schmelzen, nach und nach die Eigelb-Zucker-Mischung unterschlagen... Mehr...

 
 
Rezept

Schweinefilet in Salbei-Wacholder-Sauce

Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders": 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch, Rosmarin, 1 Thymianzweig, Fenchelkraut und Schweinebacke darin anbraten... Mehr...

 
 

Erstellt von: mr

Rezept

Pfannenpizza am Lagerfeuer

Lust auf Pizza aber gerade beim Grillen keinen Steinofen parat? Mehr...

 
 
Vegetarisches Rezept

Pasta mit karamellisierter Zitrone

Die Brokkoliröschen können durch in Streifen geschnittenen Fenchel oder Blumenkohlröschen ersetzt werden. Liebhaber von fruchtiger Süße rühren kurz vor Schluss zusätzlich 2 EL saftige Rosinen unter die Pasta. Mehr...

 
 
Rezept

Zucchiniloni

Rezept für vegane Zucchiniröllchen mit Kürbis-Oliven-Füllung und Basilikum-Öl aus Attila Hildmanns Buch VEGAN FOR FIT – schnell und einfach in ca. 30 Minuten zubereitet. Mehr...

 
 
Vegan Daily

Polenta e soni

...mit Lupinen-Bratlingen, Zucchini und Tomaten – Rezept von Surdham Göb aus "Vegan Daily" Mehr...

 
 
Party-Snacks

Lavash-Brot

Supergut zum Füllen oder Brechen und zum so Dazuessen. Frisch gebacken schmeckt es köstlich. Mehr...

 
 

Advertorial

Mit Flätscher eine große Super-Detektiv-Karriere starten

Flätscher, das coolste Stinktier der Stadt, und sein Freund Theo brauchen Hilfe bei ihren Ermittlungen!

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner