Rezept aus der amicella Versuchsküche

Vegane Amaranth-Waffeln mit Beeren und Bananen

Nachdem sie vor knapp einem Jahr 30 Tage VEGAN FOR FIT gelebt hat, isst unsere Redakteurin zwar mit Genuss wieder Quark und Steak, schiebt aber zwischendurch immer wieder vegane Phasen ein. Mal ist es nur ein Abendessen, mal ein Tag und mal ein paar Wochen im Zeichen von Soja, Gemüse und Hülsenfrüchten.

Bei der Wahl der Gerichte lässt sie sich von veganen Köchen - wie zum Beispiel Attila Hildmann - inspirieren. Was er in seinem Kochbuch als Pfannkuchen servierte, wird in der amicella Versuchsküche einfach im Waffeleisen gegrillt, ein wenig an den Zutaten gedreht und voilà! Waffeln!


Foto: amicella

Zubereitung

ca. 20 Minuten

Mehl, Backpulver und Vanille vermischen.

Agavendicksaft und Mandelmilch hinzufügen und mit dem Mixer zu einer gleichmäßigen, klümpchenfreien Masse schlagen.

Gepoppten Amaranth mit einem großen Löffel unterrühren.

In sechs Portionen im Waffeleisen backen (pro Ladung ca. 3 Minuten).

Banane in Scheiben schneiden.

Waffeln mit Banane, Himbeeren und Blaubeeren belegen und großzügig mit Ahornsirup toppen.

Erstellt von: ab

Veganes Rezept von Attila Hildmann

Saftige Seitanbuletten mit Cashew-Senf-Dip

Diese Buletten werden viele fleischfressende Pflanzen geschmacklich überzeugen.

 
Veganes Rezept

Schnell zubereiteter Tofu

Tofu lässt sich nicht nur fertig im Biogeschäft kaufen, sondern auch aus Sojabohnen selbst herstellen. Wer dafür keine Zeit hat, kann den Tofu auch ganz schnell zubereiten, und zwar mit einem industriell hergestellten Sojadrink im Tetrapak.

 
Rezept

Drei Elixiere

Superfoods: Drei vegane Shakes aus der Attila Hildmann Triät VEGAN FOR YOUTH - Granatapfel-Shake, Weizengras-Limetten-Shake, Rote-Bete-Himbeer-Smoothie

 
Vegan Daily

Polenta e soni

...mit Lupinen-Bratlingen, Zucchini und Tomaten – Rezept von Surdham Göb aus "Vegan Daily"