Selbst genäht

Sitzkissen und Tischläufer im Indien-Look

Nicht zuletzt zum Fest "Holi" wird deutlich, dass starke, leuchtende Farben ein fester Bestandteil der indischen Kultur sind. Aus wenigen Einzelteilen genäht verleiht dieses Sitzkissen einem ansonst dezent gestalteten Wohnraum lebendigen, indischen Charme.


So wird's gemacht:

Einen Kreis mit Ø 60 cm aufzeichnen und in 8 gleiche Dreiecke aufteilen.
Für die Bodenplatte die Vorlage halbieren und die beiden Halbkreise mit Strich-Ex-Stift und 2 cm Nahtzugabe auf den lavendelfarbenen Stoff übertragen.
Mit der Zackenschere ausschneiden und zum Kreis zusammennähen.
Für die Außenfläche zwei Mal 104 x 34 cm aus dem pinkfarbenen Stoff zuschneiden.
Die Elefantenschablone dünn mit dem Positionierungsspray einsprühen, kurz ablüften lassen und platzieren.
Schablone gut anstreichen und die goldene Textilfarbe mit dem Stupfpinsel auftupfen. Die Schablone abziehen, auf den zweiten Zuschnitt auflegen und aufschablonieren.
Danach mit Wasser oder Schablonenreiniger reinigen. Die Schablone trocknen, anschließend umdrehen und zwei weitere Elefanten spiegelverkehrt schablonieren. Farbe trocknen lassen.
4 Streifen à 5 x 104 cm aus dem goldenen Jersey zuschneiden und vier Mal 104 cm Kordel.
Die Kordel auf den Jersey legen, links auf links zuklappen und knapp an der Kordel entlang nähen.
Aus jeder Farbe zwei Dreiecke und 2 cm Nahnzugabe zuschneiden und zum Kreis zusammennähen.
Kleine Motive aufschablonieren.
Die beiden Teile der Umrandung an den kurzen Seiten bis auf eine kleine Öffnung zum Befüllen zusammennähen, die goldene Kordel um Bodenplatte und Sitzfläche nähen und alle Teile zusammenfügen.
Aus dem goldenen Jersey einen Kreis mit Ø 12,5 cm zuschneiden und von Hand eine Naht rundum steppen.
Auf den Kreis etwas Füllwatte (etwa die Menge eines Hühnereis) und einen runden Zuschnitt aus Lampenfolie (Ø 5,5 cm)legen.
Die gesteppte Naht vorsichtig zuziehen, den Faden verknoten und kreuz und quer vernähen, so erreichst du mehr Stabilität. Mit dem so entstandenen Zierknopf Ober- und Unterseite des Kissens in der Mitte etwas zusammenziehen und vernähen.
Das Kissen füllen und die Öffnung mit einem Matratzenstich verschließen. Zuletzt die Glöckchen annähen und die Häkelspiegel und Schmucksteine mit Schmucksteinkleber aufkleben.

Hinweis des VBS-Kreativ-Teams: Das Sitzkissen hat bei den hier gewählten Maßen ein Volumen von ca. 84 l.

Aus den Stoffresten beliebige Stücke aneinander nähen und mit der beim Sitzkissen beschriebenen Golgkordel einfassen.
Das Vlies und den Unterstoff (in unserem Fall pink) passend zuschneiden und mit dem Oberteil rechts auf rechts bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammennähen, wenden und mit Matratzenstich verschließen.
Anschließend alle Nähte durchsteppen.
Pro Quaste eine Docke Sticktwist in der Mitte zusammenlegen und umwickeln. Dann die Banderolen entfernen und die Quasten unten aufschneiden.
Einen einzelnen Faden als Aufhängung durchziehen und an den 4 Ecken des Tischläufers festnähen.
Zum Schluss verschiedene Motive aufschablonieren und nach dem Trocknen Schmucksteine aufkleben.

Das brauchst du:

Uni Baumwollstoff 0,5 m
in Lavendel (Nr. 63 387 217) 0,7 m
in Pink (Nr. 63 387 255) 0,4 m
in Maigrün (Nr. 63 387 194) 0,4 m
in Orange (Nr. 63 387 170)

• 0,4 m Folienjersey in Gold (Nr. 63 377 928-01)

• 0,3 m Volumenvlies, 8 mm (Nr. 63 378 512)

• 4 x Anchor Sticktwist Fb. 62 (Nr. 63 314 626)

• Selbstklebende Schablone „Orient“ (Nr. 63 451 413-02)

• Schablone DIN A4 „Elefant“ (Nr. 63 452 328-39)

Schmucksteine XXL, Blatt (Nr. 63 648 431-.. in Farb-Nr. 01, 02)

Schmuckstein „Kreis“ (Nr. 63 642 545-..) Ø 5 mm (13) und Ø 9 mm (14)

Schmucksteinkleber (Nr. 63 642 439)

Jutegarn 3,5 mm (Nr. 63 460 040-01)

Häkelspiegel, 12 Stk. (Nr. 63 608 305-.. in Farb-Nr. 20, 25, 42)

Marabu Textil Metallic, Gold (Nr. 63 303 842-84)

Schablonierpinsel, 3er-Set (Nr. 63 550 932)

Positionierungsspray „505“ (Nr. 63 110 983)

Schmuckschellen (Nr. 63 622 035)

Reiniger für Haftschablonen (Nr. 63 451 208)

• Nähmaschine, Nadel, Nähgarn, Stecknadeln, Stoff-, Zacken- und normale Schere, Pinzette, Strich-Ex-Stift, Maßband, Rest Füllwatte und Crea Pop Folie für den Knopf

VBS Hobby Service

Bestell dir das Bastelmaterial bequem nach Hause! Gib einfach die Artikelnummer in die Suche auf www.vbs-hobby.de ein.


Erstellt von: ab

Weiterlesen...

Strickanleitung

Kindermütze "Marienkäfer"

Seit Jahrhunderten gilt der niedliche Marienkäfer als Glücksbringer. Diese selbstgemachte Mütze soll unseren Kleinen genauso viel Glück bringen - und natürlich ihren kleinen Kopf warmhalten. Mehr...

 
Strickanleitung

Kindermütze "Dinosaurier"

Jungs lieben Dinosaurier. Mit dieser selbstgemachten Strickmütze wird ein kleiner Dinosaurierfan selbst zum T-Rex. Rawr! Mehr...

 
Strickanleitung

Kindermütze "Cupcake"

Was haben ein leckerer Cupcake und diese selbstgemachte Strickmütze für Kinder gemeinsam? Ganz einfach - sie sind beide zuckersüß! Mehr...

 
Strickanleitung

Sommerlicher Poncho

Einen Poncho selbst zu machen ist nicht schwer und auch für Strickanfänger ein schönes Einstiegsprojekt. Mehr...

 

Advertorial

Der neue Toggolino ist da!

Er begleitet Ihr Kind gutgelaunt & sicher durch die SUPER RTL Vorschulwelt. Dort treffen sie z.B. Peter Hase oder Die Oktonauten, täglich ab 6 Uhr.
Mehr Informationen...

Advertorial

Das beste für Ihr Kind

In Sachen Gesundheit ist das Beste gerade gut genug. Alles über kostenlose Vorsorge-untersuchungen, verkürzte Wartezeiten und gesunde Computerspiele finden Sie bei der BARMER GEK. Mehr Informationen...

Wochenhoroskop


 

Neues auf unseren Partnerseiten

Vaterfreuden.de

Den Herbst mit Kindern (er)leben“. Tipps und Anregungen für die abenteuerliche Jahreszeit... Mehr...

 
muenchen-querbeet.de

Interview: Nachhaltigkeit in der Baby- und Kinderausstattung. Mehr...

 
Vaterfreuden.de

Was Väter über ihre Töchter wissen sollten“. Väter prägen ihre Mädchen mehr, als sie sich bewusst sind... Mehr...

 
 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner