Schlankmacher

Spargelcremesuppe mit Kerbel

Spargel wirkt entwässernd und entgiftend. Kennst du einen anderen Schlankmacher, der dabei auch noch so gut schmeckt?


Foto: © Alexander Walter Fotografen / Kosmos Verlag

Spargel ist ein echtes Powergemüse mit einer Menge Vitamin C, E, A und einigen Vitaminen der B-Gruppe. Dazu gesellen sich die Mineralstoffe Phosphor, Kalzium, Magnesium und Kalium, das den Körper entwässert. Bei gerade mal 20 Kalorien pro 100 g ist Spargel dabei so kalorienarm, dass er uns helfen kann, den Rest vom Winterspeck loszuwerden.

Zubereitung

Den Spargel waschen und schälen. Die Spitzen abschneiden und beiseitestellen, die Stangen in Stücke schneiden. In einem Topf 1 l Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Die Spargelenden und die Schalen hineingeben und zugedeckt bei mittlerer bis schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen.

Den Sud durch ein Sieb gießen und noch einmal aufkochen. Die Spargelspitzen darin in 3-4 Minuten bissfest kochen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abschrecken und abtropfen lassen.

Die Butter im Suppentopf schmelzen. Das Mehl einrühren und bei mittlerer bis schwacher Hitze 2-3 Minuten anschwitzen, bis es goldgelb ist. Den Spargelsud unter Rühren dazufließen lassen. Den Sud erhitzen, die Spargelstücke untermischen und alles bei halb aufgelegtem Deckel 10-12 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen den Kerbel verlesen, waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Sahne mit dem Eigelb verrühren.

Die Spargelstücke mit der Suppe fein pürieren. Den Topf vom Herd ziehen, einige Löffel heiße Suppe zur Eigelb-Sahne geben und diese Mischung dann unter kräftigem Schlagen unter die Suppe rühren. So wird sie schön cremig. Die Spargelspitzen in die Suppe geben und wieder warm werden lassen - die Suppe darf jetzt aber nicht mehr kochen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und nach Belieben dem Zitronensaft abschmecken. Mit dem Kerbel servieren.


Aus dem Buch: 

Cornelia Schinharl

Suppen

Die glücklich machen

Kosmos Verlag

Format: Integralband, 144 Seiten, 120 Farbfotos, 220 x 195 mm
ISBN: 978-3-440-13417-7
Preis: 14,95 €

Rezept

Zwiebelsuppe mit Käse-Crôutons

Diese Suppe mit Zwiebeln und Crôutons hält gesund: Zwiebeln sind die perfekte Hausapotheke. Sie halten die Gefäße jung und helfen gegen Husten, Hals-, Ohren- und Bauchschmerzen. Mehr...

 
 
Rezept

Kartoffelsuppe mit Lauch und Meerrettich

Für kalte Tage: Mit dieser Suppe aus Kartoffeln hat die Erkältung schlechte Karten! Meerrettich regt den Blutkreislauf an und wirkt antibakteriell. Mehr...

 
 

Erstellt von: lls

Rezept

Kalte Avocadosuppe

Ein Rezept von Su Vössing aus dem Buch "Die 70 einfachsten Gesund-Rezepte".

 
Rezept

Linsen-Curry mit Kokos und Banane

Ein vegetarisches Rezept von Björn Freitag aus dem Buch "Smart Cooking"

 
Rezept

Artischocken-Tajine mit dicken Bohnen, Aprikosen und Mandeln

Ein Rezept von Ghillie Basan aus dem Buch "Vegetarische Tajines & Couscous"

 
Rezept

Tajine mit gerösteten Süßkartoffeln, Ingwer, Zimt und Honig

Ein Rezept von Ghillie Basan aus dem Buch "Vegetarische Tajines & Couscous"

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


Gewinnspiel

Erpressung »

 
Gewinnspiel

Nutella B-ready »

 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner