Weihnachtsdeko basteln

Selbstgemachter Baumschmuck: Anleitungen von Fräulein Klein

 Anhänger aus Keramiplast, Weihachtsdeko aus Holzperlen, Zapfen und Eicheln


Bilder: Weihnachten mit Fräulein Klein - Yvonne Bauer / Callwey Verlag

Anleitung

Anhänger aus Keramiplast

Dafür habe ich selbsthärtendes, weißes Keramiplast ca. 3 mm dünn auf einem Nudelbrett ausgerollt und mit einem Weihnachtskugelausstecher verschiedene Formen ausgestochen. Alternativ kann man auch einen runden Plätzchenausstecher verwenden.

Nach dem Aushärten habe ich die Anhänger mit farblosem Acryllack angemalt. Als auch dieser getrocknet war, habe ich mit wasserfestem, schwarzen Folienstift Muster aufgezeichnet. Ein paar von den Anhängern habe ich mir aufgehoben und sie statt mit dem aufgemalten Muster mit Wörtern aus Buchstabenaufklebern verziert. Für die Aufhängung habe ich Bakers Twine verwendet.

Zapfen und Eicheln

Zu meinen Weihnachtskugeln habe ich Schätze aus der Natur dekoriert und sie ein bisschen verschönert. Eicheln und Tannenzapfen, die ich bereits im Herbst fleißig gesammelt hatte, habe ich mit weißem Acryl-Mattlack eingesprüht. Nur die Zapfen wurden komplett von oben bis unten weiß; die Eicheln habe ich einfach von der Kappe gelöst und allein die längliche Frucht besprüht. Die Kappe selbst habe ich in ihrer Farbe belassen. Nach dem Trocknen wurden die Eicheln mit Heißkleber wieder in die Kappe geklebt.

Man kann nur Eicheln verwenden, die einen längeren Stiel an der Kappe haben. Sonst lässt sich keine Schnur für die Aufhängung daran binden.

An die Zapfen habe ich vorsichtig eine Nylonschnur für die Aufhängung angebracht. Man muss hier sehr aufpassen, dass die Zapfen nicht brechen!

Holzperlen

Als Letztes habe ich naturfarbene Holzperlen auf eine Schnur aufgefädelt – 2–3 Stück, je nach Größe der Kugeln – und die Schnur oben für die Aufhängung verknotet.

Yvonne Bauer

Weihnachten mit Fräulein Klein

Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr

2013. 176 Seiten, 366 Farbfotos und Zeichnungen
23 x 24 cm, gebunden mit Schutzumschlag, Leseband
€ [D] 24,95 / € [A] 25,70 / sFr. 35.50
ISBN: 978-3-7667-2042-9
Callwey Verlag

Yvonne Bauer betreibt seit einigen Jahren den Blog Fräulein Klein (fraeulein-klein.blogspot.com), in dem es hauptsächlich um den Sinn für das Schöne geht – sei es beim Kochen, Backen, Basteln oder Dekorieren. „Fräulein Klein“ ist verheiratet, Mutter zweier Töchtern und lebt in der Nähe von Passau. Ihr Blog wird jeden Tag von ca. 1500 Menschen verfolgt. Im Callwey Verlag ist bereits Die wunderbare Welt von Fräulein Klein erschienen.

Erstellt von: cis

Weitere Themen

Weihnachtsbasteln

Grußkarten aus Hama-Perlen

Fräulein Klein hat gebastelt: „Meine Töchter sind riesengroße Fans von Hama-Perlen und können sich stundenlang damit beschäftigen, kleine Bildchen zu stecken.“ Mehr...

 
 
Weihnachtsbäckerei

Weiße Schokoladen-Marzipan-Rehe

Fräulein Klein hat gebacken: süße Weihnachtsplätzchen mit Marzipan und weißer Schokolade Mehr...

 
 
Weihnachtsdeko

Selbstgemachte Papierkugeln

Anstatt glänzender Christbaumkugeln stehen dieses Jahr selbstgemachte Papierkugeln auf dem Programm. Sieht kompliziert aus – ist aber einfacher als man denkt! Mehr...

 
 
Weihnachtsbasteln

Cranberry-Popcorn-Girlande

Ketten aus Cranberries und Popcorn sind leicht gemacht, eine schöne Abwechslung zum Glitzer-Lametta-Einerlei und passen einfach großartig zu tannengrünen Zweigen! Mehr...

 
 

Advertorial + Gewinnspiel

Tipps für einen unvergesslichen Mädelsabend

Im Winter gibt es nichts Schöneres, als es sich zu Hause mit den besten Freundinnen gemütlich zu machen. TASSIMO und zwei Bloggerinnen verraten euch tolle Ideen, wie aus einem kuscheligen Sofaabend ein unvergesslicher Mädelsabend wird.

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung



amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner