Rezept

Sweet Falafel

© Vegan - die pure Kochlust / Alexandra Schubert

Wir lieben Falafel, aber manchmal darf es gern auch etwas süßer sein. Die Sweet Falafel sind vielleicht ein etwas ungewöhnlicher Snack - unglaublich lecker sind sie trotzdem.

Zubereitung

Die eingeweichten Kichererbsen abtropfen lassen. Zusammen mit den restlichen Zutaten außer dem Öl mit dem Stabmixer zu einer homogenen Masse mixen.

Reichlich Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Aus der Kichererbsenmasse mit den Händen walnussgroße Kugeln formen und ins heiße Öl geben. Die Falafel rundherum auf mittlerer bis hoher Stufe goldbraun braten. Zwischendurch, falls nötig, nochmals Öl zugeben.

Aus dem Buch:

Philip Hochuli

Vegan

Die pure Kochlust

168 Seiten, gebunden
Format: 19,5 x 24,5 cm

€ 19,90
ISBN: 978-3-03800-799-9

Vegane Küche muss nicht kompliziert sein. Im Gegenteil: Dass veganes Kochen auch schnell, einfach und mit ganz normalen Zutaten aus dem nächsten Supermarkt funktioniert, zeigt uns Philip Hochuli mit 100 Rezepten aus allen Teilen der Welt. Der Schweizer lebt selbst seit drei Jahren vegan und erleichtert mit seinem Buch vor allem Neulingen den Einstieg in eine Küche fern von tierischen Produkten. Die pure Kochlust weckt er bei uns auch mit seiner Hompage: www.philiphochuli.com

Rezept

Vanille-Dampfnudeln an Zimt-Rotwein-Zwetschgen

Dampfnudeln sind ein kulinarischer Klassiker. Der lässt sich auch vegan genießen - und wird mit den Zimt-Rotwein-Zwetschgen zu etwas ganz Besonderem. Mehr...

 
 
Rezept

Vegane Kichererbsenrösti mit Zucchini

Diese Rösti sind eine leckere Abwechslung und liefern dazu noch mehr Protein als jede Kartoffelrösti. Mehr...

 
 

Erstellt von: jr

Rezept

Tofuhautsalat

Ein Rezept aus dem Buch "Forever Yang" von Caroline Franke und Daniel Schieferdecker

 
Rezept

Kalter Szechuan-Rosenkohl

Ein Rezept aus dem Buch "Forever Yang" von Caroline Franke und Daniel Schieferdecker

 
Rezept

Gurken-Kimchi

Ein Rezept aus dem Buch "Forever Yang" von Caroline Franke und Daniel Schieferdecker

 
Rezept

Quinoa-Mais-Muffins

Ein Rezept von Nathalie Gleitman aus dem Buch "Happy Healthy Food".