Rezept

Spargelpesto

Chandima Soysa © 2015 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Rosa gebratenes Rinderfilet und Kartoffelrösti passen sehr gut zu diesem Rezept.


Zubereitung

Den Spargel ca. 20 Minuten lang in Salzwasser garen, dann abgießen (etwa 5 EL Spargelwasser auLangen) und abschrecken. Gut abtropfen lassen.

Den Spargel in Stücke schneiden und mit dem aufgefangenen Spargelwasser, der Knoblauchzehe, den Walnusskernen, dem Basilikum und dem Olivenöl sämig pürieren. Danach den Parmesan unterrühren und nach Bedarf mit Zitronensaft, Salz und PfeLer abschmecken.

Das Spargelpesto hält sich in einem gut verschlossenen Glas bis zu 1 Woche im Kühlschrank.

Das Vorratskammer-Kochbuch
Sellerie Flan
Rosmarinparfait
Rosenblütengelee

Aus dem Buch: 

Stefanie Knorr

Das Vorratskammer-Kochbuch

Thorbecke Verlag

Preis: 19,99 €
ISBN: 978-3-7995-0546-8
Format: 19 x 24 cm, 144 Seiten mit zahlreichen Fotos, Hardcover

Erstellt von: lls

Rezept

Spitzkohl mit Rindfleisch und Petersilie aus dem Wok

Ein Rezept aus dem Buch "Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode". Mehr...

 
 
Rezept

Kalbstatar mit Minze und Zitronenschale

Ein Rezept aus dem Buch "Korsika" Mehr...

 
 
Rezept

Rotweingeschmortes Rinderragout mit Knödeln

Ein Rezept aus dem Buch "White Christmas" Mehr...

 
 
Rezept

Marokkanischer Hähnchensalat mit Aprikosen

Ein Rezept von Chelsea Winter aus dem Buch "Homemade Happiness" Mehr...