Mottohochzeit: Märchen

Es war einmal ...

Eine Hochzeit wie im Märchen, wer wünscht sich das nicht? Mit dem richtigen Outfit und der passenden Dekoration könnt auch ihr eure Feier märchenhaft werden lassen.

© Can Stock Photo Inc. / ivashstudio

Outfit

Braut

Bei der Kleidung sind für das Brautpaar in Sachen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Je nachdem welches Märchen ihr favorisiert, könnt ihr zum Beispiel als Prinz und Prinzessin gekleidet vor den Traualtar schreiten. Dabei kann die Braut ruhig ein sehr üppiges, pompöses Kleid mit Reifrock, vielen Applikationen, Rüschen und Glitzer tragen. Weiß oder rosa könnten als Farbwahl für das Kleid passend sein und runden den perfekten Prinzessinnen-Look ab. Auch eine lange Schleppe passt zum märchenhaften Outfit. Im Sommer kann der Look noch mit einem leichten Sonnenschirm ergänzt werden. Auch lange, edle Handschuhe fügen sich harmonisch dem Märchen-Look ein. Natürlich darf ein Diadem in der königlich hochgesteckten Frisur nicht fehlen. Die Haare können aber auch offen, zum Beispiel edel gelockt, getragen werden.

Bräutigam

Etwas extravaganter könnte der Bräutigam zum Beispiel mit einem edlen Umhang umschlungen und Lackschuhen das Ja-Wort geben. Klassisch passt natürlich auch ein schicker Anzug oder Smoking. Je nach Jahreszeit und Stil der Feier kann der Anzug entweder klassisch in schwarz oder blau gewählt werden. Aber auch weiß oder beige könnten, je nach Outfit der Braut, passend sein.

Location & Deko

Stilecht kommt ihr als Paar zur Zeremonie mit einer prächtig geschmückten Pferdekutsche gefahren. Als Location könntet ihr zum Beispiel ein Schloss, eine Burg, eine Waldlichtung im Freien oder einen königlich geschmückten Garten wählen. In jedem Fall sollte die Umgebung romantisch sein! Bei der Dekoration darf es gern etwas üppiger und prunkvoller zugehen. Goldene Applikationen, Kelche zum Trunk und aufwändige Blumengestecke aus roten oder rosafarbenen Rosen schaffen eine märchenhafte, romantische Atmosphäre.

Essen

Zum Essen passt ein reichhaltiges Buffet mit einer großen Auswahl an Speisen, die schick angerichtet werden. Das Highlight am späteren Abend ist natürlich die Hochzeitstorte, die gerne mehrstöckig gewählt werden kann und mit verspielten Elementen und Details ein absoluter Hingucker sein sollte.

Erstellt von: ts

Hochzeit

Mottohochzeit: Rock around the Clock!

Wer auf Rock' n' Roll Musik und Petticoats steht, für den könnte eine Rockabilly-Hochzeit im Stil der 1950er Jahre genau das Richtige sein. Mehr...

 
 
Hochzeit

Selbstgenähter Tüllrock

Nach dem Vorbild von „Sex and the City“ hat sich Jessica Stuckstätte zur standesamtlichen Hochzeit einen weißen Tüllrock genäht. Mehr...

 
 
Hochzeit

Mottochochzeit: Gatsby lädt ein

Auf einer Hochzeit im Stil der 20er Jahre geht es glamourös zu: Perlen, Glitzer, edle Kleider und perfekt sitzende Anzüge für die Männer sind Pflicht! Mehr...

 
 
Inspiration

Hochzeitseinladungen zum Nachmachen

Hochzeitseinladungen sollen den Stil der Feier wiederspiegeln und werden von vielen Paaren selbst gestaltet. Wir haben ein Inspirationsboard für alle Geschmäcker erstellt. Mehr...

 
 
Hochzeit

Mottohochzeit: Love is in the air

Detailverliebt und bunt geht es bei einer Hippie- oder Boho-Hochzeit zu. Mit das wichtigste Element auf einer solchen Feier ist die Natur, der sich Hippies besonders verbunden fühlen. Mehr...

 
 
Hochzeitsbräuche

Hochzeitsbräuche in aller Welt

Andere Länder, andere Sitten – das gilt auch fürs Heiraten! Ob Hennaabend oder rauschende Feste über mehrere Tage: Das Heiraten wird in anderen Kulturen ganz unterschiedlich gefeiert. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Essen & Trinken / Vegetarisch & Vegan
Heute [13:04] Zum letzten Beitrag springen
Hochzeit / Hochzeitsplanung
Heute [13:04] Zum letzten Beitrag springen
Freizeit & Kultur / Musik & Konzerte
Heute [12:48] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner