Rezept

Selbst angesetzter Zwetschgenlikör

Ein Rezept aus dem Buch THE GREAT OUTDOORS WINTER COOKING von Markus Sämmer

Fotocredit: ©Julia Ruby Hildebrand, Ingolf Hatz

Die fruchtigen Schätze des Herbstes mit in den Winter zu nehmen, macht wirklich Laune. Natürlich könnt ihr Beeren und Früchte auch wunderbar einfrieren, ein Teil davon sollte aber gleich frisch in die Likörflaschen wandern. Ihr werdet euch in der kalten Jahreszeit über die geschmackvollen Hals- und Seelenwärmer freuen.

Zutaten

  • 400 G REIFE ZWETSCHGEN
  • ¾ TASSE (150 G) BRAUNER KANDISZUCKER
  • 1 STÜCK ZIMT
  • 1 STÜCK BIO-ORANGENSCHALE
  • 2–3 GEWÜRZNELKEN
  • 1 FLASCHE (0,7 L) BRAUNER ODER WEISSER RUM

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren.
  2. In eine große, bauchige Flasche oder ein Einmachglas füllen. Zucker und Gewürze zugeben und mit Rum aufgießen.
  3. Mindestens 4 Wochen im kühlen Keller oder der Speisekammer durchziehen lassen.
  4. Dann abseihen und in Flaschen abfüllen. Die Zwetschgen entweder als Liköreinlage oder als beschwipste Beigabe für Mehlspeisen verwenden.

Aus dem Buch:

The Great Outdoors Winter Cooking

120 geniale Rauszeitrezepte für den Winter

von Markus Sämmer

Umschau Verlag

Extra: herausnehmbares Booklet mit allen Rezepten für unterwegs
ISBN: 978-3-86528-843-1

Erstellt von: mr

Mehr zum Thema

FOOD

Food

Natürlich naschen: 7 Backrezepte ohne Zucker

Trockenfrüchte, Honig, Kokosblütenzucker – es gibt viele Möglichkeiten ohne weißen Zucker zu backen.

 
Food

13 Tarte-Rezepte von süß bis herzhaft

Rhabarber, Apfel, Johannisbeeren, Spargel, Linsen, Tomaten... auf einer Tarte ist Platz für alles was gerade schmeckt!

 
Umweltschutz

Verpackungsfrei einkaufen

Die Natur wird durch Verpackungsmüll immer stärker belastet. Neue Verkaufskonzepte wollen dieser Entwicklung nun entgegenwirken: Verpackungsfreie Supermärkte sind auf dem Vormarsch.

 
Food

Vegane Lieblings-Bratlinge

Tofubuletten, Goldhirse-Küchlein, Bulgur-Bällchen oder süße Falafelbällchen – Bratlinge aller Art sind eine wunderbare Abwechslung in der veganen Küche...