Rezept

Steinpilze mit Feigen und Haselnüssen

Ein Rezept aus dem Buch "Sommer" von Richard Rauch und Katharina Seiser

Fotocredit: ©Joerg Lehmann/Brandstätter Verlag

Steinpilze gehören zu den wenigen Pilzen, die man auch roh essen kann. In dieser
Kombination sogar besonders gut.

Zutaten für 10 Personen

300 g Steinpilze
4 frische Feigen
50 ml Apfel-Balsamessig
Salz
schwarzer Pfeffer
40 ml Haselnussöl
40 ml Olivenöl
50 g geröstete Haselnüsse (bevorzugt aus dem Piemont)
2 Zweige Pilzkraut (ersatzweise 1 Zweig Oregano)

Zubereitung

Pilze mit einem kleinen Gemüsemesser putzen und mit einer weichen Bürste sorgfältig säubern. Mit einer Schneidemaschine hauchdünn aufschneiden. Auf einem Teller flach verteilen. Feigen schälen, in 1 cm große Stücke schneiden und auf den Pilzen verteilen.

Balsamessig mit Salz und Pfeffer verrühren, beide Ölsorten nach und nach dazugeben. Nüsse grob hacken. Gemeinsam mit dem gezup!en Pilzkraut über den Pilzen verteilen. Kurz vor dem Anrichten mit der Marinade beträufeln.

Variante
Haselnuss- und Olivenöl durch selbstgemachtes Feigenblattöl ersetzen: 4–5 frische, unbehandelte Feigenblätter mit 200 ml Olivenöl 2–3 Minuten im Standmixer sehr fein aufmixen. 2 Tage im Kühlschrank stehen lassen. Kalt auf ein sehr feines Nylonsieb gießen und 1–2 Stunden hängen lassen, bis das Öl durchgelaufen ist.

Auf diese Weise lassen sich auch Liebstöckel-, Petersilien-, Basilikum-, Schnittlauch- oder Minzöl herstellen. Diese Kräuteröle halten ca. 6 Monate, abgefüllt in lichtundurchlässige oder mit Alufolie dicht umwickelte Flaschen.

Getränk: Pilztee mit Thymian
Steinpilze blättrig schneiden, Thymianzweige dazugeben, mit heißem Wasser aufgießen, 10 Minuten ziehen lassen, lauwarm servieren.

Rezepte aus dem Buch "Sommer"

Sommerküche
Steinpilze
Artischocken
Beerenbowle

Richard Rauch und Katharina Seiser

Sommer

Die Jahreszeiten-Kochschule

Brandstätter Verlag
ISBN 978-3-7106-0038-8

Erstellt von: mr

Rezept

Steinpilze mit Nudelblättern, Büffelmozzarella und Pinienkern-Salbei-Butter

Raffiniertes Foodpairing mit saisonalen Zutaten – ein Rezept aus dem Buch Querfeldein von Frank Buchholz Mehr...

 
 
Rezept

Safran-Paprika-Risotto mit Lamm und Steinpilzen

Rezept aus dem Buch "Maria Luisa kann nicht anders": Lammfleisch mit gewürztem Speck bestreichen. 3 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch mit 1 Knoblauchzehe, je 1 Zweig Rosmarin... Mehr...

 
 
Rezept

Lauwarmer Steinpilz-Kürbis-Salat

Den Feldsalat in einzelne Blätter zupfen, waschen und trocken schleudern. Den Kürbis in Spalten schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen... Mehr...

 
 
Rezept

Hummus mit gebratenen Pilzen

Ein Kichererbsenhummus, das gut zu frischem Brot, als Dip zu Fleisch oder Gemüse oder auch als Belag für Sandwiches, Burger oder Stullen passt. Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner