Die Wahl der richtigen Bekleidung ist vor allem im beruflichen Umfeld von großer Bedeutung. In vielen Branchen besteht ein strenger Dresscode, sodass eine bestimmte Kleiderordnung zu beachten ist. Zu den wichtigsten Basisstücken zählt die klassische Hemdbluse, die sowohl zum Business-Kostüm und zum Hosenanzug kombiniert werden kann.

Oberteil mit vielseitigem Einsatzspektrum

Meist wird die Garderobe unter Berücksichtigung praktischer Aspekte zusammengestellt. Die Kleidung muss bequem sitzen, nicht einengen und darüber hinaus die Figur betonen. Blusen und Tuniken zählen zu den Bekleidungsstücken mit vielseitigem Einsatzspektrum und können sowohl im Arbeitsalltag, bei offiziellen Anlässen und zu festlichen Gelegenheiten getragen werden. Die Damenbluse ist ein Obergriff für unterschiedliche Blusen-Arten. Welche Blusen Damen tragen, hängt vor allem vom Anlass, Tageszeit und vom persönlichen Geschmack ab. Die Hemdbluse eignet sich speziell fürs Büro. Eine weiße Bluse harmoniert am besten mit einem dunklen Hosenanzug oder einem Kostüm in Grau, Beige oder Dunkelblau. Beim Büro-Outfit sollte jedoch darauf geachtet werden, dass keinesfalls die Unterwäsche durchscheint. Deshalb wird empfohlen, einen weißen BH unter einer weißen Bluse zu tragen. Sofern es sich beim Blusenstoff um ein dünnes oder durchsichtiges Material handelt, ist es möglich, dass der Büstenhalter trotzdem durchscheint, sodass ein hautfarbener BH häufig die bessere Alternative ist. Bei einer fülligeren Oberweite sollte auf die Knopfleiste geachtet werden. Falls die Bluse zu eng sitzt, können unschöne Spannfalten entstehen. Im Büro oder bei offiziellen Anlässen dürfen nie mehr als die beiden obersten Knöpfe der Bluse geöffnet werden. Eine Rüschenbluse wird hauptsächlich in der Freizeit kombiniert zu Jeans oder zum Ausgehen als Blickfang zusammen mit einer dunklen Hose oder einem Rock getragen. Diese Blusen-Variante ist allerdings nicht für Frauen mit viel Oberweite geeignet. Da bei einer Rüschenbluse die Volants im Mittelpunkt stehen, sollten keine weiteren Accessoires getragen werden. Sportliche Blusen passen hingegen optimal zu Jeans und werden mit einer trendigen Hose zu einem lässigen Look gestylt. Blusen für jeden Anlass von Esprit können vielseitig kombiniert und zu jeder Jahreszeit getragen werden. In der aktuellen Kollektion findet man für jede Gelegenheit die richtige Bluse. Von gemusterten, knalligen bis hin zu einfarbigen gedeckten Farben, ist alles vertreten. Damit die Bluse perfekt sitzt, empfiehlt es sich, die eigene Konfektionsgröße nochmals zu überprüfen. Schöne Blusen sind grundsätzlich für jede Figur geeignet. Zu einer Leggings passt auch eine Tunika. Diese Blusen-Art zeichnet sich durch ein langes Oberteil aus und kann deshalb kräftige Hüften optimal bedecken.

Für jede Figur geeignet

Eine weit geschnittene Tunika-Bluse wird hauptsächlich bei wärmeren Temperaturen getragen und besteht häufig aus einem dünnen Stoff. Das Hauptmerkmal ist jedoch die Knopfleiste, die bis zur Mitte des Oberteils reicht. Die Tunika kann auch zur Anzughose oder zur Chino getragen werden. Im Büro wirkt ein Oberteil wie die Tunika allerdings zu verspielt. Da im Job oft strenge Regeln und Dresscodes gelten, sollten typische Fettnäpfchen beim Styling vermieden werden. Bauchfreie Tops sehen zwar am Strand gut aus, fürs Büro sind diese Shirts allerdings gänzlich ungeeignet. Eine modische Bluse in Weiß, Beige oder einer anderen dezenten Farbe sieht nicht nur besser aus, sondern trägt zu einem professionellen Look bei. Schlabber-T-Shirts eignen sich optimal für die Freizeit und können sowohl bei der Hausarbeit oder beim Entspannen im Garten getragen werden. Bei offiziellen Anlässen, Familienfeiern oder zum Ausgehen sieht eine elegante Bluse aber wesentlich besser aus.