Rezept

Sommer-Bowl mit Kartoffeln, Radieschen und Babyspinat

Ein Rezept von Caroline Franke aus dem Buch "Rainbow Buddha Bowls".

Foto: Studio Seiffe, Hamburg © 2017 Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + 30 Minuten Abkühlzeit

Zutaten für 4 Portionen

800 g kleine Kartoffeln
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
2 EL natives Olivenöl
2 EL Zitronensaft
3 EL Agavendicksaft
3 EL Himbeeressig
3 EL Dijonsenf
600 g frische Erbsen (mit Schote; ergibt etwa 250 g ohne Schote)
1 Bund Radieschen
200 g Babyblattspinat
1 Knoblauchzehe
Bratöl
1 Packung essbare Blüten

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich schrubben und etwa 10 Minuten in gesalzenem Wasser kochen, dann abkühlen lassen.
  2. Währenddessen aus Olivenöl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Himbeeressig und Dijonsenf eine Soße mixen.
  3. Die Erbsen pulen, die Radieschen in feine Scheiben schneiden und mit dem Babyblattspinat vermengen.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Reichlich Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen und portionsweise die Kartoffeln darin von beiden Seiten knusprig braten. Zum Schluss den Knoblauch dazugeben, alles nochmal kurz anrösten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auskühlen lassen. Dann unter den Salat mengen und das Dressing dazugeben.
  5. Mit essbaren Blüten garnieren.

Rezepte aus dem Buch:

Rainbow Buddha Bowls
Underground Bowl
Granola
Sommer Bowl

Caroline Franke
Rainbow Buddha Bowls
Buntes Glück aus einer Schüssel
ISBN: 978-3-7995-1215-2
Jan Thorbecke Verlag

Erstellt von: mr

Mehr zum Thema

FOOD

Food-App im Test

Simple Feast: Rezepte für die frische und natürliche Küche

Simple Feast vereint Rezepte von Spitzenköchen aus aller Welt. Wir haben uns von Anders Vald bekochen lassen und die App getestet.

 
Food

Rezepte für die Spargelsaison

Von Spargelsuppe über Spargel mit Pasta bis Spargelsalat. Sei es mit Fleisch, vegan, kalorienarm oder deftig.

 
Food

Mürbeteig: 5 Grundrezepte für unendlichen Keksgenuss!

Ob omnivor, vegan, glutenfrei, mit Vollkorn oder ohne Zucker – Butter Vanille, Zimt und Zitrone geben diesen Grundrezepten die perfekte Note.

 
Food

Romantisches Dinner zum Valentinstag

Ein romantisches 3-Gänge-Menü, das perfekt zum Valentinstag als romantisches Candle-Light-Dinner passt.

 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner