Häkelanleitung

Bärchen-Magneten für den Kühlschrank

Bilder: © Edition Michael Fischer/Claire Curt

Klebe Magnete auf die Rückseite der kleinen bunten Bärchenköpfe, um sie am Kühlschrank zu befestigen – für ein Rezept, ein Foto, die Einkaufsliste und sonstige Kleinigkeiten.

Anleitung

Kopf:

Beginne mit einem Fadenring.

1. Rd: 6 fM in den Ring.

2. Rd: 2 fM in jede M. Sie erhalten 12 M.

3. Rd: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 18 M.

4. Rd: * 2 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 24 M.

5. Rd: * 3 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 30 M.

6. Rd: 1 fM in jede M.

7. Rd: * 1 M überspringen, 4 fM *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 24 M.

8. Rd: * 1 M überspringen, 3 fM *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 18 M. Den Kopf mit Füllwatte füllen.

9. Rd: * 1 M überspringen, 2 fM *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 12 M.

10. Rd: * 1 M überspringen, 1 fM *, von * bis * noch 5 x wiederholen. Sie erhalten 6 M. Den Faden kürzen und vernähen.

Schauze:

Beginne mit einem Fadenring.

1. Rd: 6 fM in den Ring.

2. Rd: 2 fM in jede M. Sie erhalten 12 M.

3. Rd: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * wiederholen. Sie erhalten 18 M.

4. und 5. Rd: 1 fM in jede M. Den Faden kürzen und ein langes Fadenende lassen. Die Schnauze mit Füllwatte füllen und an den Kopf nähen.

Ohren:

Zwei Ohren häkeln. Beginne mit 2 Lm.

1. R: 3 fM in die 1. Lm, 1 Lm, dann die Arbeit wenden. Sie erhalten 3 M.

2. R: 1 M zun, 1 fM, 1 M zun, 1 Lm, dann die Arbeit wenden. Sie erhalten 5 M.

3. R: 1 M zun, 3 fM, 1 M zun. Sie erhalten 7 M. Den Faden kürzen, dabei ein langes Fadenende lassen und damit das Ohr an den Kopf nähen.

Die Augen und die Nase mit schwarzem Garn aufsticken. Den Bärenkopf auf den Magnet kleben.


Deko häkeln

Bücherdackel, Vorhangfuchs und Co.
von Anisbee
Edition Michael Fischer Verlag

Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-86355-462-0
Ausstattung: 64 Seiten, 23,5 x 20 cm, Hardcover

 


Häkeln wurde viel zu lange unterschätzt. Und wer glaubt, dass man lediglich Schals oder Tischdecken häkeln kann, liegt daneben: Häkeln ist nämlich wieder in Mode – aber anders als jemals gedacht! Denn nun ist es für jeden ganz leicht möglich, selber Wohndeko und Accessoires zu häkeln. Niedliche Häkeltiere, auch Amigurumi oder Wollowbies genannt, zieren nun das Regal, den Vorhang oder die Wand. Die Häkelminis helfen hier dabei, den Vorhang zusammenzuraffen, ergeben wunderbare Lampenschirmbezüge oder machen sich hervorragend als gehäkelter Ersatz für ein Hirschgeweih an der Wand. Und auch im Blumentopf müssen es nicht immer Geranien sein – ein selbst gehäkelter Kaktus ist eine originelle Alternative! 

Erstellt von: lls

Strick-DIY

Strickanleitung: Isländische Handschuhe

Eine Anleitung aus dem Buch "Inselmaschen" von Hilary Grant Mehr...

 
 
Strick-DIY

Strickanleitung: Wollsocken "Veilchen"

Eine Anleitung aus dem Buch "Bezaubernde Wollsocken" von Merja Ojanperä Mehr...

 
 
Näh-DIY

Nähanleitung: Patina-Quilt in kühlen Farben

Eine Anleitung aus dem Buch "Modernes Quilten" von Tula Pink und Angela Walters Mehr...

 
 
Nähanleitung

Bucket Bag nähen

DIY-Bloggerin Linda zeigt in diesem Tuturial, wie man in wenigen Schritten eine rote Handtasche näht. Mehr...

 
 
Nähanleitung

Kleidchen für kleine Mädchen

Eine Anleitung von Lissi Wilbat aus dem Buch "Alles Jersey – Babys & Kids". Mehr...

 
 
Strick-DIY

Strickanleitung: Pullover "Snow"

Eine Anleitung aus dem Buch "Dein Lieblingspulli" von Charlov Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung

Gewinnspiel

AMICELLA-ADVENTSKALENDER: Jeden Tag ein Türchen

Auch dieses Jahr haben wir uns für euch besonders ins Zeug gelegt und die absolut und definitiv aller-aller-aller-schönsten Dinge für unsere Adventsverlosung herausgepickt! Mehr...

 
 


amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner