Häkelanleitung

Nelly, das Nilpferd

Eine Anleitung von Lucia Förthmann aus dem Buch "Wollig-weiche Knuffeltiere häkeln".

Foto: © EMF/Patrick Wittmann

Nilpferde sind ja bekanntlich echte Backtalente. Klar, dass auch Nelly am liebsten Teig knetet, Kekse aussticht und zum Schluss natürlich immer die Schüssel ausschleckt. Ein paar Pfunde mehr auf den Rippen tun nämlich nicht weh.

Größe

ca. 33 cm (stehend)

Material

  • Lang Yarns Merino 120 (100 % Schurwolle; LL 120 m/50 g) in Mint Dunkel (Fb 34.0174), 100 g und Rosa (Fb 34.0019), 50 g
  • Austermann Merino 160 (100 % Schurwolle; LL 160 m/50 g) in Schwarz (Fb 202) und Weiß (Fb 201), Reste
  • Häkelnadel 2,5 mm
  • Füllwatte
  • Stopfnadel

Anleitung für das Maul

Es wird in R gehäkelt. Am Ende jeder R 1 Km in die 1. M der R häkeln. Am Anfang jeder R 1 Steige-Lm häkeln und die Arbeit wenden.

1. R: Schlage in Mint Dunkel 9 Lm an, 1 fM in die 2. Lm von der Nd aus gesehen, je 1 fM in die nächsten 6 Lm, 3 fM in die letzte Lm. Häkel auf der anderen Seite der Lm-Kette weiter: 6 fM, 2 fM in dieselbe M, in die du die 1. M gehäkelt hast (= 18 M).
2. R: 1 M zun, 6 fM, 3x 1 M zun, 6 fM, 2x 1 M zun (= 24 M).
3. R: 1 fM, 1 M zun, 7 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun, 7 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun (= 30 M).
4. R: 2 fM, 1 M zun, 8 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun, 8 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun (= 36 M).
5. R: 3 fM, 1 M zun, 9 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun, 9 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun (= 42 M).
6. R: 4 fM, 1 M zun, 10 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun, 10 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun (= 48 M).
7. R: 5 fM, 1 M zun, 11 fM, 1 M zun, 5 fM, 1 M zun, 5 fM, 1 M zun, 11 fM, 1 M zun, 5 fM, 1 M zun (= 54 M).
8. R: 6 fM, 1 M zun, 12 fM, 1 M zun, 6 fM, 1 M zun, 6 fM, 1 M zun, 12 fM, 1 M zun, 6 fM, 1 M zun (= 60 M).
9. R: 7 fM, 1 M zun, 13 fM, 1 M zun, 7 fM, 1 M zun, 7 fM, 1 M zun, 13 fM, 1 M zun, 7 fM, 1 M zun (= 66 M).
10. R: 8 fM, 1 M zun, 14 fM, 1 M zun, 8 fM, 1 M zun, 8 fM, 1 M zun, 14 fM, 1 M zun, 8 fM, 1 M zun (= 72 M).
11. R: 9 fM, 1 M zun, 15 fM, 1 M zun, 9 fM, 1 M zun, 9 fM, 1 M zun, 15 fM, 1 M zun, 9 fM, 1 M zun (= 78 M).
12. R: 10 fM, 1 M zun, 16 fM, 1 M zun, 10 fM, 1 M zun, 10 fM, 1 M zun, 16 fM, 1 M zun, 10 fM, 1 M zun (= 84 M).
13.–38. R: 1 fM in jede M der Vor-Rd (= 84 M).
39. R: * 12 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 78 M). 40. R: * 11 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 72 M).
41. R: * 10 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 66 M).
42. R: * 9 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 60 M).

Stopfe das Maul mit Füllwatte aus.

43. R: * 8 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 54 M).
44. R: * 7 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 48 M).
45. R: * 6 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 42 M).
46. R: * 5 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 36 M).
47. R: * 4 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 30 M).
48. R: * 3 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 24 M).
49. R: * 2 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 18 M).
50. R: * 1 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 12 M).
51. R: 6x 1 M abn (= 6 M).
52. R: * 1 M überspringen, 1 Km *, von * bis * noch 2x wdh (= 3 M).

Den Faden sichern und abschneiden.

Anleitung für das Kopfoberteil

Es wird in R gehäkelt. Am Ende jeder R 1 Km in die 1. M der R häkeln. Am Anfang jeder R 1 Steige-Lm häkeln und die Arbeit wenden.

1. R: Schlage in Mint Dunkel 17 Lm an, 1 fM in die 2. Lm von der Nd aus gesehen, je 1 fM in die nächsten 14 Lm, 3 fM in die letzte Lm. Häkel auf der anderen Seite der Lm-Kette weiter: 14 fM, 2 fM in dieselbe M, in die du die 1. M gehäkelt hast (= 34 M).
2. R: 1 M zun, 14 fM, 3x 1 M zun, 14 fM, 2x 1 M zun (= 40 M).
3. R: 1 fM, 1 M zun, 15 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun, 15 fM, 1 M zun, 1 fM, 1 M zun (= 46 M).
4. R: 2 fM, 1 M zun, 16 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun, 16 fM, 1 M zun, 2 fM, 1 M zun (= 52 M).
5. R: 3 fM, 1 M zun, 17 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun, 17 fM, 1 M zun, 3 fM, 1 M zun (= 58 M).
6. R: 4 fM, 1 M zun, 18 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun, 18 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun (= 64 M).
7.–15. R: 1 fM in jede M der Vor-Rd (= 64 M).

Den Faden sichern und abschneiden.

Anleitung für den Körper

Es wird in R gehäkelt. Am Ende jeder R 1 Km in die 1. M der R häkeln. Am Anfang jeder R 1 Steige-Lm häkeln und die Arbeit wenden.

1. R: Häkel in Mint Dunkel 6 fM in einen Magic Ring (= 6 M).
2. R: 6x 1 M zun (= 12 M).
3. R: * 1 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 18 M).
4. R: * 2 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 24 M).
5. R: * 3 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 30 M).
6. R: * 4 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 36 M).
7. R: * 5 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 42 M).
8. R: * 6 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 48 M).
9. R: * 7 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 54 M).
10. R: * 8 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 60 M).
11. R: * 9 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 66 M).
12. R: * 10 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 72 M).
13.–16. R: 1 fM in jede M der Vor-Rd (= 72 M).
17. R: * 11 fM, 1 M zun *, von * bis * noch 5x wdh (= 78 M).
18.–32. R: 1 fM in jede M der Vor-Rd (= 78 M).
33. R: * 11 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 72 M).
34. R: * 10 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 66 M).
35. R: * 9 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 60 M).
36. R: * 8 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 54 M).
37. R: * 7 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 48 M).
38. R: * 6 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 42 M).
39. R: * 5 fM, 1 M abn *, von * bis * noch 5x wdh (= 36 M).

Den Faden sichern und abschneiden.
Stopfe den Körper mit Füllwatte aus.

Anleitung für das Bein (2x)

Es wird in R gehäkelt. Am Ende jeder R 1 Km in die 1. M der R häkeln. Am Anfang jeder R 1 Steige-Lm häkeln und die Arbeit wenden.

1. R: In Rosa 6 fM in einen Magic Ring (= 6 M) häkeln.
2. R: 6x 1 M zun (= 12 M). Fb-Wechsel zu Mint Dunkel.
3.–12. R: 1 fM in jede M der Vor-Rd (= 12 M).

Den Faden sichern und abschneiden.
Stopfe das Bein mit Füllwatte aus.

Anleitung für den Arm

Den Arm nach der Anleitung für das Bein häkeln und noch zwei weitere Rd zusätzlich wie die 12. Rd häkeln.

Anleitung für das Ohr (2x in Rosa, 2x in Mint Dunkel)

Es wird in R gehäkelt. Am Ende jeder R 1 Km in die 1. M der R häkeln. Am Anfang jeder R 1 Steige-Lm häkeln und die Arbeit wenden.

1. R: Schlage in Rosa 5 Lm an, 1 fM in die 2. Lm von der Nd aus gesehen, je 1 fM in die nächsten 2 Lm, 3 fM in die letzte Lm. Auf der anderen Seite der Lm-Kette weiterhäkeln: 2 fM, 2 fM in dieselbe M, in die du die 1. M gehäkelt hast (= 10 M).
2. R: 4 fM, 1 M zun, 4 fM, 1 M zun (= 12 M).

Den Faden sichern und abschneiden.
Lege jeweils ein rosafarbenes und ein mintfarbenes Ohr aufeinander und häkel es in Mint Dunkel mit 1 Rd fM zusammen. Halte die Arbeit dabei so, dass du auf das mintfarbene Ohr blickst.

Anleitung für das Auge (2x)

1. Rd: Häkel in Schwarz 6 fM in einen Magic Ring (= 6 M).
Mit 1 Km in die 1. M zur Rd schließen.
Den Faden sichern und abschneiden.

Anleitung für das Nasenloch (2x)

Es wird in Rd gehäkelt. Häkel am Anfang jeder Rd 1 Steige-Lm und schließe jede Rd mit 1 Km in die 1. M der Rd.

1. R: Häkel in Rosa 6 fM in einen Magic Ring (= 6 M).
2. R: 6x 1 M zun (= 12 M).

Den Faden sichern und abschneiden.

Fertigstellung

Nähe die letzte Rd des Kopfoberteils von der Mitte bis zur Kante des Mauls an diesem an. Die ersten Rd des Mauls zeigen beim fertigen Objekt nach vorne, die ersten Rd des Kopfoberteils nach oben.
Nähe die letzte Rd des Körpers mit Matratzenstichen an die Unterseite des Kopfs.
Nähe jeweils die letzte Rd eines Arms mit Überwendlingsstichen seitlich am Körper fest.
Nähen jeweils die letzte Rd eines Beins mit Überwendlingsstichen an der Unterseite des Körpers fest.
Nähe jeweils ein Ohr seitlich am Kopfoberteil an. Die Augen nähst du mit 10 M Abstand voneinander oberhalb des Mauls am Kopfoberteil fest. Sticke mit Knötchenstichen je zwei weiße Punkte auf die schwarze Pupille eines Auges. Nähe jeweils ein Nasenloch auf die Oberseite des Mauls an.


Neben der Krake Karlotta, dem Wal Henry und Nilpferd Nelly findet ihr in dem Buch Wollig-weiche Kuffeltiere häkeln von Lucia Förthmann noch viele andere tolle Anleitungen für selbstgemachte Kuscheltiere.

WOLLIG-WEICHE KNUFFELTIERE HÄKELN
Eule, Fuchs, Wal und andere Kuscheltiere
Lucia Förthmann
ISBN 978-3-86355-569-6
EMF Verlag

Erstellt von: mr

Mehr zum Thema

Kreatives


Nähanleitung

Asymmetrischer Wickelrock

Eine Anleitung von Stefanie Brugger aus dem Buch "Kleidung nähen ohne Schnittmuster". Mehr...

 
 
Recycling-Basteln

Für Däumelinchen: Mini-Garten im Kronkorken

Eine Anleitung von Katja Enseling für einen winzig kleinen "Garten" mit Bäumchen und Hase. Mehr...

 
 
Recycling-Basteln

Für Weltraumeroberer: Galaktisches Murmel-Labyrinth

Eine Anleitung von Katja Enseling für ein selbstgemachtes Murmel-Labyrinth aus Eisstielen. Mehr...

 
 
DIY

Häkelanleitung: Henry, der Wal

Eine Anleitung von Lucia Förthmann aus dem Buch "Wollig-weiche Knuffeltiere häkeln". Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


Gewinnspiel

Nutella B-ready »

 
Gewinnspiel

Erpressung »

 

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner