Rezept

Puddingtarte - Tarte au Flan

Ein klassischer Kuchen aus Frankreich

Foto: Vanessa Jansen

Zubereitung

Für den Teig Mehl und in Stückchen geschnittene Butter in eine Schüsssel geben. Erst mit zwei Messern zerhacken, dann zerreiben, bis eine sandige Mischung entstanden ist. Eigelb, Zucker und Salz zufügen und rasch verkneten. Abgedeckt für 30 Minuten kalt stellen. Den Teig ausrollen und eine gebutterte Tarteform damit auskleiden. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Für den Pudding die Vanilleschote längs aufschneiden und das Innere mit einem Messer ausschaben. Schote und Vanillemark mit 800ml Milch in einem Topf erhitzen. Zucker zugeben und zum Kochen bringen.

Mit einem Schneebesen die restliche Milch mit der Speisestärke gründlich verrühren. Die Eier und das Eigelb unterrühren.

Die Vanillemilch vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und die Stärkemischung mit dem Schneebesen unterschlagen. Zurück auf die Herdplatte setzen und unter kräftigem Rühren einmal aufkochen lassen, bis die Masse dick wird.

Den Pudding auf dem Teigboden verteilen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.

Vorsicht: Gegen Ende der Garzeit wird der Kuchen sehr schnell zu dunkel. Also aufpassen und ggf. mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und lauwarm oder kalt servieren.

Rezepte aus dem Buch "Meine Weinlese in Frankreich"

Im Beaujolais, wo die Weinlese von Hand die Regel ist, hat Christiane Leesker typische französische Rezepte aus der Region gesammelt. Hier gibt es Tartes in allen Variationen: süße Puddingtarte, herzhafte Tomaten-Senf-Tarte und frische Apfeltarte sind nur einige, die ganz schnell nachgebacken werden wollen! Aber Frankreich besteht natürlich nicht nur aus Tartes und Éclaires. Auch klassische Konfitüren für ein französisches Frühstück und Rezepte für Schmorgerichte, Gratins und Terrinen finden sich in dem Buch. Garniert wird das Ganze mit wunderschönen Aufnahmen und persönlichen Geschichten rund um die spätsommerliche Weinlese.

Text: Christine Leesker
Fotografie: Vanessa Jansen
Styling: Christiane Leesker, Vanessa Jansen
Layout und Satz: Christiane Leesker
ISBN 978-3-88117-869-3
© 2013 Verlag W. Hölker GmbH

Erstellt von: mr

Dessert-Rezept

Crème Brûlée à la Lavande

Ein eigentlich einfaches Dessert, an welches sich aber viele nicht herantrauen. Liegt das vielleicht auch am Namen? Dann sagen wir doch einfach: Gebrannte Vanillecreme mit Lavendel. Mehr...

 
 
Dessert-Rezept

Blanc-Manger et son Confit de Myrtilles

Rezept für Mandelcreme mit confierten Blaubeeren aus dem Kochbuch Le grand bordel. Mehr...

 
 
Rezept

Schoko-Éclairs mit Haselnüssen

Diese Schoko-Éclairs mit Haselnusskrokant sind eine Mischung aus knuspriger Hülle und weicher Schokoladenfüllung. Da schmelzen die Geschmacksknospen nur so dahin! Mehr...

 
 
Der perfekte Käsekuchen

5 Cheesecake-Rezepte von Cynthia Barcomi

In ihrem Buch "Let´s Bake" hat die Berliner Baking Queen 70 neue Rezepte versammelt. Ein Thema hat es uns hierbei besonders angetan: CHEESECAKE. Mehr...

 
 
Rezept

Pasteis de Nata

Diese kleinen portugiesischen Kaffeetörtchen bringen das Urlaubsfeeling in die heimische Küche - sogar im Winter. Mehr...