Rezept

Roter Würzpunsch

© Lipton / Compact Verlag

Zubereitung

Zubereitungszeit: 10 Min.

Eistee mit Kirschnektar, Rotwein und Lebkuchengewürz in einen Topf geben und langsam unter ständigem Rühren erhitzen. Dabei das Ganze aber nicht kochen lassen.

Den Punsch nach Belieben mit etwas Honig und Zitronensaft abschmecken. Das Ganze zudecken und 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Karambole waschen und in Scheiben schneiden.

Den roten Würzpunsch in 4 feuerfeste Gläser füllen und mit den Karambolescheiben garnieren. Dann sofort heiß servieren.

Tipp: Gern wird in der kalten Zeit auch Jagertee getrunken. Dafür 4 Beutel schwarzen Tee in einen Topf hängen und mit 1 l kochendem Wasser auffüllen. Tee 3 Minuten ziehen lassen, dann die Beutel entfernen. 250 ml kräftigen Rotwein mit 5 cl Obstbranntwein mischen und zum Tee geben. Das Ganze nochmals erhitzen und dann auf 4 hitzebeständige Gläser verteilen. Jagertee kurz umrühren und mit Kandiszucker servieren.

Heißer Mandel-Grog
Roter Würzpunsch
Weihnachtliche Schoko-Nuss-Torte

Aus dem Buch:

Punsch, Gebäck und mehr

compact via

Preis: € 4,99 (D), € 5,20 (A)
ISBN: 978-3-8174-9833-8
Ausstattung: Hardcover, vierfarbig, 80 Seiten, 21 x 21 cm

Erstellt von: lls

Weitere Themen

Rezept

Heißer Mandel-Grog

Ein Grog zum Aufwärmen während der kalten Feiertage. Mehr...

 
 
Rezept

Saftglögg mit Zimt und Nelken

Selbstgemachter Glögg mit Zimt, Nelken, Johannisbeer- und Apfelsaft. Zum Aufwärmen von innen an kalten Tagen. Mehr...

 
 
Rezepte

6 x Hot Choc mit Marshmallows

Rezepte für Gäste aus dem Rosa Haus: Hier sind sechs einfache Varianten für Heiße Schokolade. Mehr...

 
 
Rezept

Steirischer Ribiselsaft

Was gibt es im Sommer Erfrischenderes als einen kühlen Saft - am liebsten natürlich selbstgemacht. Mehr...