Winterurlaub

Luxus, Stil, Tradition – Skihotels von Kitzbühel bis Sankt Moritz

Während es in heimischen Gefilden eher nach Regen aussieht, bieten die schönsten Skihotels in Österreich, der Schweiz und Italien garantiert jede Menge Schnee und bestens präparierte Pisten. Dazu kommen ein schickes Ambiente, herrliche Wellness-Bereiche und kuschelige Kaminlounges. Besonders zur Weihnachtszeit bedeutet ein Urlaub im richtigen Hotel auch den Genuss festlicher Dinner, für die man nicht tagelang in der Küche steht, und einen Top-Service, der die Gäste nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

Q! Resort Health & Spa Kitzbühel

Die richtige Adresse für Skifahrerinnen, die eine gewisse Promi-Dichte beim Après-Ski zu schätzen wissen, ist Kitzbühel mit Stammgästen wie Franz Beckenbauer, Uschi Glas oder der monegassischen Fürstenfamilie - hier sind so viele VIPs unterwegs, dass zwar nicht viel Aufsehen um sie gemacht wird, aber stets darauf geachtet wird, ein hohes touristisches Niveau zu halten. Wer schicken Lifestyle traditioneller Tiroler Architektur vorzieht ist im cool eingerichteten Q! Resort Health & Spa Kitzbühel bestens aufgehoben. Das pure Interieur setzt auf klare Linien mit roten Akzenten und einer spielerischen Auseinandersetzung mit klassisch alpinen Accessoires. Abgerundet wird das Konzept durch den marokkanisch gestalteten Spa und ein einladendes Restaurant, in dem ein reichhaltiges Frühstück und österreichische Schmankerln serviert werden.

Hotel 12

Ruhiger geht es in den Kärntner Skigebieten zu. Besonders stilvoll schläft man im Hotel 12 in Bodensdorf, das sich durch eine äußerst kreative Gestaltung durch das Inhaberpaar, zwei Galeristen, auszeichnet. Moderne Kunstwerke, extra entworfene Möbel und ein innovatives Raumkonzept sind genau das Richtige für Individualistinnen, die sich abends gerne mit einer tibetanischen Massage oder einer Spa-Anwendung verwöhnen lassen. Die Talabfahrt Richtung Bodensdorf startet zudem direkt vorm Haus, so dass Skifans nicht erst in den Shuttle steigen müssen, sondern direkt starten können.

Arosea Life Balance Hotel

Ein gesunder Lebensstil wird im Arosea Life Balance Hotel in St. Walburg zwischen Bozen und Meran groß geschrieben. Nach dem Motto „Du bist was du isst“ sorgt sich das Team um das leibliche Wohl der Gäste und kocht ganzheitlich gesund mit regionalen und biologischen Zutaten – so lecker, dass man nie wieder Fastfood möchte. Desweiteren tragen Sauerstoffbehandlungen, Kräuter- und Naturkosmetikkuren im Spa zu einer rundum erneuernden Auszeit in der Natur bei und ergänzen perfekt die optimalen Wintersportmöglichkeiten mit den Loipen und Pisten des Skigebietes Schwemmalm - Ultental bei Meran, die direkt vorm Hotel beginnen.

Hotel Castell

Was Kitzbühel für Österreich, ist Sankt Moritz für die Schweiz. Das Hotel Castell in Zuoz/St. Moritz ist somit genau das richtige Skihotel für Menschen, die sich Ferien mit Promifaktor und ein stylisches Ambiente wünschen. Die modernen Zimmer, die innovative Küche und das Relaxprogramm im farbenfrohen Spa machen zudem viel Spaß, genauso wie die ungewöhnliche Architektur und die von modernen Kunstwerken geprägte Innenausstattung.

Grand Hotel Waldhaus Flims

Eine echte Hotelinstitution ist das Grand Hotel Waldhaus Flims, das seit Ende des 19. Jahrhunderts für historische Kurtradition, gediegene Schweizer Gastfreundschaft und 5 Sterne-Komfort steht. Mystische Bergromantik umgibt das Luxushotel, das von einem riesigen Park mit blaugrünen Bioschwimmteich und einem filigranem Wellnesskubus umgeben ist. Das traditionsreiche Hotel liegt direkt an den Skipisten, und nach einem Tag im Schnee locken die Erdsauna mit offener Feuerstelle und die filmischen Einblicke in die grandiose Bergwelt des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona.  

Erstellt von: mr

Traumwochenende in Bozen

Eiscreme, Lebkuchen, Palmen und Schnee

Bozen - das Tor zu den Dolomiten - wie sich die Hauptstadt Südtirols nennt, ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Unsere Autorin Johanna Stöckl war im Dezember für ein Wochenende vor Ort.

 
Indoor Wintersport

Skihallen in Deutschland

Als Vorbereitung auf den Winterurlaub oder für den Schneespaß zwischendurch: Wer fit für den Berg sein will, sollte bereits einige Wochen mit dem Training beginnen – am besten direkt auf der Piste.

 
Erkältung

Die besten Hausmittel für Kinder

Kindergartenkinder erkälten sich bis zu zehn Mal im Jahr. Hier sind die besten Hausmittel, die Fieber, Schnupfen und Husten lindern und den Kleinen gut tun.

 
Berge, Wälder, Küsten

Weltnaturerbe in Europa

Vom Nationalpark Pirin in Bulgarien bis zur "Straße der Riesen" in Nordirland - diese 14 besonderen Gebiete Europas wurden von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner