Rezept

Rosmarinparfait

Stefanie Knorr © 2015 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Servieren Sie das Parfait in dem Förmchen, in dem Sie es eingefroren haben, mit einem kleinen Sahnetuff oder stürzen Sie das Parfait aus der Form und richten Sie es auf einem leicht gesüßten Johannisbeerspiegel an.


Zubereitung

Den Zucker, das Wasser und die Rosmarinnadeln zum Kochen bringen und ca. 3 Minuten lang kochen, dann etwa 1 Stunde lang ziehen lassen.

Die Eigelbe in einer Schüssel auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Dabei erst tröpfchenweise, dann in immer größeren Mengen den Zuckersirup hinzufügen. Die Masse so lange weiterschlagen, bis diese sehr schaumig ist. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Creme auf kleine Förmchen verteilen und im Tiefkühlfach in etwa 4 Stunden gefrieren lassen.

Das Vorratskammer-Kochbuch
Sellerie Flan
Rosenblütengelee
Spargelpesto

Aus dem Buch: 

Stefanie Knorr

Das Vorratskammer-Kochbuch

Thorbecke Verlag

Preis: 19,99 €
ISBN: 978-3-7995-0546-8
Format: 19 x 24 cm, 144 Seiten mit zahlreichen Fotos, Hardcover

Erstellt von: lls

Rezept

Clementinen-Flan

Ein Rezept von Gariel Manca aus dem Buch "Korsika" Mehr...

 
 
Rezept

Honig-Zimt-Pralinen mit Amaranth

Ein Rezept aus dem Buch "White Christmas" Mehr...

 
 
Rezept

Frittierte englische Creme

Ein Rezept aus dem Buch "China – Das Kochbuch" Mehr...

 
 
Rezept

Briochettes Tatin

Ein Rezept aus dem Buch "Brioches!" von Marjolaine Daguerre. Mehr...