Vegane Rezepte

Vanille-Grieskuchen mit Himbeeren

Foto: © Justyna Krzyzanowska

Zubereitung

fertig in 1 Stunde 20 Minuten (+ 1 Stunde 10 Minuten Backen)

Für den Boden die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Margarine, Vollrohrzucker, Dinkel- und Sojamehl, Vanille, Jodsalz, die Hälfte der Zitronenschale und 40 ml Wasser mit den Händen oder in der Küchenmaschine zügig zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in die Form drücken und einen Rand hochziehen. Den Boden danach mindestens 1 Stunde kühlen.

Inzwischen für die Füllung die tiefgekühlten Himbeeren antauen lassen. Joghurt, Tofu und Margarine Zimmertemperatur annehmen lassen (so verbinden sie sich besser).

Den Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. Die Zitrone auspressen. In einer großen Rührschüssel Joghurt, Tofu, Margarine, Zucker, Grieß, Puddingpulver, Vanille, 2 EL Zitronensaft und die restliche Zitronenschale mit dem Pürierstab cremig verquirlen. Die Himbeeren mit einem Löffel unterheben.

Die Himbeermasse auf den Boden gießen und den Kuchen im heißen Ofen (Mitte) 1 Stunde 10 Minuten backen. Den Kuchen danach bei geöffneter Backofentür abkühlen lassen.

Zum Servieren mit den frischen Himbeeren belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Variante
Der Boden gelingt auch ohne Sojamehl und Wasser, der Teig ist dann nur etwas krümeliger. Und wer es eilig hat, kann den Kuchen auch ganz ohne Boden backen. Dafür die Grießmenge auf 130 g erhöhen.

Tipp
Das Rezept verwandelt sich im Nu in ein leckeres Dessert. Dafür einfach ein Viertel der Füllung zubereiten, in vier Mini-Auflaufförmchen füllen und 25 Minuten in den heißen Backofen schieben. Noch warm aus den Förmchen löffeln. HMMMbeerig!

Rezepte aus "Das vegane Familien-Kochbuch"

Das vegane Familien-Kochbuch
Kirsch-Mandel-Flapjacks
Vanille-Grieskuchen
Linsen-Curry-Suppe
Knusprige Mini-Pancakes

Hekmati, Jasmin
Das vegane Familienkochbuch
Gesunde Lieblingsgerichte für Groß & Klein
ISBN 978-3-86913-499-4
ars vivendi

Erstellt von: lls

Vegan Backen

Paradise Cake

Dieser Kuchen ist vegan und aus Rohkost. Mit Kokosmus, Mandarinen, Erdmandeln, Datteln und Cashews. Ein echter Genuss. Mehr...

 
 
Rezept aus VEGAN FOR FUN

Attilas Cremeschnitte

Das Bild erinnert doch stark an einen süßen Snack, vor dem uns unsere Eltern immer gewarnt haben. Viel zu ungesund... Doch das ist dieser nicht - sondern ein himmlisch-leichtes Dessert aus VEGAN FOR FUN. Mehr...

 
 
Veganes Rezept

Avocado-Vanillesahne

Ein feines, cremiges Dessert, das schnell zubereitet ist. Eine vegane Avocado-Creme zum Löffeln. Mehr...

 
 
Veganes Rezept

Milchreis mit Aprikosenkompott

Ein Rezept aus dem Buch Campus Food von Anne Bühring und Kurt-Michael Westermann. Mehr...

 
 
Rezept

Veganer Banoffee Pie

Klassische Bananen-Karamell-Törtchen gehörten, bevor sie Veganerin wurde, zu Lisa Fabrys Lieblingsdesserts. Für ihr Buch hat sie deswegen eine vegane Variante entwickelt. Mehr...