Rezept

Wonton-Baskets

Ein Rezept von Ilse König aus dem Buch "MINI MANIA"

Fotocredit: © Inge Prader/Brandstätter Verlag

Zutaten für 3 6er Mini-Muffin-Förmchen

Basis
1 Pkg. viereckige Wonton-Teigblätter (TK)
Öl zum Befetten

Füllung
18 kleine Bio-Garnelen (frisch oder TK, roh, geschält)
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 ½ EL Zitronensaft
½ reife, feste, kleine Avocado
Saft einer Limette
150 g bunte
Cherrytomaten
5–6 schwarze Oliven ohne Kern

Topping
125 ml Joghurt
1 EL Olivenöl
1 Msp. gemahlener
Kreuzkümmel
½ TL Kreuzkümmelsamen
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Prise Salz
Koriandergrün

Zubereitung

18 Wonton-Blätter abzählen und mit einem dünnen spitzen Messer von den restlichen Blättern in der Packung abheben. In Klarsichtfolie eingewickelt im Kühlschrank auftauen. Restliche Blätter wieder tiefkühlen.

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Förmchen sehr dünn mit Öl auswischen oder aussprühen.

Teigblätter an allen 4 Ecken schräg abschneiden, sodass ein Achteck entsteht. Vorsichtig in die Förmchen drücken, darauf achten, dass sie nicht reißen. Rundum lose in Falten legen. Mit einem Hauch Öl bepinseln oder besprühen.

Im Ofen (Mitte) 6–8 Min. backen, bis sie goldbraun sind. Vorsicht, sie bräunen sehr rasch, nicht aus den Augen lassen! Kurz in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter legen. Sobald sie ausgekühlt sind, können sie luftdicht ½ Tag lang aufbewahrt werden.

TK-Garnelen auftauen, frische Garnelen waschen, schälen, Darm entfernen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen bei mittlerer Hitze je nach Größe auf jeder Seite 2–3 Min. sautieren. Knoblauchzehen mitbraten, mit ½ EL Zitronensaft ablöschen. Die Garnelen sollen außen rosa, innen weiß oder noch leicht glasig sein, wenn man das mag. Zu langes Braten macht sie zäh. Abkühlen lassen.

Für die Füllung Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Limettensaft beträufeln. In kleine Würfel schneiden, mit Limettensaft mischen, damit sie nicht braun werden. Cherrytomaten vierteln. Oliven in Ringe schneiden. Füllung in die Cups verteilen.

Joghurt, restlichen Zitronensaft und Olivenöl mit Gewürzen verrühren. Je ½ TL über die Füllung träufeln, Koriander darüberstreuen. Übrig gebliebene Joghurt-Sauce als Dip servieren.

Rezepte aus dem Buch "MINI MANIA"

MINI MANIA
Passionsfrucht-Tartelettes
Wonton-Baskets
Mini-Tortillas

Ilse König
Inge Prader
Clara Monti

Mini MANIA

sweet & salty
Tartelettes, Canapés, Galettes, Veggie Bites & Co.

Brandstätter Verlag
ISBN 978-3-7106-0108-8

Erstellt von: mr

Rezept

Scharfe Garnelen Toasts

Die Garnelen abspülen und trocken tupfen. Ingwer schälen und klein schneiden. Beides fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen... Mehr...

 
 
Rezept

Spitzkohlsalat auf Frühlingsrollenblättern

Für die Sweet-Chili-Soße die Chilischoten halbieren, entkernen, waschen, trocken tupfen und würfeln. Knoblauchzehen schälen... Mehr...

 
 
Rezept

Käse-Feigen-Spieße

Der perfekte Partysnack: leckere Spieße mit Käse und Feigen. Mehr...

 
 
Rezept

Sommerrollen mit Erdnussdipsauce

Rezept aus dem Buch "Easy Asia": "Wir hatten einmal bei Bills eine sehr schöne Weihnachtsfeier, während der wir Teller voller vietnamesischen Sommerrollen servierten..." Mehr...

 
 

amicella
NEWSLETTER

Abonniere unsere News zu aktuellen Themen, Gewinnspielen und Aktionen

Zur Anmeldung


GEWINNSPIELE

Neueste Beiträge
Thema Letzter Beitrag
Wohnen, Deko & Kreatives / Wohnen & Einrichten
Heute [13:46] Zum letzten Beitrag springen
Essen & Trinken / Vegetarisch & Vegan
Heute [13:18] Zum letzten Beitrag springen
Mode & Beauty / Haut & Haar
Heute [13:17] Zum letzten Beitrag springen

PARTNERTHEMEN

amicella-Partner

amicella-Partner

amicella-Partner